Sonntag, 16.12.2018 07:11:32

Weitere Beiträge mit Atakan Sahin

BNP Paribas Radio: DAX schwach, "Wir sind eher froh, wenn wir auf diesem Niveau bleiben", Evotec oft getradet

Die Trends vom Parkett: Der DAX ist weiter abgestürzt, hat die 11.000 Punkte verloren und stabilisiert sich bei rund 10.800. Zuletzt gab es viel Volatilität, stellen sich die Trader am Börsenparkett in Frankfurt also auf eine Gegenbewegung ein? "Wir sind eher froh, wenn wir auf diesem Niveau bleiben." Am meisten getradet wurde neben dem DAX vor allem das Öl und Evotec.
Herr Atakan Sahin (von ICF) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(5:09 min)
Veröffentlicht am 07.12.2018 um 10:07
Seite:  1  2  3

Anzeige

BNP Paribas Radio: Thanksgiving, Sonderangebote und ein fallender DAX - der Markt gibt nicht viel her

Die Trends vom Parkett: Kaum lässt die Schützenhilfe aus den USA wegen Thanksgiving nach, schwächeln die europäischen Börsen. Neben den großen Themen, wie Brexit und Italien gibt es nur wenig positive Impulse. Der niedrige Ölpreis vermag es dabei auch nicht, Aufwind in den Markt zu blasen. Die psychologisch wichtige Marke von 11.000 Punkten wird dabei genau beobachtet - wenn diese nach unten durchbrochen wird, ist laut Atakan Sahin der Weg für weitere Kursverluste offen.
Herr Atakan Sahin (von ICF) im Gespräch mit Brian Morrison Beitrag hören
(5:18 min)
Veröffentlicht am 23.11.2018 um 09:27

BNP Paribas Radio: Hohe Volatilität und fallender DAX - "Von Panik sind wir noch weit entfernt"

Die Trends vom Parkett: Die Börsen sind in den vergangenen Wochen deutlich gefallen, zum Teil unter starker Volatilität. "Das heißt für uns richtig Umsätze, richtig was zu tun." Sorge vor Panik gibt es zwar keine aber: "Wenn es jetzt wirklich weiter fällt, sind wir eindeutig in einem Bärenmarkt." Am meisten gehandelt sind damit zunächst die Indizes wie DAX und Dow Jones, einzig Wirecard schaffte es in die most Actives.
Herr Atakan Sahin (von ICF) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(5:32 min)
Veröffentlicht am 26.10.2018 um 11:22

BNP Paribas Radio: DAX verliert 1.000 Punkte in einer Woche - Vola explodiert, Wirecard -25 % in einer Woche

Die Trends vom Parkett mit Ata Sahin: "Wir haben im DAX in einer Woche rund 1.000 Punkte verloren und was passiert da mit der Vola? Um es mit einem Wort zu beschreiben: die explodiert! Wir haben viel zu tun, die letzten zwei Tage waren die heftigsten in diesem Jahr für uns. Mit dieser Korrektur kommt wieder eine Unsicherheit." Was passiert gerade mit Italien, dem Handelsstreit und Wirecard: "Wir reden von einem DAX 30 Wert! Dass eine Aktie wie Wirecard 25 % abgibt, habe ich in den letzten 20 Jahren selten gesehen." Zu den meist gehandelten Scheinen: "Ich sehe fast nur Indexprodukte und das machen die Anleger auch richtig so. Der DAX wird hoch und runtergespielt."
Herr Atakan Sahin (von ICF) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(5:11 min)
Veröffentlicht am 12.10.2018 um 10:27
Seite:  1  2  3

Anzeige

BNP Paribas Radio: Thyssen will aus 1+1=3 machen, macht SEC das Licht bei Tesla aus?, Öl, Siemens meist gehandelt

Die Trends vom Parkett mit Ata Sahin: Die ThyssenKrupp Aktie kann sehr schnell weitere 10 % zulegen. ThyssenKrupp will sich aufspalten und aus 1+1=3 machen. Die Börsenaufsicht wirft Elon Musk Wertpapierbetrug vor. Die SEC verklagt den Vorstandschef von Tesla wegen seiner Äußerungen zu einem möglichen Rückzug von der Börse. Die Aktie fällt 10 %. Die Anleger gehen davon aus, dass die Öl-Preis-Reise weitergeht. Bei den meist gehandelten Scheinen auf den DAX werden kleine Gewinne sofort mitgenommen. Zudem gab es Discount-Zertifikate auf die Siemens und ENGIE die auffällig waren, was auf Empfehlungen zurückzuführen ist.
Herr Atakan Sahin (von ICF) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(4:53 min)
Veröffentlicht am 28.09.2018 um 10:19

BNP Paribas Radio: Hexensabbat, Wirecard und die Frage nach dem Start der Jahresendrallye

Die Trends vom Parkett mit Ata Sahin: An diesem Freitag ist Hexensabbat, das bedeutet viel zu tun für die Trader am Parkett. Der DAX hat ohnehin eine gute Entwicklung hingelegt in den letzten Tagen. Der neue Rekord im Dow Jones bringt weiteren Schwung: "Dem kann sich der DAX natürlich nicht entgegensetzen und wird steigen. Das ist schön für uns!" Weitere Themen auf dem Börsenparkett: Gerüchte um eine deutsche Bankenfusion, Wirecard noch immer Dauerthema. "Immer noch, immer noch Wirecard. Die Geschichte geht weiter."
Herr Atakan Sahin (von ICF) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(5:00 min)
Veröffentlicht am 21.09.2018 um 10:15

BNP Paribas Radio: DAX "hängt am Tropf der USA", Wirecard jetzt short?

Die Trends vom Parkett: Der August endet und damit auch der Börsensommer. Ein richtiges Sommerloch gab es nie, es war fast immer Bewegung drin. Neben dem klassischen DAX wurden häufig auch Einzelaktien und Währungen gehandelt. Eine der Sommerstorys ist auch diesmal wieder dabei: Wirecard. Hier positionieren sich die Anleger gerade short. "Da denken wohl einige Anleger: es muss auch mal ein bisschen runter kommen." Der DAX wird noch immer stark von News aus den USA geprägt.
Herr Atakan Sahin (von ICF) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(4:53 min)
Veröffentlicht am 31.08.2018 um 10:04
Seite:  1  2  3

Anzeige

BNP Paribas Radio: Türkei Thema nicht vorbei, Top Trading Themen Wirecard, türkische Lira und DAX

Der Absturz der Indizes und der Währungen inklusive türkischer Lira hat sich in den letzten Tagen erholt. Ist das Thema vorbei? "In der Tat hat sich das leicht stabilisiert, aber ich sehe hier noch kein Ende." Top Trading Themen zuletzt waren Wirecard, die türkische Lira und der DAX. Außerdem rückt Bayer nach dem Absturz wegen Monsanto in den Fokus.
Herr Atakan Sahin (von ICF) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(5:37 min)
Veröffentlicht am 17.08.2018 um 10:05

BNP Paribas Radio: Teslas Paukenschlag - "schlimm für Shorties, Adidas gefällt mir", auffallende Scheine Pepsico, Amazon

Die Trends vom Parkett mit Ata Sahin: Telekom, Münchner Rück, Post, Adidas, Beiersdorf, Commerzbank, es gab noch mal viele Berichte in dieser Woche. "Diesen viele Meldungen haben es nicht geschafft, den DAX in Wallung zu bringen. Der Tweet von Elon Musk, Tesla für 420 Dollar je Aktie von der Börse zu nehmen war ein Paukenschlag - ganz schlimm für Shorties! Die Adidas gefällt mir, die Aktie über 200 Euro, gute Aussichten, die Anleger greifen zu!" Auffallend bei den Zertifikaten war ein Minilong von Pepsico, Scheine von Amazon und Nordisc.
Herr Atakan Sahin (von ICF) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(4:56 min)
Veröffentlicht am 10.08.2018 um 10:26

Von der Börsenprüfung bis "Fat-Finger-Fehler" - der Job des Börsenhändlers hinterfragt!

Was macht ein Börsenhändler so den ganzen lieben Tag, wenn er zum Beispiel "Kurse stellt". Ata Sahin Börsenhändler bei der ICF-Bank an der Frankfurter Börse hat gleich 6 Monitore, die er überwachen muss. So wird man Börsenhändler. Wie sorgt ein Börsenhändler für Liquidität? Braucht man überhaupt noch Menschen an der Börse oder machen alles die Maschinen? "Die Vollautomatisierung bekommen wir nicht hin."
Herr Atakan Sahin (von ICF) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(9:29 min)
Veröffentlicht am 10.07.2018 um 08:14
Seite:  1  2  3

Anzeige

BNP Paribas Radio: DAX stürzt ab, Anleger setzen auf wieder steigende DAX Kurse, Autos im Fokus

Die Trends vom Parkett: Der DAX im Niedergang? "Die ganze Woche ist der DAX eigentlich nur gefallen, das ist schon beachtlich." Einer der Faktoren war der Absturz der Autobauer mit Gewinnwarnungen, Verhaftung von Managern, Dieselgate und Handelskrieg. "Was sollen die Autos da machen außer fallen? Und das zieht den DAX mit runter." Die Anleger setzen mit Turbo Longs allerdings schon wieder auf einen steigenden DAX.
Herr Atakan Sahin (von ICF) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(4:08 min)
Veröffentlicht am 22.06.2018 um 10:44

BNP Paribas Radio: "Erfreuliche Umsätze, es fehlen aber Impulse", Gold, aktuelle Trends bei Scheinen

Die Trends vom Parkett mit Ata Sahin: "Die Anleger handeln zwar, aber recht vorsichtig. Es gibt Nachrichten von Unternehmen, die fallen aber unter dem Tisch. Die Märkte warten aber auf das Treffen zwischen Trump und Nordkorea und auf das G7-Treffen. Unter den meist gehandelten Scheinen sind sehr viele DAX und Nasdaq-Scheine und auch Turbo Long auf Gold, als Gold bei 1300 USD stand."
Herr Atakan Sahin (von ICF) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(5:12 min)
Veröffentlicht am 08.06.2018 um 10:39

BNP Paribas Radio: Die Woche war beherrscht durch Trump, Trump und Trump, Autobauer unter Druck, Türkische Lira unter Druck

Die Trends vom Parkett heute mit Atakan Sahin: "Die Weltpolitik hat wieder zugeschlagen, Trump, Trump und noch mal Trump. Zuerst ging es um die Autozölle, alle Autobauer (BMW, VW und Daimler) verloren rund 5 Prozent. Und dann ging es um die Absage des Treffens mit Kim Jong Un. Besonders meist wurden Scheine auf die Türkische Lira gehandelt, die unter Druck geraten ist."
Herr Atakan Sahin (von ICF) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(5:17 min)
Veröffentlicht am 25.05.2018 um 10:44
Seite:  1  2  3

Anzeige

BNP Paribas Radio: DAX und Öl im Fokus - "Anleger gehen davon aus, dass die Öl-Rallye weitergeht"

Die Trends vom Parkett: Der DAX startet furios in den Mai, steigt über die 200-Tagelinie bis auf den nächsten Widerstand nach oben bei rund 12.800 Punkten, prallt daran aber ab. Impulse kommen aus allen Richtungen. Berichtssaison, Hauptversammlungen, Fed-Sitzung, Geopolitik, Euro/Dollar und der Ölpreis. "Viel zu viele News aus vielen Richtungen." Die Trader am Parkett fokussieren sich deshalb eher auf die Indizes DAX und Dow Jones. Außerdem werden Öl-Papiere gekauft. "Die Anleger gehen davon aus, dass die Öl-Rallye weitergeht." Außerdem stehen auch in der kommenden Woche viele wichtige Termine aus der Berichtssaison und der Wirtschaft und Konjunktur an.
Herr Atakan Sahin (von ICF) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(5:14 min)
Veröffentlicht am 04.05.2018 um 10:42

BNP Paribas Radio: ruhige Börsenwoche, Evotec, steigende Öl-Preise gut für Armaco-Börsengang, Netflix, VW

Die Trends vom Parkett: Die Sorgen nach den US-Luftschlägen in Syrien sind in dieser Woche verflogen, es gab einen stetigen ruhigen Anstieg der Börsen, gleichzeitig nimmt die Schwankungsbreite ab, "es ist ein ruhiger Handel" so Ata Sahin, Derivate-Händler der ICF-Bank in Frankfurt. Bei den Öl-Preisen sehen die Anleger schon wieder die 100 Dollar-Marke, was auch gut für Saudi-Arabiens Börsengang von Aramco wäre. Es gibt sehr viele Börsen- und Q1-Termine in der kommenden Woche.
Herr Atakan Sahin (von ICF) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(3:09 min)
Veröffentlicht am 20.04.2018 um 10:49

BNP Paribas-Radio: Anleger handeln vor Ostern hauptsächlich den DAX, Einzelwerte gemieden

Die Trends vom Parkett: Kurz vor Ostern stabilisiert sich der DAX wieder. Dennoch bleibt die Stimmung nervös und angespannt. "Jede politische Nachricht hat Auswirkungen auf die Märkte. Wir nutzen alle Kanäle, die uns zur Verfügung stehen und reagieren dann entsprechen." Bleiben die Händler am Parkett cool? "Wir haben ja keine Wahl." Gehandelt werden hauptsächlich Papiere auf den DAX und nur wenig Einzeltitel. Beobachtet wird aber auch die Talfahrt der Tech-Werte rund um Facebook, Amazon und Co.
Herr Atakan Sahin (von ICF) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(5:41 min)
Veröffentlicht am 29.03.2018 um 14:43
Seite:  1  2  3

Anzeige

BNP-Radio: Anleger seit Tagen auf der Short-Seite - "Wenn es lange nicht steigt, dann fällt es!"

Die Trends vom Parkett: Der März läuft bisher noch schlechter als der Februar. "Der DAX neigt zu einer gewissen Schwäche." Die Themen sind hauptsächlich Angst: Zinsangst, Inflationsangst, Strafzölle aus den USA und ein starker Euro. Der DAX ist inzwischen unter die Marke von 12.000 Punkten gefallen. "Eine ganz simple Börsenweisheit ist: wenn es lange nicht steigt, dann fällt es!" Die Anleger handeln eher Indizes als Einzelwerte. "Die Anleger sind seit Tagen auf der Short-Seite, sowohl beim DAX als auch beim Dow Jones." Welche Termine werden jetzt wichtig?
Herr Atakan Sahin (von ICF) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(5:00 min)
Veröffentlicht am 02.03.2018 um 10:42

Themen: Dow-Volatilität als Highlight, VW im Fokus, "Dauerbrenner" Evotec

Die Trends vom Parkett: Die Volatilität ist zurück! Der Dow Jones hat an einem Tag nach neuem Rekordhoch 400 Punkte abgegeben, nur um am nächsten Tag ein erneutes Rekordhoch zu erzielen. Folgerichtig waren Papiere auf den Dow Jones im Fokus, aber auch VW nach guten Meldungen und Dauerbrenner Evotec.
Herr Atakan Sahin (von ICF) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(4:07 min)
Veröffentlicht am 19.01.2018 um 11:06

Themen: Dow 25.000, Scheine auf DAX und Tesla, - VW, Daimler, BMW - starke Autobauer

Die Trends vom Parkett: Rrrrrekorde an der Wall Street, S&P 500, Nasdaq-100 und der Dow Jones mit 25.000 Punkten. Starke Autowerte in der ersten DAX-Handelswoche. Tesla fällt mit Zahlen durch – Turbo short auf Tesla.
Herr Atakan Sahin (von ICF) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(4:11 min)
Veröffentlicht am 05.01.2018 um 11:40

Themen: noch immer reger Handel, Evotec als "volatile Tradingaktie", Bitcoin als Topthema

Trends vom Parkett: Kurz vor Handel ist noch immer etwas los am Parkett. "Wir sind selber etwas erstaunt: wir haben wirklich regen Handel." Gesprächsthema Nummer 1 ist Bitcoin, gehandelt wird aber eher wie üblich der DAX und wie in den letzten Wochen Evotec. "Evotec ist wirklich eine sehr volatile Tradingaktie geworden." Warum ist Steinhoff nicht dabei?
Herr Atakan Sahin (von ICF) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(4:41 min)
Veröffentlicht am 22.12.2017 um 11:04

BNP-Radio: 13.000 hält - "Wir sind immer noch auf einem extrem hohen Niveau" - Anleger handeln Euro/Dollar

Die Trends vom Parkett: Der DAX hat sich von seinen Rekorden entfernt, die 13.000 hält aber. "Ich sehe da keine Korrektur, wir sind immer noch auf einem extrem hohen Niveau." Die Anleger haben vor allem Euro/Dollar im Fokus, unter den Unternehmen ist Airbus am meisten gehandelt.
Herr Atakan Sahin (von ICF) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(3:34 min)
Veröffentlicht am 17.11.2017 um 10:36

BNP-Radio: DAX trotz Rekorden nicht meist gehandelt - Händler gehen short bei Öl und Siemens

Die Trends vom Parkett: Obwohl es einen Feiertag gab, war am Börsenparkett viel zu tun. Neben DAX-Rekorden und einigen Börsengängen waren es die Berichtsaison und die Fed, die die Händler beschäftigt haben. Auffällig ist das Tradeverhalten: nicht der DAX war unter den am meisten gehandelten Papieren, sondern Öl. Mit Siemens ist auch wieder ein Einzelwert dabei.
Herr Atakan Sahin (von ICF) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(4:55 min)
Veröffentlicht am 03.11.2017 um 10:53

BNP-Radio: EZB-Sitzung bringt Schwung - "Es ging ein bisschen drunter und drüber"

Die Trends vom Parkett: "Draghi, Draghi, Draghi – das ist das Thema jetzt. Überdeckt sogar die Berichtssaison. Wir haben kein anderes Thema!" Nach der EZB-Sitzung am Donnerstag bekommt der DAX so richtig Schwung. Und das, nachdem es in den vergangenen Wochen fast schon langweilig war. Gehandelt wurden nach der EZB-Sitzung vor allem der Euro Dollar, außerdem wurden Öl und Adidas gehandelt.
Herr Atakan Sahin (von ICF) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(4:53 min)
Veröffentlicht am 27.10.2017 um 10:35

BNP-Radio: DAX 13.000 endlich!, geringe Vola - Vorteil bei Scheinen?, Lufthansa bekommt AirBerlin

Die Trends vom Parkett: Der DAX und die 13.000 kommen endlich zusammen. Der DAX weiter auf Gipfel-Tour. Extrem geringe Vola: "so gering wie seit 10 Jahren nicht mehr". Lufthansa übernimmt große Teile von AirBerlin. AirBerlin muss ja auch noch den Kredit der Bundesregierung über 150 Millionen Euro zurückzahlen.
Herr Atakan Sahin (von ICF) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(5:16 min)
Veröffentlicht am 13.10.2017 um 10:38

BNP-Radio: DAX 12.600, Fed-Schub für Banken, Commerzbank, Adidas, Siemens

Die Trends vom Parkett: klare Worte von der Fed für kommende Zinsschritte. Die US-Notenbank plant die Leitzinsen, noch einmal in diesem Jahr anheben zu wollen. Höhere Zinsen gibt Schub für alle Zinsaktien, Banken und Versicherungen. Commerzbank mit Fusionsgerüchten. Meist gehandelte Scheine, darunter auch Siemens und Adidas.
Herr Atakan Sahin (von ICF) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(4:38 min)
Veröffentlicht am 22.09.2017 um 10:41
 
Follow boersenradio on Twitter




Börsentag Dresden

IdeasTV

Börsenradio auf wienerborse.at

Vontobel

Aktienclub

Wikifolio

Talkfit


BNP Paribas




Heiko Thieme Club