Mittwoch, 19.09.2018 09:30:41

Weitere Beiträge mit Dr. Oliver Everling

Besonderheiten beim Rating von Wandelanleihen

Auf der General Entry Standard Konferenz der Deutschen Börse ist ein Thema Wandelanleihen. Das Zwitterinstrument zwischen Fremd- und Eigenkapital ist interessant für Unternehmen, Zeichner und wirkt sich auf das Unternehmensrating aus. Was sind Wandelanleihen und was macht sie so besonders?
Herr Dr. Oliver Everling (Rating-Experte) im Gespräch mit Carmen Eickhoff-Klouvi Beitrag hören
(8:11 min)
Veröffentlicht am 04.05.2010 um 09:47
Seite:  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19

Anzeige

Angemessenes Verhalten oder Mut zum Rating? - Griechenland und Portugal (Teil 2)

Dr. Oliver Everling erläutert Hintergründe an der Ratingbewertung von Griechenland und dem nächsten Problemfall in der Eurozone, Portugal. Wie dicht ist das Land an der Zahlungsunfähigkeit? Welche Bewertungen reichen bereits an den spekulativen Bereich? Landesrating und Unternehmensratings im Land sind nicht gekoppelt, was bedeutet das für Kreditgeber?
Herr Dr. Oliver Everling (Rating-Experte) im Gespräch mit Carmen Eickhoff-Klouvi Beitrag hören
(5:48 min)
Veröffentlicht am 28.04.2010 um 09:38

Ist es Mut oder originäres Verhalten der Ratingagenturen gegenüber Griechenland? (Teil 1)

Ratingagenturen haben die Kreditwürdigkeit Griechenlands teilweise herabgestuft. War das mutig? Von Teilen der Politik ernten sie Kritik, die FDP pflichtet ihnen bei. Fitch sieht das Land an der Grenze zum spekulativen Bereich.
Herr Dr. Oliver Everling (Rating-Experte) im Gespräch mit Carmen Eickhoff-Klouvi Beitrag hören
(9:55 min)
Veröffentlicht am 27.04.2010 um 12:36

Feri-Tagung: Darf man das Ende der Rezession ausrufen?

Dr. Everling berichtet von der Feri EuroRating Frühjahrstagung: Was sind die Triebfedern eines Wirtschaftsaufschwungs? Liegt es nur an der Liquiditätspolitik die im Überfluss zur Verfügung steht. Kann Griechenland alles zerstören? ( Teil 2)
Herr Dr. Oliver Everling (Rating-Experte) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(5:48 min)
Veröffentlicht am 23.04.2010 um 10:45
Seite:  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19

Anzeige

Feri-Tagung: Darf man das Ende der Rezession ausrufen?

Dr. Everling berichtet von der Feri EuroRating Frühjahrstagung: Was sind die Triebfedern eins Wirtschaftsaufschwungs? Liegt es nur an der Liquiditätspolitik, die im Überfluss zur Verfügung steht. Kann Griechenland alles zerstören?
Herr Dr. Oliver Everling (Rating-Experte) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(5:05 min)
Veröffentlicht am 20.04.2010 um 12:22

Die Ratinganalyse: Jahresabschlüsse als Brandbeschleuniger (Teil 2)

Der Ratingexperte Dr. Everling spricht sich für harte Fakten bei der Bilanzierung von Unternehmen aus. „Dass es eine nächste Krise geben wird, darüber sind sich alle Experten einig."
Herr Dr. Oliver Everling (Rating-Experte) im Gespräch mit Mag. Markus Mink Beitrag hören
(5:20 min)
Veröffentlicht am 14.04.2010 um 09:38

Die Ratinganalyse: Jahresabschlüsse als Brandbeschleuniger

Der Beginn der Krise ist bekannt, es war der Subprime, der Zweitimmobilienmarkt in den USA. Hausbesitzer konnten Ihre Kredite nicht mehr bedienen und die Banken begannen, ihre Immobilien-Engagements neu zu bewerten. Welche Rolle haben nationale und internationale Rechnungslegungsvorschriften in der Finanzkrise gespielt ? (Teil 1)
Herr Dr. Oliver Everling (Rating-Experte) im Gespräch mit Mag. Markus Mink Beitrag hören
(11:03 min)
Veröffentlicht am 13.04.2010 um 10:57
Seite:  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19

Anzeige

Zeigen die Ratingagenturen schon eine Anleihenblase?

Erst, wenn der letzte Pessimist in Liquidität ersäuft worden ist, dann wird die EZB die Zinsen erhöhen. Droht hier dann eine Anleihen-Blase zu platzen? Verschweigen das die Agenturberichte?
Herr Dr. Oliver Everling (Rating-Experte) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(7:54 min)
Veröffentlicht am 06.04.2010 um 16:10

Die Ratinganalyse: „Bei großen Kreditengagements ist es besser, wenn vier Augen hinschauen“

Der Ratingexperte Dr. Everling spricht sich für eine Kontrolle von Ratingagenturen aus. Zudem ist er der Auffassung, dass ab einem Gesamtkreditvolumen von etwa 10 Mio. Euro dem bankinternen Rating ein unabhängiges Rating einer neutralen Agentur gegenübergestellt werden muss.
Herr Dr. Oliver Everling (Rating-Experte) im Gespräch mit Mag. Markus Mink Beitrag hören
(11:27 min)
Veröffentlicht am 30.03.2010 um 16:45

Die Ratinganalyse: EU-Ratingverordnung begünstigt US-Agenturen

Die deutsche Ratingagentur für internationale Kapitalanlagen Scope begrüßt die Initiative der EU und der Bundesregierung, den Ratingmarkt zu reglementieren, sieht aber in der Gesetzesvorlage noch Handlungsbedarf.
Herr Dr. Oliver Everling (Rating-Experte) im Gespräch mit Mag. Markus Mink Beitrag hören
(10:40 min)
Veröffentlicht am 23.03.2010 um 11:00
Seite:  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19

Anzeige

Ratinganalyse: Griechenland-Notfalleinsatz für die EU-Mitgliedstaaten

Die Euro-Länder haben einen Rettungsplan für Griechenland vereinbart. Die Frage die einen sehr schnell beschäftigt ist: Warum haben so viele Staatsanleihen in Europa immer noch so ein gutes Rating, nur weil Sie aus der Eurozone kommen?
Herr Dr. Oliver Everling (Rating-Experte) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(10:23 min)
Veröffentlicht am 16.03.2010 um 09:46

Wie weit ist China von echten Ratingagenturen entfernt?

Ratespiel oder Rating? Wie gut arbeiten chinesische Agenturen die Ratings aus? Arbeiten Sie schon nach anerkannten Bilanzierungs-Strukturen? Aus Peking berichtet Ratingexperte Dr. Everling.
Herr Dr. Oliver Everling (Rating-Experte) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(8:11 min)
Veröffentlicht am 23.02.2010 um 11:00

Die Ratinganalyse: Die Garantien der Deutschen wirken sich auf Griechenland stabilisierend aus

Das Griechenland-Schuldenberg-Problem ist in aller Munde. Deutschland und Frankreich wollen helfen, oder kann sich Griechenland noch alleine retten? Welchen Einfluss hat die Hilfe auf das Rating?
Herr Dr. Oliver Everling (Rating-Experte) im Gespräch mit Mag. Markus Mink Beitrag hören
(11:16 min)
Veröffentlicht am 16.02.2010 um 12:11
Seite:  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19

Anzeige

Die Ratinganalyse: Geschlossene Fonds - der TÜV Nord schaltet sich ein

Aus Gründen des Anlegerschutzes spricht viel für strengere Prüf- und Qualitätsstandards bei erklärungsbedürftigen Finanzprodukten. Der TÜV Nord hat nun einen neuen Fachbeirat zur Plausibilitätsprüfung geschlossener Fonds eingerichtet.
Herr Dr. Oliver Everling (Rating-Experte) im Gespräch mit Mag. Markus Mink Beitrag hören
(12:05 min)
Veröffentlicht am 09.02.2010 um 11:32

Die Ratinganalyse: Deutschlandscoring für Wohnungen

In regelmäßigen Abständen werden in Deutschland sogenannte Städterankings veröffentlicht, die beispielsweise die Lebensqualität, wirtschaftliche Entwicklungsmöglichkeiten oder sonstige Kriterien bewerten. Die Aberdeen Asset Management Deutschland AG hat nun ein neues Scoringmodell für Wohnimmobilien in Deutschland entwickelt.
Herr Dr. Oliver Everling (Rating-Experte) im Gespräch mit Mag. Markus Mink Beitrag hören
(8:38 min)
Veröffentlicht am 02.02.2010 um 15:17

Langweilig ist sexy - das gilt auch für das Rating von Siemens

Siemens erhält von allen Rating-Agenturen die gleichen guten Noten: A+ oder A1 - das klingt fast schon langweilig für den Anleger, ist aber sehr beruhigend.
Herr Dr. Oliver Everling (Rating-Experte) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(6:00 min)
Veröffentlicht am 26.01.2010 um 10:02
Seite:  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19

Anzeige

Bill Gates: “Hypobanking is necessary, Hypobanks are not”

Von Hypothekenbanken zu Pfandbriefbanken: Wie stark ist der Strukturwandel und sind die Konzentrationsprozesse im deutschen Hypothekenbankwesen? (Teil 2)
Herr Dr. Oliver Everling (Rating-Experte) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(7:29 min)
Veröffentlicht am 21.01.2010 um 11:56

Ratinganalyse: Von Hypothekenbanken zu Pfandbriefbanken

Schon Bill Gates sagte: “Hypobanking is necessary, Hypobanks are not”. Wie stark ist der Strukturwandel und wie sind die Konzentrationsprozesse im deutschen Hypothekenbankwesen? (Teil 1)
Herr Dr. Oliver Everling (Rating-Experte) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(13:13 min)
Veröffentlicht am 19.01.2010 um 14:43

Ratinganalyse: Markteintrittsbarrieren bei Ratingagenturen?

(Teil 2) Welche Rolle spielen die Ratingagenturen für einen stabilen Bankenablauf? Welche verschiedenen Effekte muss eine Ratingagentur erfüllen und wie wichtig sind möglichst hohe Markteintrittsbarrieren?
Herr Dr. Oliver Everling (Rating-Experte) im Gespräch mit Mag. Markus Mink Beitrag hören
(10:06 min)
Veröffentlicht am 13.01.2010 um 08:46

Die Ratinganalyse: Markteintrittsbarrieren bei Ratingagenturen?

(Teil 1) Die Finanzmarktkrise hat gezeigt, dass die Ratingagenturen versagt haben. Grund dafür ist, dass es viel zu wenige davon gibt und diese viel zu viel Macht haben. Generell kann Jeder eine Ratingagentur gründen, doch welche Voraussetzungen müssen dabei erfüllt werden?
Herr Dr. Oliver Everling (Rating-Experte) im Gespräch mit Mag. Markus Mink Beitrag hören
(8:26 min)
Veröffentlicht am 12.01.2010 um 12:47

Wie berechenbar ist Chinas Regierung?

(Teil 2) In der Finanzmetropole Asiens sind die Preise für Wohn- und Luxus-Immobilien rund 40 % angestiegen. Die Regierung von Hong-Kong warnte Anfang Dezember bereits vor einer Immobilien-Blase. Gilt das für ganz China? Was sagen die Rating-Agenturen – Kommt eine Blase? Ist Chinas Regierung überhaupt berechenbar und dessen Statistiken als wahr einzuschätzen?
Herr Dr. Oliver Everling (Rating-Experte) im Gespräch mit André Kessler Beitrag hören
(6:11 min)
Veröffentlicht am 23.12.2009 um 09:06

Platz nach Dubai die nächste Blase in China?

Die Dubai-Krise brachte bei uns große Verunsicherung. Jetzt hat man Angst vor der nächsten platzenden Blase. Kommt diese aus China? Selbst die Regierung von Hong-Kong warnte schon vor einer Immobilienblase. Welche Rolle spielt z. B. die Abhängigkeit vom Dollar? Sparen die Chinesen zu viel? (Teil 1)
Herr Dr. Oliver Everling (Rating-Experte) im Gespräch mit André Kessler Beitrag hören
(8:05 min)
Veröffentlicht am 22.12.2009 um 14:31

Was haben Internet-Partnerbörsen und Rating gemeinsam?

Ein Rating hat das Ziel Firmen zu durchleuchten und auf Ihre Bonität hin zu prüfen. Bei Internet-Partnerbörsen wird ja auch der Partner "durchleuchtet", wo arbeiten beide Systeme mit den gleichen Methoden?
Herr Dr. Oliver Everling (Rating-Experte) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(6:46 min)
Veröffentlicht am 15.12.2009 um 10:32

Die Folgen des Bonitätszweifels an Griechenland und Spaniens

Die Ratingagentur Fitch hat Zweifel an der Bonität von Griechenland. Sie stufte daher die Kreditwürdigkeit des Landes auf "BBB+" von "A-". Und nach Einschätzung der Ratingagentur Standard & Poor's steckt Spanien länger und tiefer in der Krise als andere Staaten.
Herr Dr. Oliver Everling (Rating-Experte) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(10:20 min)
Veröffentlicht am 10.12.2009 um 10:06

Kommentar Ratinganalyse: „Kein Verlass auf Finanztest?„

Dr. Everling: Der aktuelle Bericht des Magazins “Finanztest” mit dem Titel “Gute Noten für Pleitefonds - so zerplatzen Träume” enthält eine Reihe falscher Darstellungen in Bezug auf Ratingagenturen. Der zur Stiftung Warentest gehörige Zweig “Finanztest” fällt somit erneut durch irreführende Berichterstattung auf. (http://www.everling.de/?p=1449)
Herr Dr. Oliver Everling (Rating-Experte) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(11:57 min)
Veröffentlicht am 01.12.2009 um 10:59
 
Follow boersenradio on Twitter



Börsentag Berlin

IdeasTV

Börsenradio auf wienerborse.at

http://www.gewinn-messe.at/

Vontobel

Aktienclub

Wikifolio

Talkfit


BNP Paribas




Heiko Thieme Club