Mittwoch, 19.09.2018 09:32:23

Weitere Beiträge mit Dr. Oliver Everling

Ratinganalyse: EU- Kommission fordert Normung von Ratingdienstleistungen

EU- Kommissar Charlie McGreevy hat am vergangenen Freitag Maßnahmen von den Ratingagenturen bezüglich einer Normung gefordert. Was ist das Ziel einer Normung? Welche Vorteile ergeben sich dadurch? Wie reagieren die führenden Ratingagenturen auf diese Forderungen?
Herr Dr. Oliver Everling (Rating-Experte) im Gespräch mit Redaktion Beitrag hören
(7:10 min)
Veröffentlicht am 30.10.2007 um 10:03
Seite:  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19

Anzeige

Führt gekipptes VW-Gesetz zu neuem Rating?

Nachdem das VW-Gesetz jüngst vom Europäischen Gerichtshof für verfassungswidrig erklärt worden ist, eröffnet sich für Porsche der Weg zur Mehrheitsübernahme am Wolfsburger Autokonzern. Von Porsche gibt es allerdings kein Rating, was die Frage aufwirft, wie die VW-Einstufung in Zukunft aussehen wird. Dr. Oliver Everling spricht im Interview über die Möglichkeiten.
Herr Dr. Oliver Everling (Rating-Experte) im Gespräch mit Brian Morrison Beitrag hören
(6:46 min)
Veröffentlicht am 23.10.2007 um 15:32

KfW in der Zwickmühle

Nach den wiederaufgeflammten Diskussionen um die Subprime-Krise blicken die Anleger - allen voran die KfW - sorgenvoll auf die IKB. Macht es Sinn sich von einer Beteiligung an der IKB zu trennen? Welche Folgen gäbe es für das Rating, wenn sich die KfW von der IKB trennt? Dr. Oliver Everling nimmt Stellung zu diesen Fragen.
Herr Dr. Oliver Everling (Rating-Experte) im Gespräch mit Brian Morrison Beitrag hören
(4:58 min)
Veröffentlicht am 16.10.2007 um 14:31

Ratinganalyse mit Dr. Everling: Die Börsen strafen SAP-Papier ab

Warum hat SAP kein Rating? Die SAP-Aktie verliert am Montag deutlich. Grund eine geplante Übernahme. Das Angebot zur Übernahme von Business Objects entspricht 42 Euro je Aktie und liegt damit 20 Prozent über dem Schlusskurs vom Freitag. Somit gibt es eine Strategieänderung bei SAP für das Konzernwachstum.
Herr Dr. Oliver Everling (Rating-Experte) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(8:55 min)
Veröffentlicht am 09.10.2007 um 16:02
Seite:  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19

Anzeige

Ratinganalyse: Gewinnwarnung bei der Citigroup

Verantwortlich für den Gewinneinbruch ist die Kreditkrise. Der Gewinn im dritten Quartal 2007 werde um ca. 60 Prozent einbrechen. Macht nichts, die Aktie der Citigroup war am Dienstag Index-Gewinner im Dow Jones!
Herr Dr. Oliver Everling (Rating-Experte) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(7:24 min)
Veröffentlicht am 02.10.2007 um 11:06

Ratinganalyse: Streiks bei General Motors – Rating noch schlechter?

Ratingexperte Oliver Everling spricht heute über die Auswirkungen eines Streiks bei General Motors auf das Rating des Konzerns. Wichtige Aspekte sind gescheiterte Verhandlungen über einen neuen Tarifvertrag und Konzernbemühungen um die Gesundheitsvorsorge der Arbeiter.
Herr Dr. Oliver Everling (Rating-Experte) im Gespräch mit Redaktion Beitrag hören
(8:01 min)
Veröffentlicht am 26.09.2007 um 10:15

Warum klingt das Rating von Northern Rock so gut?

Die angeschlagene britische Hypothekenbank Northern Rock schlingert gerät immer weiter in die Krise. Der Aktienkurs stürzt ab, die Kunden heben Milliarden ab. Wieso klingt das Rating für die Bank so gut?
Herr Dr. Oliver Everling (Rating-Experte) im Gespräch mit Redaktion Beitrag hören
(9:59 min)
Veröffentlicht am 18.09.2007 um 15:07
Seite:  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19

Anzeige

Niedrige Zinsen in den USA Schuld an Krise (Teil 2)

Sehr lange Zeit sehr niedrige Zinsen bei der US Notenbank Fed und ein Zinsgebirge hinter dem eigentlichen Kredit sind Ursachen für die akute Subprimekrise. Dazu kommt die Flucht in die Qualität, eine Umschichtung in ergiebigere Titel, die den bonitätsmäßig schlechten Titeln weiteres Kapital entziehen und sie zum Absturz bringen. Oliver Everling, Geschäftsführer der Rating Evidence GmbH, spricht außerdem über Immobilienhändler im Internet.
Herr Dr. Oliver Everling (Rating-Experte) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(4:41 min)
Veröffentlicht am 14.09.2007 um 14:08

Rolle von Ratingagenturen in US-Subprimekrise missverständlich (Teil 1)

Im Zuge der US-Subprimekrise wurden Ratingagenturen und Ratingexperten heftig kritisiert. Oliver Everling, Geschäftsführer der Rating Evidence GmbH, definiert die Rolle von Ratingagenturen und das Geschäftsprinzip von Rating Evidence. Auch der Unterschied zwischen dem amerikanischen und dem deutschen Immobilienmarkt ist ein Interviewthema des Ratingexperten.
Herr Dr. Oliver Everling (Rating-Experte) im Gespräch mit Simon Martin Beitrag hören
(5:13 min)
Veröffentlicht am 14.09.2007 um 10:37

Stolpert Standard & Poors-Chefin über Hypo-Krise? – Oder wird S&P umgebaut?

Die S&P Präsidentin Kathleen Corbet verlässt Ihren Schreibtisch. Ihr Nachfolger ist Deven Sharma, ein „Verlags-Mensch“. Kritiker werfen S&P vor, ihre Macht missbraucht und zur aktuellen Kreditkrise mit beigetragen zu haben.
Herr Dr. Oliver Everling (Rating-Experte) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(9:47 min)
Veröffentlicht am 04.09.2007 um 11:16
Seite:  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19

Anzeige

Ratinganalyse: SachsenLB wird verkauft

Die Hypothekenkrise ist immer mehr spürbar, der SachsenLB drohen Verluste in Höhe von 660 Millionen Euro, jetzt hat die LBBW die einzig ostdeutsche Bank gekauft um sie zu schützen. Wie soll es nun weiter gehen? Welche Folgen erwarten den Markt? Ratingexperte Dr. Oliver Everling kennt die Einzelheiten und Konsequenzen dieses Zusammenschlusses.
Herr Dr. Oliver Everling (Rating-Experte) im Gespräch mit Redaktion Beitrag hören
(9:07 min)
Veröffentlicht am 28.08.2007 um 14:04

Ratinganalyse: „Sub- Prime- Krise“

Jetzt hat sich auch Kanzlerin Merkel zu der Immobilienkrise geäußert, was sie fordert ist mehr Transparenz an den internationalen Finanzmärkten. Ratingexperte Dr. Oliver Everling weiß welche Organisationen es gibt und welche Aufgaben die Rating- Agenturen haben.
Herr Dr. Oliver Everling (Rating-Experte) im Gespräch mit Redaktion Beitrag hören
(8:01 min)
Veröffentlicht am 21.08.2007 um 10:14

Ändert sich das Rating der Deutschen Bank?

Nachdem nun auch die Deutsche Bank und die Postbank über Umwege in der Misere um die US-Immobilien-Kredite hängen, stellt sich die Frage, ob sich auch das Rating dieser Finanzinstitute ändert, da sich ja auch die Lage der Zahlungsverpflichtungen verlagert haben sollte. Rating-Experte Dr. Oliver Everling berichtet über die überraschenden Änderungen bei der Deutschen Bank.
Herr Dr. Oliver Everling (Rating-Experte) im Gespräch mit Brian Morrison Beitrag hören
(6:51 min)
Veröffentlicht am 14.08.2007 um 16:08
Seite:  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19

Anzeige

Die Rating-Analyse: Kann die Pleite von American Home einen Dominoeffekt auslösen?

Der unter der Krise am US-Immobilienmarkt leidende Hypothekenfinanzierer American Home ist Insolvent – kann dies einen Dominoeffekt auslösen? Wieviel Börsen-Pychologie kann ein Rating erfassen? Kann Rating vor Betrug schützen?
Herr Dr. Oliver Everling (Rating-Experte) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(7:19 min)
Veröffentlicht am 07.08.2007 um 11:26

Das Rating hat vor Risiken bei der IKB gewarnt (Teil 2)

Wenn die IKB zugesagte Kredite nicht bezahlen könnte, hat das weit reichende Auswikungen. Welche Anforderungen bestehen hier an die Ratingagenturen? Auf welche Ratings sollte der Aktionär achten? Dr. Oliver Everling beantwortet diese Fragen im Interview.
Herr Dr. Oliver Everling (Rating-Experte) im Gespräch mit Brian Morrison Beitrag hören
(3:16 min)
Veröffentlicht am 06.08.2007 um 10:00

Das Rating hat vor Risiken bei der IKB gewarnt (Teil 1)

Das langfristige Rating der IKB Deutsche Industriebank AG sieht zwar sehr gut aus, wer aber mit Aktien spekuliert, sollte auf das individuelle Rating achten: Hier sind schon länger die Risiken in Sachen IKB deutlich gewesen. Dr. Oliver Everling geht auf die verschiedenen Ratings der IKB ein.
Herr Dr. Oliver Everling (Rating-Experte) im Gespräch mit Brian Morrison Beitrag hören
(5:08 min)
Veröffentlicht am 03.08.2007 um 11:04
Seite:  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19

Anzeige

Rating- Analyse ( Teil 2 ): China hat Deutschland überholt

Immer mehr deutsche Unternehmen produzieren und kaufen in China, zudem gibt es dort Arbeitsplätze die von Deutschen besetzt werden. Welche Aufgabe übernimmt die deutsche Gesellschaft für technologische Zusammenarbeit (GTZ)? Was ist noch alles zu tun um die Wirtschaft in China anzukurbeln? Ratingexperte Dr. Oliver Everling im Interview.
Herr Dr. Oliver Everling (Rating-Experte) im Gespräch mit Brian Morrison Beitrag hören
(4:08 min)
Veröffentlicht am 25.07.2007 um 12:20

Rating-Analyse (Teil 1): Was bewirkt die GTZ in China?

Die deutsche Gesellschaft für technologische Zusammenarbeit (GTZ) möchte von ihrem Büro in Anhui aus die chinesische Wirtschaft ankurbeln und auch Subventionen für schwächer geratete Start-Ups ermöglichen. Ratingexperte Dr. Oliver Everling nimmt im Interview Stellung zu diesem Vorhaben.
Herr Dr. Oliver Everling (Rating-Experte) im Gespräch mit Brian Morrison Beitrag hören
(3:21 min)
Veröffentlicht am 24.07.2007 um 12:36

Ratingagenturen in der Kritik (Teil 2)

Hinsichtlich der in die Diskussion gekommenen zweitklassigen Hypotheken in den USA haben die ersten Ratingagenturen mit deutlichen Korrekturen von über 15 Mrd. US-Dollar reagiert. Dennoch wirft man Ihnen vor, unsaubere Geschäfte betrieben zu haben. Ratingexperte Dr. Oliver Everling geht im Interview darauf ein.
Herr Dr. Oliver Everling (Rating-Experte) im Gespräch mit Brian Morrison Beitrag hören
(5:03 min)
Veröffentlicht am 18.07.2007 um 10:14

Ratingagenturen in der Kritik (Teil 1)

Namhafte Ratingagenturen wie Moody's und Standard & Poor's stehen in der Kritik, hinsichtlich der in die Diskussion gekommenen zweitklassigen Hypotheken nicht schnell genug reagiert zu haben. Ratingexperte Dr. Oliver Everling geht im Interview auf diese Vorwürfe ein.
Herr Dr. Oliver Everling (Rating-Experte) im Gespräch mit Brian Morrison Beitrag hören
(3:21 min)
Veröffentlicht am 17.07.2007 um 11:31

Ratinganalyse: VW Financial Services

Was früher noch nicht möglich war, macht heute die VW-FS beispielhaft vor: Die Banktochter des Automobilkonzerns verfügt über ein noch besseres Rating als der Volkswagen-Konzern insgesamt. Ratingexperte Dr. Oliver Everling hat mit dem VW-Vorstandsmitglied Dr. Michael Reinhart gesprochen und berichtet über die Fakten im Interview.
Herr Dr. Oliver Everling (Rating-Experte) im Gespräch mit Brian Morrison Beitrag hören
(6:18 min)
Veröffentlicht am 10.07.2007 um 16:30

Ratingexperte Dr. Oliver Everling: „Investmentänderungsgesetz ist unzureichend“

Um die Anleger noch mehr und besser zu schützen gibt es einen neuen Gesetzesentwurf für das Investment- Modernisierungsgesetz. Hier stehen Ratings ganz weit im Vordergrund, denn die sind nach Dr. Oliver Everling von jedem Schulkind zu verstehen. Wie sieht das neue Gesetz aus und ist es überhaupt notwendig?
Herr Dr. Oliver Everling (Rating-Experte) im Gespräch mit Redaktion Beitrag hören
(5:25 min)
Veröffentlicht am 05.07.2007 um 11:28

Dr. Everlings-Ratinganalyse: Wieviel „Staat“ braucht der Anleger?

Wieviel Schutz braucht der „Bürger“ und wie viel Kontrolle sollte der Staat ausüben. Es gibt im Rahmen des Investment- Modernisierungsgesetz einen Antrag der Grünen hier neue, schärfere Gesetzte zu schaffen.
Herr Dr. Oliver Everling (Rating-Experte) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(7:40 min)
Veröffentlicht am 26.06.2007 um 09:57

Einheitliche internationale Ratingstandards: Beispiel Rumänien

Um ein Rating durchzuführen braucht man den "Berufsstand des Analysten". Was ist der Unterschied zwischen einem Rating- und einem Aktienanalysten? Im Rating sollte es ja möglichst einen einheitlichen international Standard geben. Wie weit ist Rumänien von diesem Standard? Der Durchschnittslohn in Rumänien beträgt derzeit etwa 420 Euro.
Herr Dr. Oliver Everling (Rating-Experte) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(4:49 min)
Veröffentlicht am 19.06.2007 um 10:57

Neue „Schulnoten“ im Bankenrating

Der Rating-Experte Dr. Oliver Everling, berichtet von den neuen “Schulnoten” auf dem Bankenkongress von Fitch Ratings.
Herr Dr. Oliver Everling (Rating-Experte) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(5:50 min)
Veröffentlicht am 14.06.2007 um 11:11
 
Follow boersenradio on Twitter



Börsentag Berlin

IdeasTV

Börsenradio auf wienerborse.at

http://www.gewinn-messe.at/

Vontobel

Aktienclub

Wikifolio

Talkfit


BNP Paribas




Heiko Thieme Club