Dienstag, 16.10.2018 01:13:10

BNP Paribas Radio: Thyssen will aus 1+1=3 machen, macht SEC das Licht bei Tesla aus?, Öl, Siemens meist gehandelt

Anzeige

Die Trends vom Parkett mit Ata Sahin: Die ThyssenKrupp Aktie kann sehr schnell weitere 10 % zulegen. ThyssenKrupp will sich aufspalten und aus 1+1=3 machen. Die Börsenaufsicht wirft Elon Musk Wertpapierbetrug vor. Die SEC verklagt den Vorstandschef von Tesla wegen seiner Äußerungen zu einem möglichen Rückzug von der Börse. Die Aktie fällt 10 %. Die Anleger gehen davon aus, dass die Öl-Preis-Reise weitergeht. Bei den meist gehandelten Scheinen auf den DAX werden kleine Gewinne sofort mitgenommen. Zudem gab es Discount-Zertifikate auf die Siemens und ENGIE die auffällig waren, was auf Empfehlungen zurückzuführen ist.

Weitere besprochene Wertpapiere:

WKN Bezeichnung
PX1EK5 Unlimited Short auf den DAX®
PZ2TH8 Unlimited Long auf den DAX®
PP24YM SIEMENS Discount
PX1KPR ENGIE Discount
PX0X7F Turbo Short auf den NASDAQ 100®
PP31V9 INFINEON Unlimited Short
BNP PARIBAS S.A.

BNP PARIBAS S.A.
WKN: 887771
Kürzel: BNP
Branche: Universalbanken
Herr Atakan Sahin (von ICF) im Gespräch mit Peter Heinrich
Veröffentlicht am 28.09.2018 um 10:19
Unsere Audiobeiträge sind nur noch registrierten Benutzern zugänglich.
Die Anmeldung ist kostenlos. Alles, was Sie dazu benötigen, ist eine gültige E-Mail-Adresse und 2 Minuten Zeit.
Weitere Beiträge zu / mit:
Feedback zu diesem Beitrag

Anzeige
 
Follow boersenradio on Twitter



Börsentag Nürnberg

IdeasTV

Börsenradio auf wienerborse.at

http://www.gewinn-messe.at/

Vontobel

Aktienclub

Wikifolio

Talkfit


BNP Paribas




Heiko Thieme Club