Freitag, 19.10.2018 12:03:03

Börsenradio Märkte am Morgen Mo. 1. Oktober 2018 - Italien drückt den DAX, Crashmonat Oktober oder Hoffnung auf Jahresendrallye?

Anzeige

Der DAX beendet die Woche schwach: Minus 1,5 % auf 12.247 Punkte. Gründe gibt es unterschiedliche, am meisten drückt aber Italien, wo das Thema Schuldenkrise zurückzukehren scheint. Dazu hören Sie Thomas Timmermann von der Commerzbank. Im Fokus: ThyssenKrupp nach Aufspalteplänen, Tesla mit Turbulenzen um Elon Musk, Knorr-Bremse mit Börsengang und OTRS mit Zahlen. Hier hören Sie den Vorstand im Interview.


Weitere besprochene Wertpapiere:

WKN Bezeichnung
846900 DAX Performance-Index
A1RRF6 Nikkei225
965275 EUR/USD
750000 THYSSENKRUPP AG
A1CX3T TESLA MOTORS INC.
A0S9R3 OTRS AG
Börsen Radio Network AG

Börsen Radio Network AG
WKN: - - -
Kürzel: - -
Beitrag: Sebastian Leben B.A.
Veröffentlicht am 01.10.2018 um 05:06
Unsere Audiobeiträge sind nur noch registrierten Benutzern zugänglich.
Die Anmeldung ist kostenlos. Alles, was Sie dazu benötigen, ist eine gültige E-Mail-Adresse und 2 Minuten Zeit.
Weitere Beiträge zu / mit:
Feedback zu diesem Beitrag

Anzeige
 
Follow boersenradio on Twitter



Börsentag Köln

IdeasTV

Börsenradio auf wienerborse.at

http://www.gewinn-messe.at/

Vontobel

Aktienclub

Wikifolio

Talkfit


BNP Paribas




Heiko Thieme Club