Mittwoch, 24.10.2018 03:10:14

Börsenradio Marktbericht, Fr 3. Okt. 2018 - DAX im Vorfeld der US-Jobzahlen im Minus, Spionage bei Apple und Amazon?

Anzeige

Im Vorfeld der erwarteten US-Arbeitsmarktdaten halten sich die Anleger einmal mehr zurück. Die 12.200-Punkte-Marke durchbricht der DAX am Freitagvormittag nach unten. Während die Politik und die Airlines in Deutschland über zu viele Flugausfälle diskutieren. Ein Infarkt am Himmel? Aktien der Fraport und der Deutschen Lufthansa im Minus. Auch Tesla läuft in der Verlustzone. Ausreißer des Tages: Stratec mit über 20 Prozent im Minus. Medienbericht spricht von chinesischen Spionage-Chips in Servern von Apple und Amazon.

Weitere besprochene Wertpapiere:

WKN Bezeichnung
823212 DEUTSCHE LUFTHANSA AG
577330 FRAPORT AG
A1CX3T TESLA MOTORS INC.
STRA55 STRATEC BIOMEDICAL AG
330410 GERRY WEBER INTERNATIONAL AG
865985 APPLE INC.
906866 AMAZON.COM INC.
BÖRSE STUTTGART

BÖRSE STUTTGART
WKN: - - -
Kürzel: - -
Herr Andreas Groß (Wirtschaftsjournalist) im Gespräch mit Brian Morrison
Veröffentlicht am 05.10.2018 um 13:45
Unsere Audiobeiträge sind nur noch registrierten Benutzern zugänglich.
Die Anmeldung ist kostenlos. Alles, was Sie dazu benötigen, ist eine gültige E-Mail-Adresse und 2 Minuten Zeit.
Weitere Beiträge zu / mit:
Feedback zu diesem Beitrag

Anzeige
 
Follow boersenradio on Twitter



Börsentag Köln

IdeasTV

Börsenradio auf wienerborse.at

Vontobel

Aktienclub

Wikifolio

Talkfit


BNP Paribas




Heiko Thieme Club