Mittwoch, 19.09.2018 03:42:02

Weitere Beiträge mit Dr. Oliver Everling

Nie zurückzahlbar: Der Zinseszinseffekt der Staats-Schulden

„Hätte Josef zur Geburt Jesu ein Sparbuch bei einer "judäischen Volksbank" über nur einen einzigen Euro mit einem Zinssatz von 5 % eröffnet und weder den Euro noch die aufgelaufenen Zinsen und Zinseszinsen jemals abhoben, würde sich sein Guthaben heute, 2011 Jahre später, auf rund 4.089.596.209.829.360.000.000.000.000.000 Billionen Euro belaufen.“ (Teil 1)
Herr Dr. Oliver Everling (Rating-Experte) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(7:50 min)
Veröffentlicht am 13.09.2011 um 15:20
Seite:  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19

Anzeige

Machtgigantismus: Moodys plant neues Bankenrating-System

Moody´s plant ein neues Bankenrating und will gleich dazu alle Länder, Städte, Gemeinden und Gebietskörperschaften auch zwingen sich raten zu lassen. Ist das nur ein gutes Geschäft für die Ratingagentur? Aktuell warnt der KfW-Chef: Die Lage der Banken sei „viel dramatischer“ als im Lehman-Jahr.
Herr Dr. Oliver Everling (Rating-Experte) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(11:22 min)
Veröffentlicht am 06.09.2011 um 11:31

Obama: Wir werden immer ein AAA-Land sein

Der US-Präsident zitierte US-Investorenlegende Warren Buffett: „Wenn es ein AAAA-Rating geben würde, würde ich es den Vereinigten Staaten geben.“. Kein Wunder denn Buffet ist der größte Aktionär der Ratingagentur Moodys.
Herr Dr. Oliver Everling (Rating-Experte) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(10:29 min)
Veröffentlicht am 09.08.2011 um 10:18

Rating-Kapriolen: Nur wenn die USA höhere Schulden macht, behält Sie das AAA-Rating!

Der Last-Minute Schulden-Kompromiss in den USA scheint zu halten. Aber warum tun die Ratingagenturen nichts? Im Gegenteil: Die USA behalten ihre Bonitäts-Bestnote nur, wenn sie die Schulden jetzt steigern. Moody's plant den USA das AAA nur zu entziehen, falls die Schuldengrenze nicht erhöht wird.
Herr Dr. Oliver Everling (Rating-Experte) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(9:40 min)
Veröffentlicht am 02.08.2011 um 09:22
Seite:  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19

Anzeige

Warum ändert Fitch Ihre Ratingskala?

"Bei Fitch wurde eine komplette Ratingskala gegen eine andere ausgetauscht. Die bisherigen Individual Ratings wurden auf einer Skala von einfach 'A' als höchstes bis zu einem einfach 'F' als schwächstes Rating gelistet. Die neue Skala arbeitet nur mit Kleinbuchstaben und geht dann von 'aaa' in insgesamt 19 Stufen bis 'd'."
Herr Dr. Oliver Everling (Rating-Experte) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(10:58 min)
Veröffentlicht am 26.07.2011 um 13:11

Kommt nun eine eigene europäische Rating-Agentur?

Die Politik fordert seit der Staatsschuldenkrise nun eine eigene europäische Rating-Agentur als Gegengewicht zur globalen Vormachtstellung der US-Rating-Agenturen Moody's, Standard & Poor's und Fitch. Nun kommt Bewebung in die Sache. Dafür wirbt Dr. Markus Krall, Partner der Unternehmensberatung Roland Berger.
Herr Dr. Oliver Everling (Rating-Experte) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(8:13 min)
Veröffentlicht am 19.07.2011 um 13:17

Die Ratingurteile über Italien

Spannend bei den aktuellen Länderratings für Italien ist, dass die deutschen und die chinesischen Ratingagenturen Italien viel strenger beurteilen als die 3 großen US-Agenturen.
Herr Dr. Oliver Everling (Rating-Experte) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(10:39 min)
Veröffentlicht am 12.07.2011 um 11:10
Seite:  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19

Anzeige

Länderratings: Was kommt nach dem Ramsch-Status?

Dr. Everling spricht über die aktuellen PIGSI-Länderratings. Wie düster sieht es im Moment aus? Was kommt für Griechenland nach dem Ramsch-Status? Welche Auswirkungen hat die Abstufung Portugals auf Ramsch-Status durch Moodys? Gibt es eine bottomline?
Herr Dr. Oliver Everling (Rating-Experte) im Gespräch mit André Kessler Beitrag hören
(8:47 min)
Veröffentlicht am 06.07.2011 um 14:47

Ackermann spricht Klartext beim Bankentag

In seiner Rede am Bankentag sprach Deutsche Bank Chef Josef Ackermann die verschärften Eigenkapitalbedingungen an, die in Zukunft für geringe Eigenkapitalrenditen sorgen würden. Außerdem sieht Ackermann eine weltwirtschaftliche Verschiebung im Bankensystem. Können die Banken in den Industrieländern bei der aktuellen Schuldenentwicklung überhaupt mit denen aus den Schwellenländern mithalten?
Herr Dr. Oliver Everling (Rating-Experte) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(6:40 min)
Veröffentlicht am 28.06.2011 um 13:13

Ratinganalyse: Wie schusssicher ist die China Specialty Glass AG?

Welche Genehmigungen benötigt ein Unternehmen wie die China Specialty Glass AG vom chinesischen Staat, um in Deutschland an die Börse zu gehen? Wie schusssicher und nachhaltig ist das Rating des Unternehmens? (Teil 2)
Herr Dr. Oliver Everling (Rating-Experte) im Gespräch mit André Kessler Beitrag hören
(4:55 min)
Veröffentlicht am 22.06.2011 um 11:10
Seite:  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19

Anzeige

IPO: China Specialty Glass will es wieder versuchen

Die China Specialty Glass AG ist eine deutsche Holdinggesellschaft eines der größten Produzenten von Sicherheitsglas in China. Nach einem zurückgezogenen Börsengang in 2010 wagt das Unternehmen den nächsten Anlauf für den 1. Juli 2011. Wie sind die Chancen für den 2. Anlauf? Was macht chinesisches Sicherheitsglas so interessant? (Teil 1)
Herr Dr. Oliver Everling (Rating-Experte) im Gespräch mit André Kessler Beitrag hören
(7:16 min)
Veröffentlicht am 21.06.2011 um 16:22

Ratinganalyse: Ein Fonds, der nur auf gute Ratings setzt?

Der Pictet Total Return-Kosmos Fonds gilt als „portfolio for all seasons“. Der Ratingsexperte Dr. Everling spricht über die Highlights des Fonds und die Vorteile eines positiven Ratings. Ist das „portfolio for all seasons“ auch etwas für den „man for all seasons“?
Herr Dr. Oliver Everling (Rating-Experte) im Gespräch mit André Kessler Beitrag hören
(8:27 min)
Veröffentlicht am 14.06.2011 um 12:43

Griechenland-Rating: Fitch mahnt zur Besonnenheit

Ein Thema lässt den Märkten keine Ruhe: Die Schuldenkrise und allen voran Griechenland. In der letzten Woche wurde ein weiteres Hilfspaket für das Land geschnürt. Steht dieses unter dem Motto: aufgeschoben statt aufgehoben? Die Ratingagentur Fitch hat noch keine Pläne, das Rating des Landes zu senken. Wie begründet die Agentur diese Zurückhaltung? (Teil 2)
Herr Dr. Oliver Everling (Rating-Experte) im Gespräch mit André Kessler Beitrag hören
(5:00 min)
Veröffentlicht am 08.06.2011 um 10:36
Seite:  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19

Anzeige

Griechenland-Rating: Verschlimmerung in drei Dimensionen

Ein Thema lässt den Märkten keine Ruhe: Die Schuldenkrise und allen voran Griechenland. In der letzten Woche gab es die Herabstufung Griechenlands durch Moodys. Sind die Ratingagenturen damit up to date? Wie schwer ist es durch das „Ramschrating“ zu sparen? Wie hart war dabei der Schlag für die griechischen Banken? (Teil 1)
Herr Dr. Oliver Everling (Rating-Experte) im Gespräch mit André Kessler Beitrag hören
(6:23 min)
Veröffentlicht am 07.06.2011 um 12:44

Das Problem mit der Corporate Governance

Die DVFA lud zu einem Bankensymposium. Die Themen waren u.a. Geschäftsmodelle, Regulierung, Transparenz und somit auch die Probleme der Corporate Governance. Dr Everling: „Früher gab es das Ideal des ordentlichen und ehrbaren Kaufmanns und Bankiers ...“ (Teil 1)
Herr Dr. Oliver Everling (Rating-Experte) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(9:45 min)
Veröffentlicht am 31.05.2011 um 09:48

S&P droht - Berlusconi tobt - Italien geht auf Sparkurs

Die Ratingagentur Standard & Poor's droht Italien mit einer Herabstufung des Länderratings für Staatsanleihen. Der italienische Ministerpräsident Silvio Berlusconi reagierte prompt und versprach ein 40-Milliarden-Sparpaket. Darf man Italien diesen Sparwillen zutrauen?
Herr Dr. Oliver Everling (Rating-Experte) im Gespräch mit Dipl.-Bw. (FH) K. B. Beitrag hören
(8:55 min)
Veröffentlicht am 24.05.2011 um 14:02
Seite:  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19

Anzeige

Expertenmeinung: Bonds – Stimmt die Kommunikation?

Der Ratingexperte Dr. Everling berichtet von der DFVA Corporate Bonds-Veranstaltung. Thema: Eine bessere Bondkommunikation. Wo hängt es, wenn es um die Kommunikation geht? Wie wichtig sind Ratings für Bonds?
Herr Dr. Oliver Everling (Rating-Experte) im Gespräch mit André Kessler Beitrag hören
(5:12 min)
Veröffentlicht am 19.05.2011 um 10:04

Expertenmeinung: Kann die Euler Hermes Rating mit der Konkurrenz mithalten

Die großen US-Ratingagenturen Standard and Poors, Moodys und Fitch bekommen Konkurrenz aus Deutschland. Kann die Euler Hermes Rating GmbH mit den Großen Mithalten? Was ist das Besondere an der Euler Hermes Rating? Wie viel Transparenz und Objektivität bringt sie mit?
Herr Dr. Oliver Everling (Rating-Experte) im Gespräch mit André Kessler Beitrag hören
(8:25 min)
Veröffentlicht am 18.05.2011 um 13:25

Der Kommentar: Liest der Broker von heute nur noch E-Books?

Wenn schon der Rating-Experte Dr. Everling von einem E-Book-Reader schwärmt, könnte etwas an dem Erfolg dran sein. Wo liegen die Vorteile des Kindle von Amazon? Wie groß ist die Konkurrenz zu Smartphones und iPads?
Herr Dr. Oliver Everling (Rating-Experte) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(11:55 min)
Veröffentlicht am 06.05.2011 um 11:58

Derzeit boomen ETFs - Es ist Zeit für mehr Kontrolle

„Exchange Traded Funds (ETF) erfreuen sich einer stark zunehmenden Beliebtheit. Die Anzahl der neuer Produkte sowie die verwalteten Vermögen wachsen weltweit. "Insbesondere im Zuge der Finanzkrise weisen ETF positive Nettomittelzuflüsse auf". Es ist nun Zeit diese vielen Produkte mit einer Wertung also einem Rating zu versehen.
Herr Dr. Oliver Everling (Rating-Experte) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(10:44 min)
Veröffentlicht am 26.04.2011 um 09:30

Historisches Ereignis und Sakrileg: S&P senkt den Ausblick für US-Staatsanleihen

Die Börsen wussten zwar, dass die US-Staatsschulden kein AAA Rating verdient hatten, aber jetzt hat es mal einer gesagt. Und das Besondere: es tat eine US-Ratingagentur. S&P hat den Ausblick der Staatsanleihen gesenkt. Welche Folgen hat die „Nestbeschmutzung“ für die USA und die Märkte? Es könnte ein „Dammbruch" folgen, so Ratingexperte Dr. Everling.
Herr Dr. Oliver Everling (Rating-Experte) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(11:35 min)
Veröffentlicht am 18.04.2011 um 18:04

Basel III stimuliert Banken zu Ringgeschäften

Sind Ringgeschäfte der Banken ein ungesetzliches Umgehen von Bankenvorschriften aufgrund von Regulierungswahn und Lücken?. (Teil 2)
Herr Dr. Oliver Everling (Rating-Experte) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(7:02 min)
Veröffentlicht am 13.04.2011 um 09:16

Basel III stimuliert Banken zu Ringgeschäften

Sind Ringgeschäfte ein ungesetzliches Umgehen von Bankenvorschriften aufgrund von Regulierungswahn und Lücken? Nachdem sich es um ein komplexes Thema für einen Radiobeitrag handelt, haben wir uns entschlossen im 1. Teil zuerst die Zusammenhänge und Begriffe wie Liquidity Coverage Ratio (LCR) und Net Stable Funding Ratio (NSFR) von Dr. Everling erklären zu lassen. (Teil 1)
Herr Dr. Oliver Everling (Rating-Experte) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(6:06 min)
Veröffentlicht am 12.04.2011 um 12:08

Das Wesen des Ratings anhand von Atomkraftwerken

Rating haben wir ja als Einschätzung eines Risiko-Zahlungs-Rückflusses kennengelernt z.B. bei einer Anleihe. Kann man denn das mit einem technischen Werk wie mit einem AKW vergleichen? Warum sollte es kein schwarz oder weiß als Ergebnis geben?
Herr Dr. Oliver Everling (Rating-Experte) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(9:36 min)
Veröffentlicht am 05.04.2011 um 14:18

Risikomanagement: Globale Lieferketten - unsere japanische Abhängigkeit

Das Rating globaler Lieferketten mit Dr. Everling: „Das Erdbeben in Japan und der nachfolgende Tsunami werden voraussichtlich Tausende von Fertigungs- und Dienstleistungsunternehmen über mehrere Monate hinweg in ernsthafte Bezugs- und Lieferschwierigkeiten bringen“.
Herr Dr. Oliver Everling (Rating-Experte) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(9:50 min)
Veröffentlicht am 29.03.2011 um 11:44
 
Follow boersenradio on Twitter



Börsentag Berlin

IdeasTV

Börsenradio auf wienerborse.at

http://www.gewinn-messe.at/

Vontobel

Aktienclub

Wikifolio

Talkfit


BNP Paribas




Heiko Thieme Club