Freitag, 16.11.2018 17:11:21

Weitere Beiträge mit Dr. Oliver Everling

Adidas Gewinnwarnung - Auswirkungen auf das Rating?

Adidas ist von keiner der großen Ratingagenturen gerated. Hätte sich eine Gewinnwarnung wie vom vergangenen Freitag in irgendeiner Form auf das Rating ausgewirkt? Sollte man auch ohne Rating auf die Anleihen vertrauen?
Herr Dr. Oliver Everling (Rating-Experte) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(7:28 min)
Veröffentlicht am 24.09.2013 um 10:17
Seite:  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19

Anzeige

Alle Derivate-Produkte sind schon geratet - wozu eine Regulierung?

Ist Regulierung des Derivatemarktes notwendig, oder nur von der Politik erwünscht? "Schafft PRIPs einen europäischen Binnenmarkt für strukturierte Produkte?" Deutschland hat nur noch in einem Finanzbereich international die Nase vorn, und das ist die Zertifikatebranche".
Herr Dr. Oliver Everling (Rating-Experte) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(7:29 min)
Veröffentlicht am 18.09.2013 um 08:54

Dr. Everling auf der IAA: Ist die Talsohle der europäischen Autobranche durchschritten?

Dr. Everling berichtet vom VDA-Treffen auf der IAA 2013: "2014 wird es wohl wieder aufwärts gehen." Wie ist die Stimmung auf der IAA? Was lässt sich erkennen? "Viele sehen in der Automobilbranche noch große Chancen." Was Bedeutet das für die Branchenratings?
Herr Dr. Oliver Everling (Rating-Experte) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(7:58 min)
Veröffentlicht am 12.09.2013 um 09:24

Everling: Private Konsumkredite steigen weltweit

Die private Verschuldung weltweit steigt, ebenso die privaten Konsumkredite. Was sind die Gründe dafür? Wo liegen die regionalen Unterschiede? Wie sind die Zahlen zu bewerten?
Herr Dr. Oliver Everling (Rating-Experte) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(9:58 min)
Veröffentlicht am 03.09.2013 um 17:08
Seite:  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19

Anzeige

Everling: Die Stronach Formel – Ein Mittel zum Erfolg?

Frank Stronach wurde von Tellerwäscher zum Millionär und spricht in seinem Buch von der „Stronach-Formel“. Dr. Everling empfiehlt das Buch vor allem Finanzinstituten: „Es lohnt sich immer mal, sich mal von der rein wissenschaftlichen Methodik zu lösen und nicht nur die mathematisch-statistischen Voraussetzungen zu studieren. Der außerordentliche Erfolg kann nicht bloß damit erklärt werden, ob man eine Eigenkapitalquote eingehalten hat“
Herr Dr. Oliver Everling (Rating-Experte) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(7:44 min)
Veröffentlicht am 27.08.2013 um 16:08

Wallenborn-Rating und -Anleihe zurückgezogen - "Das hat mit der Bonität nichts zu tun"

Die Anleihe von Wallenborn Adria Wind wurde zurückgezogen, ebenso das Rating von Scope. Was waren die Gründe? Was hat das für Auswirkungen?
Herr Dr. Oliver Everling (Rating-Experte) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(9:04 min)
Veröffentlicht am 20.08.2013 um 17:11

Wie können Ratingagenturen gerecht Ratings veröffentlichen

Grundsätzlich müssen alle Ratingagenturen Investoren gleichbehandeln, doch nur wie ist das mit der Zeitverschiebung zwischen Europa USA und Asien geregelt?
Herr Dr. Oliver Everling (Rating-Experte) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(6:41 min)
Veröffentlicht am 19.08.2013 um 08:30
Seite:  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19

Anzeige

Dr. Everling klärt zu RusRating und zur neuen russisch-chinesisch-amerikanische Ratingagentur UCRG auf

Welche Auswirkungen wird die neue russisch-chinesisch-amerikanische Ratingagentur UCRG auf die große US-amerikanischen Ratingagenturen in New York haben? Aus Gründen der Neutralität wird die russisch-chinesisch-amerikanische Ratingagentur Ihren sitzt in Hongkong haben.
Herr Dr. Oliver Everling (Rating-Experte) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(13:00 min)
Veröffentlicht am 12.08.2013 um 09:00

Was sind die Unterschiede zwischen europäischen- und US-Ratingagenturen?

Schon 2006 verabschiedeten die USA den "Credit Rating Agency Reform Act of 2006." In 2009 zog Europa nach. Kam aber leider durch die Lehman-Krise zu spät. Wie wirken sich die Unterschiede auf die Finanzmärkte aus? (Teil 2)
Herr Dr. Oliver Everling (Rating-Experte) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(6:37 min)
Veröffentlicht am 06.08.2013 um 08:56

Was sind die Unterschiede zwischen europäischen- und US-Ratingagenturen?

Schon 2006 verabschiedeten die USA den "Credit Rating Agency Reform Act of 2006." In 2009 zog Europa nach. Kam aber leider durch die Lehman-Krise zu spät. Welches ist der wichtigste Unterschied? (Teil 1)
Herr Dr. Oliver Everling (Rating-Experte) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(8:05 min)
Veröffentlicht am 05.08.2013 um 09:28
Seite:  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19

Anzeige

Everling: MLP Index Funds als Anlagealternative?

MLPs, also Master Limited Partnerships, gehören in den USA zu einer beliebten Anlageklasse. Die Credit Suisse Master Limited Partnership bietet mit den MLP Index Funds Diversifizierung. Was sind MLPs?
Herr Dr. Oliver Everling (Rating-Experte) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(9:36 min)
Veröffentlicht am 23.07.2013 um 14:07

Daimler: Verfrühte Quartalszahlen als Antwort auf Rating?

Die Daimler AG hat ihre Zahlen überraschend früh veröffentlicht. Die guten Ergebnisse waren positive Meldungen nach einer Reihe von Negativem. Nachdem die großen Ratingagenturen den Ausblick von Daimler herabgestuft haben, erschienen plötzlich die Quartalszahlen. Steckt da Strategie dahinter?
Herr Dr. Oliver Everling (Rating-Experte) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(8:32 min)
Veröffentlicht am 16.07.2013 um 09:48

Banken und die Bilanzbereinigung 2.0 der NPL (Non performing Loans)

In den deutschen Banken schlummern überraschend hohe Summen an Schrott-Portfolios. Nach Forderungsausfällen und Sicherheiten-Verwertung, Restrukturierung, Sanierung, Revitalisierung an Besten nur Weg damit. Debitos bietet jetzt die Bilanzbereinigung 2.0 mit einer Internetplattform.
Herr Dr. Oliver Everling (Rating-Experte) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(11:05 min)
Veröffentlicht am 10.07.2013 um 09:52
Seite:  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19

Anzeige

Jetzt handeln – "fünf Herausforderungen für die Soziale Marktwirtschaft"

INSM - Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft. Was heißt Neue Soziale Marktwirtschaft im Vergleich zur „alte Soziale Marktwirtschaft?“ Dr. Everling: "Jetzt handeln – fünf Herausforderungen für die Soziale Marktwirtschaft" – zu diesem Thema bringt sich Dr. h.c. Wolfgang Clement, Vorsitzender des Kuratoriums der INSM, in das Symposium zu Ehren von Prof. Dr. Hans Tietmeyer ein.
Herr Dr. Oliver Everling (Rating-Experte) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(8:29 min)
Veröffentlicht am 02.07.2013 um 08:58

Inszenierte Überdramatisierung? - für die Eurorettung?

So ein zum Wahlkampf gewordener Vortrag, von Prof Dr. Lucke im Wirtschaftsclub Rhein-Main. "Lucke thematisiert die gigantische Umverteilungsmaschine, die nicht nur durch die Rettungsschirme gegeben sein." Eigentor? - selbst wenn die AfD in den Bundestag gewählt werden würde, würde Prof. Lucke die schon geschlossen Rettungs-Verträge der Bundesrepublik Deutschland nicht brechen können.
Herr Dr. Oliver Everling (Rating-Experte) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(9:49 min)
Veröffentlicht am 27.06.2013 um 08:49

Demografie-Problem: Kommunen planen die Einführung einer "Enteignungssteuer"

Auf der Public-Management-Konferenz der Frankfurt School of Finance & Management sprachen sich die kommunalen Vertreter sehr offen für eine Wiedereinführung und Erhöhung der sogenannten Enteignungssteuer, wie Grundsteuer und Erbschaftssteuer aus, die betrifft aber nicht nur Vermögende, sonder auch alle Mieter, die das dann bezahlen müssten.
Herr Dr. Oliver Everling (Rating-Experte) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(3:14 min)
Veröffentlicht am 25.06.2013 um 08:40
Seite:  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19

Anzeige

Kommunalfinanzierung: Banken vergeben Geld nur noch mit harten Auflagen am Kommunen

Wertewandel in der Kommunalfinanzierung? Manche Kommunen bekommen gar keine Finanzierungen mehr. Ein Rating für Kommunen wird immer wichtiger. "Früher war die öffentliche Hand per se kreditwürdig. Das hat sich nachhaltig geändert."
Herr Dr. Oliver Everling (Rating-Experte) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(8:27 min)
Veröffentlicht am 21.06.2013 um 08:20

Die Prinzipien "Too Big to Fail" - Fitchs Global Banking Conference

Der Ratingexperte Dr. Everling berichtet von der Fitchs Global Banking Conference 2013: "Die Prinzipien "Too Big to Fail" und die Evolution der Unterstützungsmechsnismen. Tony Stringer, Managing Director aus der Abteilung Sovereigns von Fitch Ratings, skizziert, wie die wirtschaftliche Entwicklung der finanziellen Erholung hinterher laufe."
Herr Dr. Oliver Everling (Rating-Experte) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(3:38 min)
Veröffentlicht am 13.06.2013 um 08:36

Warum kaum Hochwasserauswirkungen auf Ratings?

Im Süden Deutschlands und in Österreich zieht sich das Hochwasser langsam zurück. Im Osten Deutschland steht das Wasser noch und kommt jetzt in den Norden. Hat das Hochwasser die Rating Agenturen auf den Plan gerufen und das Rating von Firmen und Banken und Versicherungen schon verändert?
Herr Dr. Oliver Everling (Rating-Experte) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(9:04 min)
Veröffentlicht am 11.06.2013 um 13:15

Dr. Everling: "Ratingagenturen haben kein Interesse, ihre Macht zu missbrauchen"

"Die geheime Macht der Ratingagenturen" ist der Titel einer aktuellen Publikation. Aber wie mächtig sind die Agenturen tatsächlich und wie geheim ist das? "Nur wenn die Ratingagenturen dem Markt das Gefühl geben, treffsicherer Urteile zu treffen, ist deren Geschäftsmodell auf Dauer gesichert. Es liegt also nicht in ihrem Interesse, ihre Macht zu missbrauchen." Und geheim? "Die Macht ist nicht geheim, sondern das ist alles transparent."
Herr Dr. Oliver Everling (Rating-Experte) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(9:57 min)
Veröffentlicht am 04.06.2013 um 12:34

Kommentar: "Es geht bei Immobilien nicht nur um Lage, Lage , Lage, sondern auch um Cashflow, Cashflow, Cashflow"

Allen aktuellen Krisen ist eine Immobilienkrise vorausgegangen. Welche Rolle spielen Immobilien? Haben wir aktuell eine Blase? "Die Gefahr besteht drin, dass Investoren in Immobilien die einzig mögliche Absicherung gegen Inflationsrisiken sehen." Beginnt damit eine neue Krise? Welche Rolle spielen Immobilien bei Ratings?
Herr Dr. Oliver Everling (Rating-Experte) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(9:57 min)
Veröffentlicht am 28.05.2013 um 15:52

Trennbankensystem: "Ich halte es für eine Illusion, dass wir dadurch viele Tripple-A-Rating-Banken wiederherstellen"

Der Bundestag will das Trennbankensystem. Es betrifft nur Banken, die mehr als 20 % der Bilanzsumme mit Risikogeschäft erwirtschaften oder dieses mehr als 100 Mrd. Euro beträgt. Wer ist davon betroffen? Wie viel bringt ein solches System? Welche Auswirkungen hat es für das Rating von Banken?
Herr Dr. Oliver Everling (Rating-Experte) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(9:06 min)
Veröffentlicht am 21.05.2013 um 10:23

Warum hatte die EZB Zinssenkung keinen Einfluss auf die Länder- und Bankenratings?

Mario Draghi schließt eine weitere Zinssenkung aufgrund der Wirtschaftskrise im Euroraum nicht aus. "Wir sind zum Handeln bereit", sagte der Notenbankpräsident. Wie hat diese Leitzinssenkung der EZB auf 0,5 % die Ratings der 17 Länder der Europäischen Währungsunion und die der Banken verändert?
Herr Dr. Oliver Everling (Rating-Experte) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(9:50 min)
Veröffentlicht am 14.05.2013 um 10:26

Sollte Fußball an die Börse? - als Aktie oder Anleihe

Ist bei einem Fußball-Club nicht sehr viel vom Zufall abhängig? "Mann muss Risikoklasse definieren. Ein spekulatives Rating bei Fußballvereinen entscheidet nicht, ob das ein schlechter Club ist? Es ist keine Sportwette es geht um die finanzwirtschaftliche Beurteilung."
Herr Dr. Oliver Everling (Rating-Experte) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(6:22 min)
Veröffentlicht am 13.05.2013 um 09:34

Dr. Everling: Die europäische Ratingagentur - endgültig gescheitert?

Es gab schon einige Versuche eine Alternative zum Oligopol der US-amerikanischen Ratingagenturen aufzubauen. Auch der neueste Versuch einer European Rating Agency ist gescheitert. Grund: die Finanzierung. Wie konnte das passieren?
Herr Dr. Oliver Everling (Rating-Experte) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(9:57 min)
Veröffentlicht am 30.04.2013 um 12:52
 
Follow boersenradio on Twitter




World of Trade 2018

IdeasTV

Börsenradio auf wienerborse.at

Vontobel

Aktienclub

Wikifolio

Talkfit


BNP Paribas




Heiko Thieme Club