Dienstag, 23.05.2017 18:59:28

Marktberichte bei Börsen Radio Network

Börsenradio Marktbericht, DAX trotzt den Anschlägen, starkes Ifo-Klima, Lufthansa Streit, KION, VIG, TUI, RCB

Der DAX trotzt den Anschlägen mit +0,31 % bei 12.659 Punkten. Zoff zwischen Lufthansa und Fraport, Kapitalerhöhung bei Kion. Das Ifo-Klima ist so hoch wie seit 1999 nicht mehr. Bei uns in den Interviews: u.a. Prof. Elisabeth Stadler von VIG, Dr. Klaus Gerdes von Sanochemia, Marianne Kögel von der RCB und Dr. Elke Eller von TUI.
Beitrag: Peter Heinrich Beitrag hören
(18:13 min)
Veröffentlicht am 23.05.2017 um 18:33
Anzeige

Börsenradio Marktbericht, Di. 23. Mai. 2017 - starkes Ifo-Klima, Streit zwischen LH und Fraport, Kion Kapitalerhöhung

Das Attentat in Manchester hatte keinen negativen Einfluss auf die Börse. Bis zum Mittag erreicht der DAX ein Plus von 0,5 % auf fast 12.700 Punkte. Der Streit um Billigflugrechte zwischen Fraport und Lufthansa geht weiter. Der Gabelstapler- und Anlagenbauer Kion mit 600 Mio. Euro Kapitalerhöhung.
Herr Andreas Groß (Wirtschaftsjournalist) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(4:46 min)
Veröffentlicht am 23.05.2017 um 12:12

Börsenradio Märkte am Morgen, Di. 23. Mai 2017: DAX startet Woche negativ, Trump und Ölpreis beschäftigen den Markt

Nach dem Rücksetzer der vergangenen Woche war die große Frage: gelingt dem DAX der Wochenstart? Bis Börsenschluss hieß es Minus 0,2 % auf 12.619 Punkte. Der ATX dagegen legte 1 % zu auf 3.194 Punkte. Im Fokus waren unter anderem die Auslandsreise von Donald Trump und die steigenden Ölpreise.
Beitrag: Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(17:57 min)
Veröffentlicht am 23.05.2017 um 05:18

Börsenradio Marktbericht, Mo 22. Mai 2017 - nach Rücksetzer und Erholung: wie macht der DAX weiter?

Der DAX startet nach der vergangenen Woche leicht im Plus, musste bis zum Mittag aber weiter ins Minus mit -0,3 % auf 12.596 Punkte. Im Fokus bleibt das Verhalten von Donald Trump auf seiner Auslandsreise und eine Reihe an Terminen in dieser Woche. Außerdem eine weitere Megafusion im Chemiebereich und das Verfahren gegen Deutsche Börse Chef Kengeter.
Herr Andreas Groß (Wirtschaftsjournalist) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(7:10 min)
Veröffentlicht am 22.05.2017 um 12:43
Anzeige

Werner Tiki Küstenmacher: Sie haben ein zu kompliziertes Leben? So machen sie es einfacher

Werner Tiki Küstenmacher hat mit "simplify your life" einen Weltbestseller gelandet. Nun gibt es auch Tipps, wie man sein Business vereinfachen kann. Wo kann man denn ansetzen? "Man muss ansetzen, dass es zwei Bereiche in unserem Gehirn gibt". Das limbische System, kurz "Limbi" kann dabei helfen. Welchen Tipp gibt Küstenmacher mit auf den Weg?
Herr Werner Tiki Küstenmacher (Buchautor und Karikaturist) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(13:38 min)
Veröffentlicht am 19.05.2017 um 17:41

Börsenradio Marktbericht, Fr. 19. Mai 2017 - DAX legt Pause ein - die Gemüter beruhigen sich wieder

Gegen Wochenende hin scheinen sich die Gemüter wieder abzukühlen, die sich aufgrund von Turbulenzen rund um den US-Präsidenten und das Weiße Haus erst erhitzt haben. Die Aktien von K+S kommen aufgrund von Spekulationen um das Salzgeschäft in Fahrt. Hypoport-Aktien ziehen kräftig an.
Herr Holger Scholze (Derivateexperte) im Gespräch mit Brian Morrison Beitrag hören
(6:40 min)
Veröffentlicht am 19.05.2017 um 14:25

Märkte am Morgen, Fr. 19. Mai. 2017 - DAX im Rückwärtsgang, Trump sorgt für Unruhe

Der DAX ist im Rückwärtsgang. Der Donnerstag brachte bereits den dritten Verlusttag in Folge mit diesmal -0,3 % auf 12.590 Punkte. Von neuen Rekorde ist momentan also keinesfalls die Rede. In Wien hieß es Minus 0,9 % auf 3.092 Punkte im ATX. Anders der Dow Jones er legte +0,27 % zu mit 20.663 Punkten, denn es gab positive Wirtschaftsnachrichten aus den USA.
Beitrag: Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(15:57 min)
Veröffentlicht am 19.05.2017 um 05:14
Anzeige

Börsenradio Marktbericht, Do. 18. Mai 2017 - DAX-Werte taumeln weiter - man schiebt die Schuld auf Trump-Effekte, Merck

Die Werte im DAX taumeln auch heute weiter. Gründe sind in Richtung USA und Trump zu suchen. Der Pharmakonzern Merck überzeugt zwar mit seinen jüngsten Q1-Zahlen, der Ausblick sieht allerdings weniger rosig aus. Wie reagiert man auf die Rede des Vorstands-Chef der Deutsche Bank auf der Hauptversammlung?
Herr Holger Scholze (Derivateexperte) im Gespräch mit Brian Morrison Beitrag hören
(7:28 min)
Veröffentlicht am 18.05.2017 um 12:58

Märkte am Morgen, Do. 18. Mai 2017 - DAX kann doch noch Minus, Trump verunsichert Börsen, Euro steigt weiter

Der Markt kennt nicht mehr nur eine Richtung. Angeblich verunsichert die Situation in den USA rund um Donald Trump den Markt so sehr, dass Aktien verkauft werden. Der Euro steigt inzwischen auf über 1,11. Auch die Inflation steigt. DAX: -1,4 % auf 12.632 Punkte, ATX: -0,9 % auf 3.119 Punkte Sie hören u.a. Heiko Thieme, Frank Benz und Eugen Weinberg.
Beitrag: Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(15:28 min)
Veröffentlicht am 18.05.2017 um 05:29

Börsenradio Marktbericht, Mi. 17. Mai 2017 - starker Euro gefällt nicht DAX bremst leicht, Gold, Öl, Silber

Der Euro zum Dollar kann auf 1:11 steigen, es gab im DAX keine Korrektur, der DAX bremst nur leicht. Der "Blödsinn von Donald Trump" lässt den Dollar fallen. Die Inflation in Europa steigt auf 1,9 %.
Frau Cornelia Frey (Derivateexpertin) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(7:46 min)
Veröffentlicht am 17.05.2017 um 12:32
Anzeige

Märkte am Morgen, Mi. 17. Mai 2017 - DAX mit neuem Rekord und trotzdem Stillstand, Euro über 1,10

Der DAX konnte im Laufe des Tages ein neues Rekordhoch von 12.834 Punkten erzielen. Bis Börsenschluss hieß es mal wieder Stillstand: 12.805 Punkten und Minus 0,02 %. Der ATX in Wien legte 0,4 % zu auf 3.146 Punkte. Sie hören unter anderem Jochen Stanzl und Gottfried Urban.
Beitrag: Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(13:59 min)
Veröffentlicht am 17.05.2017 um 05:01

Börsenradio Marktbericht, Di. 16. Mai 2017 - zwar neuer DAX Rekord, aber keine Bewegung, EURO, Autoabsatzzahlen

Die neue Rekordmarke im DAX ist 12.834 Punkte. Die Deutsche Wirtschaft läuft! Der Euro macht einen Freudensprung auf den höchsten Stand seit einem halben Jahr. Wegen Ostern wurden weniger Autos verkauft.
Frau Cornelia Frey (Derivateexpertin) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(5:05 min)
Veröffentlicht am 16.05.2017 um 12:43

Märkte am Morgen, Di. 16. Mai 2017 - überall neue Rekorde, DAX, S&P, Nasdaq - Indus, Öl, RWE besser Zahlen

Nach der globalen Cyberattacke vom Wochenende sind vor allem an der Nasdaq IT-Sicherheitsfirmen gefragt. Beim DAX können Sie sich eine neue Rekordmarke von 12.832 Punkten merken. Förderkürzung treibt Ölpreise an. RWE-Zahlen mit Licht und Schatten. In den Interviews u. a. Mag. Andreas Wimmer Vorstand von C-Quadrat, Jürgen Abromeit Vorstand von Indus und auch Robert Halver.
Beitrag: Peter Heinrich Beitrag hören
(15:14 min)
Veröffentlicht am 16.05.2017 um 05:46
Anzeige

Börsenradio Marktbericht: neuer DAX-Rekord, höhere Ölpreise, RWE gemischte Zahlen, Infineon

Der DAX erreichte am Montagvormittag ein neues Rekordhoch bei 12.832 Punkten. Bis zum Mittag gab es leichte Gewinnmitnahmen. Saudi-Arabien und Russland haben sich auf eine Verlängerung der laufenden Ölfördersenkung geeinigt. RWE ist mit einem EBITDA von 2,13 Mrd. Euro besser als gedacht. Lob für Infineon.
Frau Cornelia Frey (Derivateexpertin) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(6:43 min)
Veröffentlicht am 15.05.2017 um 12:37

Märkte am Morgen, Mo. 15. Mai. 2017 - neuer DAX Rekorde bei 12.770, Drillisch ist jetzt 1&1, Allianz, BASF, Ö-Post, Agrana

Keine Veränderung im Dow Jones: 20.896 Punkte -0,11 %. Der DAX erreichte am Freitagnachmittag ein neues Rekordhoch: +0,47 % auf 12.770,41 Punkte. United Internet krallt sich Drillisch, Thyssen mit Nettoverlust, Allianz guter Start 2017. In den Interviews: Ulrich Leuchtmann von der Commerzbank, Markus Königer vom Parkett, Agrana mit Jahreszahlen und die Ö-Post mit Q1/2017.
Beitrag: Peter Heinrich Beitrag hören
(16:10 min)
Veröffentlicht am 15.05.2017 um 05:54

Börsenradio Marktbericht, Fr. 12. Mai. 2017 - DAX unbewegt, 1&1 kauft Drillisch, Brasilien-Last bei Thyssen, Allianz und Pimoc

Auch bis zum Freitagmittag war der DAX unbewegt. United Internet kauft den Rivalen Drillisch. UI bietet allen Drillisch-Aktionären 50 Euro je Aktie. Bei ThyssenKrupp lastet das Brasilien-Abenteuer auf die Bilanz. Thyssen hat einen Verlust von 880 Mio. Euro. Die Allianz-Tochter Pimco verbuchte die höchsten Mittelzuflüsse seit 2013.
Herr Andreas Groß (Wirtschaftsjournalist) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(7:31 min)
Veröffentlicht am 12.05.2017 um 12:27
Anzeige

Märkte am Morgen, Fr. 12. Mai. 2017 - weiterhin Dow und DAX-Rallyepause, HaRü, Solarworld, LPKF, Post, Telekom

Nach einem kleinen Rücksetzer am Nachmittag kauften die Anleger wieder zu. Der DAX erreichte 12.711 Punkte mit -0,36 %. Der Dow schloss bei 20.919 Punkten mit -0,11 %. Telekom-Überschuss bricht ein, Post bleibt hinter Erwartungen zurück. In den Interviews: Hannover Rück- Gewinnmilliarde bleibt angepeilt, LPKF-Laser - 2017 wollen wir im Ebit wieder schwarz werden.
Beitrag: Peter Heinrich Beitrag hören
(16:57 min)
Veröffentlicht am 12.05.2017 um 05:35

Börsenradio Marktbericht, Do. 11. Mai 2017 - DAX ohne Bewegung, ProSieben, Post, Telekom, Henkel, Solar, etc

Der DAX setzt seine Starrheit fort und bewegt sich auch am Donnerstag so gut wie gar nicht: +0,03 % und 2.760 Punkte. Im Fokus ist die Berichtssaiosn unter anderem mit ProSieben.Sat1, der Deutschen Post, Deutsche Telekom, Henkel, SMA Solar nach der Solar World Pleite, Schaeffler, Nordex und viele mehr.
Herr Andreas Groß (Wirtschaftsjournalist) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(9:52 min)
Veröffentlicht am 11.05.2017 um 12:27

Märkte am Morgen, Do. 11. Mai. 2017 - DAX und Dow bewegen sicht kaum, Einzelwerte im Fokus mit Leoni, Evotec, Wienerberger

Die Frage bleibt, in welche Richtung entwickeln sich die Börsen nach der Frankreich Wahl. Und die Antwort lautet: eigentlich tut sich nichts. Dow: 20.943 Punkte mit -0,16 %. Der DAX schloss zwar erneut im Plus, aber diesmal nur mit Plus 0,1 % und 12.757 Punkten. Der ATX verlor sogar mal wieder etwas: -0,3 % und 3.076 Punkte. Im Fokus sind Einzelwerte mit u.a. Leoni, Evotec, Wienerberger.
Beitrag: Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(19:08 min)
Veröffentlicht am 11.05.2017 um 05:03
Anzeige

Börsenradio Marktbericht, Mi. 10. Mai 2017 - DAX das Faultierchen, HVs SAP, VW, Linde, HeidelCement, Leoni, HochTief

Der DAX zeigt eine Bewegung von 0,00 %. Das Faultier DAX lag am Mittag bei der Marke von 12.750 Punkten "herum". Heute dürfen die Anleger viele Zahlen lesen. Oder bei uns hören: Ärger bei den Hauptversammlungen bei Linde, SAP, VW, HeidelCement. Der Zementhersteller hat durch Wettbewerbsdruck, vor allem in Indonesien und Ghana, einen Verlust von 70 Mio. Euro, Leoni verdoppelt Gewinn, mehr Gewinn bei Baukonzern HochTief.
Herr Andreas Groß (Wirtschaftsjournalist) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(10:09 min)
Veröffentlicht am 10.05.2017 um 12:40

Märkte am Morgen, Mi. 10. Mai 2017 - DAX setzt Rekordjagd fort, Konzentration auf Berichtssaison mit u.a. CoBa, MüRü...

Die Rekordjagd geht weiter: Der DAX schloss 0,4 % im Plus mit 12.749 Punkten. Zwischenzeitliches Allzeithoch waren sogar 12.783 Punkte. Auch der ATX in Wien kann zulegen mit 3.086 Punkten und Plus 0,6 %. Offenbar hat der Markt die Frankreichwahl hinter sich gelassen und konzentriert sich auf fundamentale Dinge wie Quartalszahlen. Davon hatten wir am Dienstag unter anderem die Commerzbank, die Münchener Rück, K+S und AT&S.
Beitrag: Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(14:46 min)
Veröffentlicht am 10.05.2017 um 05:33

Börsenradio Marktbericht, Di. 9. Mai 2017 - DAX steigt und steigt, Quartalszahlen von CoBa, E.ON ...

Der DAX kann bis zum Mittag zulegen: 12.762 Punkte und Plus 0,5 %. "Im Grunde genommen ist das Thema Frankreich abgehakt. Jetzt kümmern wir uns um die Unternehmen." Und da gab es mehr als genug mit unter anderem der Commerzbank, E.ON, Continental, Münchener Rück und Fraport. Außerdem heben Warren Buffetts Aussagen Apple über die 800 Mrd. Dollar Marke.
Herr Andreas Groß (Wirtschaftsjournalist) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(6:51 min)
Veröffentlicht am 09.05.2017 um 12:45
Anzeige

Märkte am Morgen, Di. 9. Mai. 2017 - Nach Frankreichwahl - Gewissheitsrallye oder Gewinnmitnahmen? - Ruhe bei DAX und Dow

Der Dow Jones schloss unverändert: 21.012 Punkte mit +0,03 %. Nach der Frankreichwahl war die entscheidende Frage: wie geht es weiter an der Börse? Gewissheitsrallye oder Gewinnmitnahmen? Zunächst sah es nach Rallye aus, dann nach Gewinnmitnahmen und zum Schluss mit Minus 0,2 % auf 12.695 Punkte im DAX und Minus 0,05 % auf 3.067 Punkte im ATX eher nach Stillstand. Sie hören unter anderem die Vorstände von Polytec, Datagroup und Nanofocus.
Beitrag: Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(16:13 min)
Veröffentlicht am 09.05.2017 um 05:58

Börsenradio Marktbericht, Mo. 8. Mai 2017 - DAX nach Frankreichwahl im Minus, SAP und Linde vor HV im Fokus

Nach dem Sieg Macrons bei der Frankreichwahl zeigen sich im DAX Gewinnmitnahmen, bis zum Mittag muss er nach gutem Start 0,4 % abgeben. "100 Punkte zwischen Hoch und Tief." Unter den Einzelwerten sind eine Handvoll Ex-Dividende Aktien zu nennen, sowie Linde und SAP, die wegen der anstehenden HV im Fokus sind. Außerdem sind Airbus und Boeing im Visier der Anleger.
Herr Andreas Groß (Wirtschaftsjournalist) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(6:32 min)
Veröffentlicht am 08.05.2017 um 12:33

Märkte am Morgen, Mo. 8. Mai 2017 - neue Rekorde bei Nasdaq 100, Apple und DAX über 12.700

Neue Rekorde im Nasdaq 100 Index und den Dow Jones gibt es wieder über 21.000 Punkten. Die Spannung stieg vor der Wahl in Frankreich und die Kurse auch. Neues Allzeithoch im DAX und die 12.700 Punktemarke geknackt mit plus 0,6 % auf 12.717 Punkten. Und das, obwohl der größte Teil des Tages eher nach Gewinnmitnahmen aussah. Auch der ATX stieg, nach einem Tag der lange nach Verlusten aussah noch um 1,1 % auf 3.068 Punkte. Sie hören unter anderem Folker Hellmeyer und den CFO der Erste Group.
Beitrag: Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(13:01 min)
Veröffentlicht am 08.05.2017 um 06:04
 
Follow boersenradio on Twitter


Heiko Thieme Club

IdeasTV


BNP Paribas




Börsenradio auf wienerborse.at