Sonntag, 25.06.2017 02:09:42

Vorstandsinterviews bei Börsen Radio Network

Zumtobel erntet den Erfolg der Restrukturierungs-Jahre: strahlende Bilanz - verdoppelter Gewinn

Die Maßnahmen der vergangenen Jahre machen sich bei Zumtobel bemerkbar. Das Jahresergebnis 2016/17 hat sich gegenüber dem Vorjahr mehr als verdoppelt (von 11,9 auf 25,2 Mio. Euro). Maßnahmen: Schließung von Werken, Einsparung beim Einkauf, neue Produkte, bessere Marge, Multi Brand- und Multichannel-Ansatz, mehr Service - Der Kunde bekommt nun mehr aus einer Hand.
Frau Karin Sonnenmoser (CFO Zumtobel Group AG) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(10:48 min)
Veröffentlicht am 23.06.2017 um 15:51
Anzeige

Wiener Privat Bank - die "Boutique Bank" für Privatkunden - mit Fokus auf Sachwerte und Beratung

Jubiläum: Am 25. Juni 2017 ist der IPO 25 Jahre her. Die Wiener Privatbank erstand aus einer Verschmelzung im Jahr 2005. 50 % des Umsatzes kommt aus dem Ausland. Die WPB leistet sich den Luxus, als Privatbank eine eigene Wertpapierhandels-/Brokerage-Abteilung zu haben.
Herr Eduard Berger (Vorstand) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(13:14 min)
Veröffentlicht am 22.06.2017 um 08:31

Viel zu Feiern bei Kapsch: Rekordgewinn, +Rekordumsatz, +125 Jahre Kapsch, +10 Jahre an der Börse, +Zuversicht fürs neue Jahr

Vor 125 Jahren gründete der Urgroßvater, des heutigen CEO der Kapsch TrafficCom AG Georg Kapsch seine Firma mit Morseapparaten und Telefonie. Kapsch TrafficCom wuchs im Wirtschaftsjahr 2016/17 kräftig. Rekorde bei Umsatz und Gewinn, für die Aktionäre soll es 1,50 Euro an Dividende geben.
Herr Mag. Georg Kapsch (Chief Executive Officer) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(7:35 min)
Veröffentlicht am 20.06.2017 um 12:54

FACC 2016/17 wieder mit Gewinn - ist das Vertrauen der Anleger zurück? CFO Stárek: "Der Aktienkurs ist der beste Nachweis"

Der Flugzeugzulieferer FACC AG konnte im Geschäftsjahr 2016/17 wieder Gewinn erwirtschaften mit 16,7 Mio. Euro nach 52,3 Mio. Euro Verlust im Vorjahr. Damals lag aber auch ein Sonderfall mit dem "Fake President Incident" vor. Der Umsatz legt 21,6 % zu, die Auftragsbücher sind voll und das Ziel Umsatzmilliarde bis 2020 steht. Auch die Aktie konnte im vergangenen Jahr 40 % steigen. Ist das Vertrauen der Anleger zurück? CFO Stárek: "Der Aktienkurs ist der beste Nachweis."
Herr Aleš Stárek (CFO) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(6:40 min)
Veröffentlicht am 13.06.2017 um 16:06
Anzeige

Flixbus-Gründer André Schwämmlein: Europäische Expansion, 30 Mio. Personen transportiert - und immer noch ein Start Up?

Flixbus expandiert immer stärker auch international und hat 2016 knapp 30 Mio. Menschen transportiert – und sieht sich dennoch nach wie vor als Start Up. Flixbus-Gründer André Schwämmlein über Wachstum, Übernahmen, Finanzierung Innovationen und natürlich über die Preise.
Herr André Schwämmlein (Founder & Managing Director) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(13:00 min)
Veröffentlicht am 09.06.2017 um 17:39

Neuer Heidelberger Druck CEO Hundsdörfer über die Jahreszahlen 16/17, die Übernahmen und die neue Strategie

Heidelberger Druck hat im Geschäftsjahr 2016/17 die Ziele erreicht. Wichtiger als der Blick zurück ist aber die ebenfalls bekannt gegebene neue Strategie. Der neue CEO Rainer Hundsdörfer denkt ambitioniert: "Für mich hat ein ordentlicher Maschinenbauer ein Ergebnis, das immer ein zweistelliges EBIT ist." Erreicht werden soll das neben der bekannten Digitalstrategie "Heidelberg goes digital" durch die Technologieführerschaft und operative Exzellenz, also Effizienzmaßnahmen.
Herr Rainer Hundsdörfer (Vorstandsvorsitzender und Arbeitsdirektor) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(14:08 min)
Veröffentlicht am 08.06.2017 um 15:25

Voestalpine Jahreszahlen 2016/17: Wachstum getrieben durch viele Branchen, auch 2017/18 deutliches Wachstum geplant

Bei Voestalpine sind im Geschäftsjahr 2016/17 die Umsätze leicht gestiegen: 2 % Plus auf 11,3 Mrd. Euro. Automobil, Konsum und Luftfahrt hat gestützt. Der bereinigte Gewinn stieg um 5,8 % auf 539,4 Mio. Euro. Vor allem das 4. Quartal war recht gut. 2017/18 soll trotz Unwägbarkeiten ein deutliches Umsatz- und Ergebnisplus erzielt werden.
Herr Dr. Wolfgang Eder (Vorsitzender des Vorstandes) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(5:23 min)
Veröffentlicht am 01.06.2017 um 14:23
Anzeige

Porr in Q1 mit mehr Verlust - CEO Strauss: "10 % klingen viel, das ist aber nicht aussagekräftig"

Der Baukonzern hat im ersten Quartal 2017 mehr Verlust erwirtschaftet. Der Vorsteuerverlust 10,2 % größer aus als im Vorjahr. Die Produktionsleistung wurde um 18,4 % gesteigert auf 768 Mio. Euro. "Noch wichtiger ist aber, glaube ich, der Auftragseingang": 22,4 % Plus auf 1,49 Mrd. Euro. Nun wird die Expansion weiter vorangetrieben.
Herr Generaldirektor Ing. Karl-Heinz Strauss (CEO) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(6:20 min)
Veröffentlicht am 30.05.2017 um 17:18

S Immo CEO Vejdovszky über Q1, die Beteiligung an Immofinanz und CA Immo und die Strategie - "Wie ein Fondsmanager"

In Q1 2017 konnte S Immo den FFO 13,5 % steigern auf 9,9 Mio. Euro. Wegen Sondereffekten im Vorjahr sinkt der Gewinn. Trotz Verkäufen im Vorjahr blieben die Mieterlöse konstant. Was hat es mit den Beteiligungen an Immofinanz und CA Immo auf sich? Wie ist die weitere Strategie? "Immobilienpreise sind in einem relativ hohen Stadium. Wir tun mit Immobilien das, was Fondsmanager mit Aktien tun: wir reduzieren den Anteil."
Herr Mag. Ernst Vejdovszky (Vorstandsvorsitzender) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(9:14 min)
Veröffentlicht am 30.05.2017 um 16:27

Auch in Q1 wieder Gewinn - ist der Turnaround nachhaltig? CEO Jurkowitsch: "Ich würde sagen, ja!"

Warimpex erzielt auch in Q1 2017 wieder Gewinn: 4,7 Mio. Euro Gewinn nach 0,5 Mio. Verlust im Vorjahr. Ist das also ein nachhaltiger Turnaround? CEO Jurkowitsch: "Ich würde sagen, ja!" Außerdem werden rund 50 % des Hotel-Portfolios an einen thailändischen Investor namens U City verkauft. Der Immobilienwert liegt bei ca. 180 Mio. Euro. Wie geht die Partnerschaft mit u City weiter?
Herr Franz Jurkowitsch (Vorstandsvorsitzender) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(9:18 min)
Veröffentlicht am 30.05.2017 um 16:11
Anzeige

Die höchste Strabag-Dividende aller Zeiten

Der Auftragsbestand bei Baukonzern Strabag hat ein Rekordhoch erreicht, aber auch der Blick zurück macht Anleger sehr zufrieden. Es gibt für das Geschäftsjahr 2016 eine Rekorddividende. "Ich sehe als nächsten Übernahmebereich das Facility-Management!" Was sind denn die neuen 5 Dimensionen bei Strabags BIM 5.0?
Herr Dr. Thomas Birtel (Vorstand) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(11:26 min)
Veröffentlicht am 29.05.2017 um 17:11

Andreas Feuerstein: "Versprochen und geliefert!" - wieder ein neuer Rekord bei der S Immo, neue Dividende 0,40 Euro

"Wir sehen momentan keine Immobilien blase, aber Märkte, die schon sehr gut gelaufen sind. Eine Blase würde ich dann sehen, wenn sehr viel kreditfinanziert wäre. Wir sehen einige reife Märkte. Bei unserer Aktie ist noch Luft nach oben. Wir feiern 2017 unseren 30. Geburtstag."
Herr Andreas Feuerstein (Senior Investor Relations Manager) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(0:00 min)
Veröffentlicht am 26.05.2017 um 08:52

Ein alter bekannter Broker-Pionier baut neuen Broker auf - die DAD.AT

Die DAD.AT steht für: Die Alles Direktbank. DADAT ist eine Marke der Bankhaus Schelhammer & Schattera AG. Der Pionier ist Ernst Huber, der schon vor über 20 Jahren die Direktanlage.AT aufgebaut hat. "Ich dadat besser traden!"
Herr Ernst Huber, MBA (Vorstand) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(4:38 min)
Veröffentlicht am 26.05.2017 um 08:44
Anzeige

CA Immo Q1 2017: Gewinnsprung, Update zu Immofinanz, Einstieg in Wohnungsbau?

CA Immobilien Anlagen AG CFO Dr. Hans Volkert Volckens konnte erfolgreich in sein erstes vollständiges Jahr als Vorstand starten: Die Mieterlöse stiegen Plus 9 % auf 43,8 Mio. Euro, der FFO stieg von 20,9 Mio. auf 23,6 Mio. Euro zu, der Konzerngewinn sogar um 76 % auf 23,2 Mio. Euro. Wo ist Wachstum geplant? Wie ist der Stand der Dinge bei der Immofinanz-Fusion? Steigt CA Immo jetzt auch in den Wohnungsbau ein?
Herr Dr. Hans Volkert Volckens (CFO) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(11:14 min)
Veröffentlicht am 24.05.2017 um 18:15

Uniqa Q1 2017: CEO Andreas Brandstetter über Prämienwachstum, weniger Gewinn und was Strabag damit zu tun hat

Nach Veröffentlichung der Q1 Zahlen rutscht die Uniqa auf den letzten Platz im ATX. Grund ist unter anderem der leichte Gewinnrückgang auf 3,1 Mio. Euro. Auf der anderen seite steht ein Prämienwachstum von 5,1 % über alle Segmente hinweg. CEO Andreas Brandstetter erklärt im Interview, was dahinter steckt, was die Beteiligung an Strabag damit zu tun hat und wohin es in Zukunft geht. "Wachstum is the name of the game der nächsten Monate."
Herr Dr. Andreas Brandstetter (CEO) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(8:05 min)
Veröffentlicht am 24.05.2017 um 17:40

Durchschreitet die SBO 2017 das Tal der Tränen? (Q1-Tendenz: mehr Umsatz, weniger Verlust)

Wenn die OPEC in Wien tagt, ist SBO (Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG) mit Vorort? Wenn die Opec die Ölfördermengen in dieser Woche senken wird, ist das ein Vorteil oder Nachteil für den Ölfeldausrüster? Der Verlust je Aktie sank im 1. Quartal 2017 von 94 auf 31 Cent.
Herr Gerald Grohmann (Vorsitzender des Vorstandes und CEO) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(9:46 min)
Veröffentlicht am 24.05.2017 um 11:40
Anzeige

Sygnis Co-CEO Dr. Heikki Lanckriet: Innova-Akquisition und mögliche Zukäufe - "bring the company in a different kind of game"

Sygnis will Innova Biosciences übernehmen und dafür Kapitalmaßnahmen durchführen. Was macht Innova so besonders? "Best in class technology, very innovative." Innova ist in vielen Punkten als Ergänzung zum Sygnis-Geschäft zu sehen. Durch die Kapitalerhöhung sollen neue Investoren angelockt werden, mit dem Geld vielleicht noch mehr zugekauft. "The akquisition really brings the company in a different kind of game."
Herr Heikki Lanckriet, (Co-CEO, CSO) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(5:36 min)
Veröffentlicht am 23.05.2017 um 18:01

Sanochemia im 1. Halbjahr 16/17 mit Verlust - Vorstand Dr. Gerdes: Darum wird das 2. Halbjahr besser

Sanochemia mit den Zahlen zum 1. Halbjahr 2016/17: Der Umsatz ist gestiegen auf 18,6 Mio. Euro nach 17,5 Mio. Aber das EBIT ist negativ mit 0,9 Mio. Als Grund werden Sonderkosten und gestiegene Rohstoffkosten genannt. Das 2. Halbjahr soll besser werden. Bleibt am Schluss auch Gewinn?
Herr Dr. Klaus Gerdes (Vorstand für Marketing und Sales / F&E , Investor Relations) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(10:10 min)
Veröffentlicht am 23.05.2017 um 17:20

VIG mit gutem Jahresstart: mehr Gewinn, niedrigere Kosten, Prämienanstieg - CEO Prof Stadler: "Wir sind durchaus sehr zufrieden"

Die Vienna Insurance Group konnte gut ins Jahr starten: Q1/2017 ist ein ganzes Stück besser als im Vorjahr. 110 Mio. Euro Vorsteuergewinn sind ein Plus von 22 %. Die Prämien wurden erhöht, die Kosten gesenkt. Mit der Strategie "Agenda 2020" ist die VIG auf Plan. CEO Prof. Elisabeth Stadler: "Wir sind durchaus sehr zufrieden."
Frau Prof. Elisabeth Stadler (Generaldirektorin (CEO) Vorstandsvorsitzende) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(8:59 min)
Veröffentlicht am 23.05.2017 um 12:11
Anzeige

Tui-Vorstand Dr. Elke Eller: "An der digitalen Transformation führt kein Weg vorbei" - Welche Rolle spielt dabei der Mensch?

Dr. Elke Eller ist Personalvorstand bei Tui und Präsidentin des Bundesverbandes der Personalmanager. Somit ist sie die perfekte Interviewpartnerin zum Thema digitale Transformation, die Angst, von Maschinen ersetzt zu werden, die Zukunft der Arbeit und die Frage, was genau mit Digitalisierung eigentlich gemeint ist. "Alles was digitalisierbar ist, wird in Zukunft digitalisiert werden."
Frau Dr. Elke Eller (Mitglied des Vorstands, Personal, Arbeitsdirektorin) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(11:51 min)
Veröffentlicht am 23.05.2017 um 10:00

Die DEFAMA-Aktie: Wachstumsstory - Was sind die Potenziale? Wer sind die Aktionäre?

Nach einem knappen Jahr an der Börse, hat sich die DEFAMA-Aktie inzwischen mehr als verdoppelt. Wie gut funktioniert die Wachstumsstory mit Fachmarktzentren im Nischenbereich? "Wir sind nach 2,5 Jahren ziemlich genau da, wo der auf ein weißes Blatt Papier gemalte Business Plan vorausgesagt hat. Das ist erstaunlich linear." Zuletzt sind mehrere Objekte im Westerwald hinzugekommen, die typisch sind für das Geschäftsmodell.
Herr Matthias Schrade (Vorstand) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(13:03 min)
Veröffentlicht am 22.05.2017 um 10:12

MyBucks jetzt auch in Australien tätig - Wohin geht die Expansion?

Der Finanzdienstleister und FinTech MyBucks ist nun auch in Australien tätig. Dies soll auch den Weg in den asiatischen Markt ebnen. Wie sieht die Expansionsstrategie inzwischen aus? "Afrika bleibt der Kern unserer Strategie." Was bringt die Zukunft? Warum ist die Aktie abgerutscht?
Herr Timothy Nuy (Vorstand) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(11:10 min)
Veröffentlicht am 22.05.2017 um 09:45
Anzeige

SBF AG: "Die Aktionäre können sich auf eine solide Geschäftspolitik gefasst machen"

Die SBF AG setzt auf Trends in der Beleuchtung bei Schienenfahrzeugen. Hier liegt der Trend in der Individualisierung auf den einzelnen Passagier. Der Markt ist umkämpft. Was kann SBF besser als der Wettbewerb. "Am Ende ist es eine Frage, wie man die PS auf die Straße bringt." Zuletzt war auch wieder ein Minigewinn möglich. Ist das auch im Gesamtjahr 2017 möglich? Springt dann auch die Aktie an? (Teil 2)
Herr Rudolf Witt (Vorstand) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(7:24 min)
Veröffentlicht am 22.05.2017 um 09:35

SBF-Vorstand Rudolf Witt zu Umfirmierung, Neuausrichtung, Perspektive

Die SBF AG hat sich vor einiger Zeit von Corona zu SBF umfirmiert, außerdem wurde der Firmensitz verlegt. Der Fokus liegt nun auf der SBF Spezialleuchten GmbH, die sich vor allem auf Züge und Schienenfahrzeuge konzentriert. Wie ist der Stand der Restrukturierung und Neuausrichtung? Welches Potenzial hat die SBF? (Teil 1)
Herr Rudolf Witt (Vorstand) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(8:09 min)
Veröffentlicht am 19.05.2017 um 10:32

Solvesta AG CEO Dr. Patrik Fahlenbach: Warum ist die Aktie so abgestützt?

Die Solevsta AG beteiligt sich an Unternehmen, die insolvent sind oder vor der Insolvenz stehen. Wie läuft das Geschäft? Die Aktie ist von über 50 Euro auf rund 15 Euro abgestürzt. CEO Dr. Patrik Fahlenbach erklärt, woran das lag und warum er an die Aktie glaubt. (Teil 2)
Herr Dr. Patrik Fahlenbach (CEO) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(10:53 min)
Veröffentlicht am 19.05.2017 um 09:19
 
Follow boersenradio on Twitter


Heiko Thieme Club

IdeasTV


BNP Paribas




Börsenradio auf wienerborse.at