Freitag, 16.11.2018 17:11:48

Weitere Beiträge mit Dr. Oliver Everling

Brauchen wir noch Landesbanken?

Die Landesbank Meldung des Tages kommt von der WestLB: Die Landesbankenchefs haben wegen der kritischen Lage bei der WestLB ein Krisentreffen anberaumt. Der Bund will der WestLB mit bis zu 4 Milliarden Euro unter die Arme greifen. (Teil 1)
Herr Dr. Oliver Everling (Rating-Experte) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(4:09 min)
Veröffentlicht am 24.11.2009 um 20:13
Seite:  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19

Anzeige

Beitragsserie Altersvorsorge: Kann Rating dabei helfen?

Die berühmte "Rentenlücke" droht im Alter: schrumpfende gesetzliche Rente, Altersarmut. Diese Herausforderung stellen sich Millionen Deutsche gar nicht. Viele sind überfordert welches Produkt soll ich wählen?
Herr Dr. Oliver Everling (Rating-Experte) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(10:55 min)
Veröffentlicht am 17.11.2009 um 12:19

Rumänisches Bankenforum erörtert neue Strategien der institutionellen Finanzierung (Teil 2)

Das rumänische Bankenforum hat aufgezeigt, dass einige Strukturen veraltet sind, andere aber gerade in Krisenzeiten sich bewährt haben. Welche unterstützenden Effekte kann eine ordentliche Ratingkultur bringen?
Herr Dr. Oliver Everling (Rating-Experte) im Gespräch mit Carmen Eickhoff-Klouvi Beitrag hören
(7:21 min)
Veröffentlicht am 13.11.2009 um 10:14

Bankenrating in Rumänien - Eine Bestandsaufnahme (Teil 1)

Dr. Oliver Everling berichtet über das jüngste Forumul Bancar Roman, das rumänischen Bankenforum. Florin Georgescu, Vizegouverneur der rumänischen Nationalbank, berichtetete u.a. über die letzten neun Monate und die wirtschaftlichen Auswirkungen.
Herr Dr. Oliver Everling (Rating-Experte) im Gespräch mit Carmen Eickhoff-Klouvi Beitrag hören
(7:27 min)
Veröffentlicht am 12.11.2009 um 13:30
Seite:  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19

Anzeige

Hat die neue Regierung die Chance zum Schutz der Anleger vertan?

Auf dem Retailbankentag der Börsen-Zeitung berichtet Heinrich Haasis, Präsident des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes e.V. auch über die neue Herausforderung mehr Transparenz zu leisten. Ist das zu wenig? Warum wurden die „Rating-Verschärfungen“ wieder aus dem Koalitionsvertrag gestrichen? Welche Rolle spielte dabei der Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken (BVR)?
Herr Dr. Oliver Everling (Rating-Experte) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(10:59 min)
Veröffentlicht am 03.11.2009 um 15:39

Die Ratinganalyse: Merck KGAA aus der Sicht der Rating-Agenturen

Der Chemie- und Pharmakonzern musste in Q3 einen weiteren Ergebnisrückgang verbuchen. Welchen Einfluss haben diese Daten auf das Rating?
Herr Dr. Oliver Everling (Rating-Experte) im Gespräch mit Mag. Markus Mink Beitrag hören
(7:57 min)
Veröffentlicht am 27.10.2009 um 16:40

Wie ändert sich das Rating für Banken bei Hybridkapital?

Was ist Hybridkapital und ein Hybridrisiko? In der Regel hat Hybridkapital den Nachteil nicht über die gleichen Stimm- und Kontrollrechte zu verfügen. Was spricht für Hybridkapital?
Herr Dr. Oliver Everling (Rating-Experte) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(7:40 min)
Veröffentlicht am 23.10.2009 um 11:04
Seite:  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19

Anzeige

Neues Ratingmodell: Nur wer in einer „Großen Depression“ zahlungsfähig bleiben würde bekommt AAA

Dr. Everling: Die “Große Depression” ist künftig ein Maßstab für die Widerstandskraft, die ein Emittent für ein AAA Rating aufweisen muss. Nur wer auch unter den Bedingungen einer Großen Depression wirtschaftlich in der Lage ist, seinen zwingend fälligen Zahlungsverpflichtungen stets vollständig und rechtzeitig nachzukommen, kann nach der Kriteriologie der Ratingagentur Standard & Poor’s (S&P’s) die Bestnote erreichen.
Herr Dr. Oliver Everling (Rating-Experte) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(8:09 min)
Veröffentlicht am 20.10.2009 um 16:16

Die BaFin wird nun entmachtet – denn sie war in der Krise machtlos

Ist die Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) nun entmachtet? Die Bankenaufsicht soll bei der Bundesbank konzentriert werden, da sind sich FDP und Union einig. Selbst die Aufsicht der Versicherungen könnte auf die Bundesbank übergehen. Ist das die Falsche Lösung. Im Interview: Ratingexperte Dr. Everling.
Herr Dr. Oliver Everling (Rating-Experte) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(10:49 min)
Veröffentlicht am 13.10.2009 um 12:04

Die klassischen Irrtümer und Vorurteil über Zertifikate

1. Vorurteil: Zertifikate sind schwer zu verstehen. 2: Die Bank spekuliert gegen den Kunden. 3: Zertifikate haben die Finanzkrise ausgelöst. 4: Vorurteil: Das Emittentenrisiko ist eine zertifikatespezifische Eigenheit. 5: Zertifikate sind nicht transparent.
Herr Dr. Oliver Everling (Rating-Experte) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(15:24 min)
Veröffentlicht am 06.10.2009 um 14:42
Seite:  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19

Anzeige

Ratinganalye: Hat der Ausgang der Bundestagswahl das Rating für Deutschland beeinflusst?

Die Bundesrepublik Deutschland sowie die Bundesländer erhielten von den Rating-Agenturen bisher ein sehr gutes Rating. Kann sich das durch die Bundestagswahl ändern und wer vergütet eigentlich die Ratingagentur für ein Länderrating?
Herr Dr. Oliver Everling (Rating-Experte) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(7:51 min)
Veröffentlicht am 29.09.2009 um 15:39

Leasinggesellschaften fallen erst jetzt unter die BAFIN-Kontrolle

Eine Leasinggesellschaft konnte bisher jeder gründen, sie sind keine Banken und waren bisher unter keiner Kontrolle. Im Prinzip waren viele „Tante-Emma-Läden“ darunter. Jetzt gibt es eine große Bereinigung im Markt: BAFIN-Kontrolle, Kreditklemme, Insolvenzen. (Teil 2)
Herr Dr. Oliver Everling (Rating-Experte) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(8:31 min)
Veröffentlicht am 25.09.2009 um 09:48

Leasinggesellschaften sind in der Klemme der Kreditklemme!

Dr. Everling: Hinter die Überschrift “Kreditklemme bei Leasinggesellschaften” gehört kein Fragezeichen, sondern ein Ausrufungszeichen! Die Leasinggesellschaften sind hart gebeutelt: Auf der einen Seite fallen Finanzierungsbanken wie die HSH weg, auf der anderen Seite wird die Ausfallrate der Leasingnehmer deutlich steigen. Zudem sind nun unter der Kontrolle der BAFIN. (Teil 1)
Herr Dr. Oliver Everling (Rating-Experte) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(7:10 min)
Veröffentlicht am 24.09.2009 um 15:13
Seite:  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19

Anzeige

Die Ratinganalyse: Das 1x1 der ETF-Ratings

Dr. Everling: “Die Qualität des Indexfonds kann nur so gut sein wie der Index, den er nachbildet. Aus diesem Grund bleibt unser Rating nicht bei der Überprüfung der Fondskonstruktion stehen”, begründet Sasa Perovic, Leiter der Zertifikate- und ETF-Analyse, die Besonderheit der von Scope neu entwickelten ETF-Ratingmethodik: Neben den Produkten selbst wird auch die Qualität der den Produkten zugrunde liegenden Indizes überprüft.
Herr Dr. Oliver Everling (Rating-Experte) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(12:09 min)
Veröffentlicht am 16.09.2009 um 12:49

Ratingsanalysen: Konsolidierungsdruck bei den europäischen Telecos

Ratingexperte Dr. Everling: In der Gegenüberstellung der Ratings für europäische Telekommunikationsunternehmen Juli 2008 versus August 2009 fällt die Deutsche Telekom mit einer Herabstufung von A- auf BBB+ auf, während Telefoncia umgekehrt auf A- hochgestuft wurde.
Herr Dr. Oliver Everling (Rating-Experte) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(8:42 min)
Veröffentlicht am 09.09.2009 um 11:13

Als Theorie ganz reizvoll – Escada und das EVA Konzept (Teil 2)

Das EVA Konzept bietet einen großen Charme, ist aber sehr theoretisch, urteilt Dr. Oliver Everling. Das wurde auch dem Luxusmodekonzern Escada zum Verhängnis, der sich nach EVA richtete, bevor er ein Rating in Auftrag gab. Nun ist Escada pleite.
Herr Dr. Oliver Everling (Rating-Experte) im Gespräch mit Redaktion Beitrag hören
(4:03 min)
Veröffentlicht am 03.09.2009 um 09:15
Seite:  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19

Anzeige

Escada und EVA (Economic Value Added) - Riesenkonzept ohne hinreichenden Realitätswert (Teil 1)

Zuletzt war der Modekonzern Escada gerated, bereits vorher hatte man sich des EVA Konzepts bedient und ein "wunderschönes theoretisches Modell" berechnet. In der Praxis genügte es den komplexen Anforderungen wirtschaftlicher Ereignisse nicht. Dr. Oliver Everling erklärt den Nutzen von EVA.
Herr Dr. Oliver Everling (Rating-Experte) im Gespräch mit Carmen Eickhoff-Klouvi Beitrag hören
(8:17 min)
Veröffentlicht am 01.09.2009 um 12:36

Checkliste für Bankgespräche ( Teil 2)

Dr. Everling: "Mittelständler berichten vielfach über schwieriger werdende Kreditgespräche mit Banken und Sparkassen. Die Ursachen dafür liegen in einer risikobewussteren Haltung der Banken – oft aber auch in unzureichender Vorbereitung seitens der Mittelständler." Kann hier eine Checkliste helfen? (www.checkliste.bankgespraeche.de)
Herr Dr. Oliver Everling (Rating-Experte) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(7:49 min)
Veröffentlicht am 28.08.2009 um 10:12

Offene Bankenkommunikation für Mittelständler statt Kreditklemme?

Dr Everling: "Mittelständler berichten vielfach über schwieriger werdende Kreditgespräche mit Banken und Sparkassen. Die Ursachen dafür liegen in einer risikobewussteren Haltung der Banken – oft aber auch in unzureichender Vorbereitung seitens der Mittelständler." Kann hier eine Checkliste helfen? (www.checkliste.bankgespraeche.de)
Herr Dr. Oliver Everling (Rating-Experte) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(8:20 min)
Veröffentlicht am 25.08.2009 um 11:54

Expertenmeinung: Lagen die Ratingagenturen bei der Bewertung von Escada richtig?

Mehrere Restrukturierungsprogramme des Luxus-Modekonzerns schlugen fehl. Nun stellte Escada einen Insolvenzantrag. War das vorauszusehen? Wie gut waren die Ratingagenturen?
Herr Dr. Oliver Everling (Rating-Experte) im Gespräch mit Mag. Markus Mink Beitrag hören
(10:24 min)
Veröffentlicht am 18.08.2009 um 10:53

Forensische Untersuchungen in Banken

Wenn die Forensik in einer Bank Untersuchungen anstellen muss, sind wenigstens schwere Verdachtsmomente gegeben. Betrügerisches Verhalten kann sich besonders gut ausbreiten, wenn der Vorstand ein schlechtes Vorbild ist. Dr.Oliver Everling spricht über Betrug in Banken und die forensischen Aufdeckungsmöglichkeiten.
Herr Dr. Oliver Everling (Rating-Experte) im Gespräch mit Carmen Eickhoff-Klouvi Beitrag hören
(9:37 min)
Veröffentlicht am 11.08.2009 um 11:23

ETF Ratingagentur als Vorreiter für eine Branche? (Teil 2)

Ende August 2009 will bereits der zweite Ratingspezialist für ETFs ihre Pforten öffnen. Genaueres ist nicht bekannt. Dr. Oliver Everling rät aber trotz aller Vorabinformationen aus den Medien zum persönlichen Gespräch in Anlagefragen.
Herr Dr. Oliver Everling (Rating-Experte) im Gespräch mit Carmen Eickhoff-Klouvi Beitrag hören
(4:16 min)
Veröffentlicht am 06.08.2009 um 15:19

ETF Ratings im Fokus

Für immer mehr Anlageklassen gibt es eigene Ratingspezialisten. Was leistet eine spezielle Ratingplattform für ETF Ratings? Dr. Oliver Everling stellt ein Konzept im ersten Teil des Interviews vor.
Herr Dr. Oliver Everling (Rating-Experte) im Gespräch mit Carmen Eickhoff-Klouvi Beitrag hören
(5:10 min)
Veröffentlicht am 05.08.2009 um 14:13

Welche Rating-Veränderungen bei Volkswagen-Porsche-Fusion?

Porsche hatte gar kein externes Rating, das von Volkswagen ist noch herrovrragend. Was passiert und wie funktioniert es, wenn die beiden Autobauer fusionieren? Aus Ratingsicht antwortet Dr. Oliver Everling.
Herr Dr. Oliver Everling (Rating-Experte) im Gespräch mit Carmen Eickhoff-Klouvi Beitrag hören
(7:18 min)
Veröffentlicht am 28.07.2009 um 13:48

Dr. Everling warnt vor der „Blanko-Falle”

“Viele Anleger tappen in die Blanko-Falle” beim Anschluss von Verträgen. Ist das Naivität bevor es zum Schafott geht oder einfach Dummheit? Kann hier Rating helfen?
Beitrag: Peter Heinrich Beitrag hören
(11:48 min)
Veröffentlicht am 21.07.2009 um 15:29
 
Follow boersenradio on Twitter




World of Trade 2018

IdeasTV

Börsenradio auf wienerborse.at

Vontobel

Aktienclub

Wikifolio

Talkfit


BNP Paribas




Heiko Thieme Club