Montag, 25.06.2018 04:13:43

Weitere Beiträge zu BNP PARIBAS S.A.

BNP Paribas Radio: DAX stürzt ab, Anleger setzen auf wieder steigende DAX Kurse, Autos im Fokus

Die Trends vom Parkett: Der DAX im Niedergang? "Die ganze Woche ist der DAX eigentlich nur gefallen, das ist schon beachtlich." Einer der Faktoren war der Absturz der Autobauer mit Gewinnwarnungen, Verhaftung von Managern, Dieselgate und Handelskrieg. "Was sollen die Autos da machen außer fallen? Und das zieht den DAX mit runter." Die Anleger setzen mit Turbo Longs allerdings schon wieder auf einen steigenden DAX.
Herr Atakan Sahin (heute im Interview vom Parkett Ata Sahin von ICF) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(4:08 min)
Veröffentlicht am 22.06.2018 um 10:44
Seite:  1  2  3  4  5  6

Anzeige

BNP Paribas Radio: Wirecard goes to DAX?, VSTOXX, IPO Home24, VW, Daimler, EUR/USD, türkische Lira

Die Trends vom Parkett mit Sascha Flach: Euro/Dollar - die erste Bewegung nach der EZB-Sitzung war die falsche. Der DAX geht wieder über die 13.000 Marke nach der Fed und EZB-Sitzung. Home24 ging an die Börse. Die VW Milliardenstrafe im Dieselskandal und die Rückrufaktion bei Daimler haben den Autowertaktien nicht geschadet. Unter den meistgesuchten Scheinen sind derzeit Wirecard und ein Mini Long auf den VSTOXX und ein Silber Long neben DAX-Scheinen natürlich. Die türkische Lira ist weiter unter Druck.
Herr Sascha Flach (heute im Interview vom Parkett Sascha Flach von ICF) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(5:09 min)
Veröffentlicht am 15.06.2018 um 11:01

BNP Paribas Radio: "Erfreuliche Umsätze, es fehlen aber Impulse", Gold, aktuelle Trends bei Scheinen

Die Trends vom Parkett mit Ata Sahin: "Die Anleger handeln zwar, aber recht vorsichtig. Es gibt Nachrichten von Unternehmen, die fallen aber unter dem Tisch. Die Märkte warten aber auf das Treffen zwischen Trump und Nordkorea und auf das G7-Treffen. Unter den meist gehandelten Scheinen sind sehr viele DAX und Nasdaq-Scheine und auch Turbo Long auf Gold, als Gold bei 1300 USD stand."
Herr Atakan Sahin (heute im Interview vom Parkett Ata Sahin von ICF) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(5:12 min)
Veröffentlicht am 08.06.2018 um 10:39

BNP Paribas Radio: Italiens neue Regierung, Trumps-Zölle, Bund Future, Bay-Santo, Banken unter Druck, türk. Lira.

Die Trends vom Parkett heute mit Markus Königer: "Es gibt jetzt doch eine Pan-Populistische Regierungs-Bildung in Italien". US-Stahlzölle - Versprechen eingehalten, "das was Trump androht, kommt!" Märkte reagieren normal. "300 Punkte in einer Woche, das könnten auch normale Schwankungen sein." Weitere Themen: Gewinner und Verlierer der Woche, Druck auf Banken, Fusion von Bay-Santo genemigt, unter den meist gehandelten Scheinen neben DAX waren auch EUR/USD, Euro/türkische Lira, Wirecard, Evotec.
Herr Markus Königer (von der ICF-Bank) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(5:12 min)
Veröffentlicht am 01.06.2018 um 10:44
Seite:  1  2  3  4  5  6

Anzeige

BNP Paribas Radio: Die Woche war beherrscht durch Trump, Trump und Trump, Autobauer unter Druck, Türkische Lira unter Druck

Die Trends vom Parkett heute mit Atakan Sahin: "Die Weltpolitik hat wieder zugeschlagen, Trump, Trump und noch mal Trump. Zuerst ging es um die Autozölle, alle Autobauer (BMW, VW und Daimler) verloren rund 5 Prozent. Und dann ging es um die Absage des Treffens mit Kim Jong Un. Besonders meist wurden Scheine auf die Türkische Lira gehandelt, die unter Druck geraten ist."
Herr Atakan Sahin (heute im Interview vom Parkett Ata Sahin von ICF) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(5:17 min)
Veröffentlicht am 25.05.2018 um 10:44

BNP Paribas Radio: Weg frei zu neuen Hochs im DAX? Anleger stellen Long-Positionen glatt

Die Trends vom Parkett: Nach langem Kampf um die 13.000 hat der DAX sie offenbar nun überschritten. "Wir haben die 13.000 jetzt anscheinend raus genommen. Jetzt geht es wohl doch in Richtung der alten Höchststände." Die meist gehandelten Papiere waren Long Positionen auf den DAX, wo Gewinne mitgenommen wurden. "Auch bei den üblichen Verdächrigen auf den DAX, hoffe ich, dass die Anleger ihre GEwinne mitnehmen konnten." Außerdem sind Öl, Gold und Palladium im Fokus.
Herr Sascha Flach (heute im Interview vom Parkett Sascha Flach von ICF) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(4:56 min)
Veröffentlicht am 18.05.2018 um 10:32

BNP Paribas Radio: DAX wieder über 13.000 aber nur Platz 3 der meist gehandelten Papiere

Die Trends vom Parkett: Ruhiger Wochenausklang wegen Brückentag an der Börse. Der DAX ist am Feiertag allerdings wieder über die Marke von 13.000 Punkten geklettert. "Wir haben da schon hingeschaut. Man freut sich über Umsatz, der war aber nicht da. Alles eher ruhig." Es gab außerdem am Brückentag den Börsengang von NFON. Der DAX ist trotz der runden Marke nur auf Platz 3 der meist gehandelten Papiere. Häufiger gehandelt wurden diesmal Evotec und die Deutsche Post. Ebenfalls im Fokus: Air France und Gold.
Herr Markus Königer (von der ICF-Bank) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(5:18 min)
Veröffentlicht am 11.05.2018 um 10:54
Seite:  1  2  3  4  5  6

Anzeige

BNP Paribas Radio: DAX und Öl im Fokus - "Anleger gehen davon aus, dass die Öl-Rallye weitergeht"

Die Trends vom Parkett: Der DAX startet furios in den Mai, steigt über die 200-Tagelinie bis auf den nächsten Widerstand nach oben bei rund 12.800 Punkten, prallt daran aber ab. Impulse kommen aus allen Richtungen. Berichtssaison, Hauptversammlungen, Fed-Sitzung, Geopolitik, Euro/Dollar und der Ölpreis. "Viel zu viele News aus vielen Richtungen." Die Trader am Parkett fokussieren sich deshalb eher auf die Indizes DAX und Dow Jones. Außerdem werden Öl-Papiere gekauft. "Die Anleger gehen davon aus, dass die Öl-Rallye weitergeht." Außerdem stehen auch in der kommenden Woche viele wichtige Termine aus der Berichtssaison und der Wirtschaft und Konjunktur an.
Herr Atakan Sahin (heute im Interview vom Parkett Ata Sahin von ICF) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(5:14 min)
Veröffentlicht am 04.05.2018 um 10:42

BNP Paribas Radio: Wenig Bewegung im DAX, Trader gehen in Long-Produkte

Die Trends vom Parkett: Es gab viele potenzielle Impulse für den DAX, geschehen ist dennoch wenig. Von der berichtssaison kamen zwar viele Unternehmenszahlen, aber nur wenig Impulse. "Mich wundert, dass keiner dieser Werte bei den Underlyings der Produkte dabei war. Die Anleger haben nicht mit Produkten auf diese Unternehmen gesetzt." Stattdessen wurden wieder viele DAX-Produkte gekauft: "Diese Woche ganz klar Turbo Long an erster Stelle. Es sieht aus, als ob die Käufer auf die Long-Seite wechseln." Mit Evotec, VW und Facebook sind dennoch ein paar Einzelwerte dabei. Es stehen aber auch noch einige Termine an.
Herr Markus Königer (von der ICF-Bank) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(6:35 min)
Veröffentlicht am 27.04.2018 um 11:14

Kemal Bagci: Vorteile bei Rohstoffinvestments "so gut wie keinerlei Korrelation zum Aktienmarkt oder Anleihenmarkt"

Kemal Bagci von BNP Paribas sieht bei den Rohstoffen viel Potenzial für 2018. "Wir sehen eine Dynamik bei den Rohstoffen, da hält die gute Stimmung an." Auch der Handelskrieg spielt dabei eine Rolle: "Interessanterweise hat das die Rohstoffe gerade gestärkt." Welche Rohstoffe sieht er als Favoriten? Wie investiert man am besten in Rohstoffe? Und was ist vom wieder erstarkten Ölpreis zu erwarten? Welche Bedeutung haben China, Russland, die E-Mobilität, die Zukunft der Weltwirtschaft und die OPEC?
Herr Kemal Bagci (Exchange Tradet Solutions) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(10:19 min)
Veröffentlicht am 23.04.2018 um 09:06
Seite:  1  2  3  4  5  6

Anzeige

BNP Paribas Radio: ruhige Börsenwoche, Evotec, steigende Öl-Preise gut für Armaco-Börsengang, Netflix, VW

Die Trends vom Parkett: Die Sorgen nach den US-Luftschlägen in Syrien sind in dieser Woche verflogen, es gab einen stetigen ruhigen Anstieg der Börsen, gleichzeitig nimmt die Schwankungsbreite ab, "es ist ein ruhiger Handel" so Ata Sahin, Derivate-Händler der ICF-Bank in Frankfurt. Bei den Öl-Preisen sehen die Anleger schon wieder die 100 Dollar-Marke, was auch gut für Saudi-Arabiens Börsengang von Aramco wäre. Es gibt sehr viele Börsen- und Q1-Termine in der kommenden Woche.
Herr Atakan Sahin (heute im Interview vom Parkett Ata Sahin von ICF) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(3:09 min)
Veröffentlicht am 20.04.2018 um 10:49

BNP Paribas Radio: Börse mit wenig Volatilität, während in Syrien die Säbel rasseln, Volkswagen macht von sich reden

Trotz hoher geopolitischer Wogen lässt sich die deutsche Börse davon nicht treiben und zeigt in der vergangenen Woche nur wenig Volatilität. Volkswagen konnte vom Underlying zulegen und fand sich auf Platz 5 der Top-Werte wieder. Gefragt waren auch Werte zu RIB Software und Evotec.
Herr Markus Königer (von der ICF-Bank) im Gespräch mit Brian Morrison Beitrag hören
(5:15 min)
Veröffentlicht am 13.04.2018 um 11:06

BNP Paribas Radio: Nachrichten belasten die Börse - Stimmung durchwachsen

Die Trends vom Parkett: Die Woche war turbulent - nach einigen Tagen mit Minus, legte der DAX einen dicken Plustag hin. Wie ist die Stimmung danach? "Die Stimmung ist durchwachsen. Der drohende Handelskrieg hält uns ganz schön in Atem." Außerdem standen zuletzt einige Börsengänge an, alleine in Frankfurt 7 große Börsengänge 2018. Am meisten gehandelt wurden die Indizes. Meist setzten die Händler auf fallende Kurse. Unter den Einzelwerten war ein Aktienanleihe auf ThyssenKrupp im Fokus. Ansonsten wurde "nichts für die Oma gehandelt."
Herr Sascha Flach (heute im Interview vom Parkett Sascha Flach von ICF) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(5:50 min)
Veröffentlicht am 06.04.2018 um 10:40
Seite:  1  2  3  4  5  6

Anzeige

BNP Paribas-Radio: Anleger handeln vor Ostern hauptsächlich den DAX, Einzelwerte gemieden

Die Trends vom Parkett: Kurz vor Ostern stabilisiert sich der DAX wieder. Dennoch bleibt die Stimmung nervös und angespannt. "Jede politische Nachricht hat Auswirkungen auf die Märkte. Wir nutzen alle Kanäle, die uns zur Verfügung stehen und reagieren dann entsprechen." Bleiben die Händler am Parkett cool? "Wir haben ja keine Wahl." Gehandelt werden hauptsächlich Papiere auf den DAX und nur wenig Einzeltitel. Beobachtet wird aber auch die Talfahrt der Tech-Werte rund um Facebook, Amazon und Co.
Herr Atakan Sahin (heute im Interview vom Parkett Ata Sahin von ICF) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(5:41 min)
Veröffentlicht am 29.03.2018 um 14:43

BNP Paribas-Radio: DWS IPO erster Kurs 32,55 Euro, Wasserschaden ohne Kursfolgen, US-Handelskrieg mit Kursfolgen

Die Trends vom Parkett heute mit Markus Königer: Die Tochter der Deutschen Bank, DWS startet mit einem Mini-Plus von 5 Cent ans Parkett mit genau 32,55 Euro. Die Emission spült der Deutschen Bank 1,4 Mrd. Euro in die Kassen. In dieser Woche gab es Regen von der Decke im Handelssaal auf das Parkett, die Schäden halten sich in Grenzen. So richtig Schaden gibt es im Handelskrieg mit den USA, Europa und China im DAX-Kurs.
Herr Markus Königer (von der ICF-Bank) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(6:35 min)
Veröffentlicht am 23.03.2018 um 10:53

BNP Paribas-Radio Trends vom Parkett: der erste Kurs des erfolgreichen "Pannen Börsengangs" von Healthineers

Die Trends vom Parkett mit Markus Königer: Dumm gelaufen für die Deutsche Börse, gerade am Tag des Börsengangs der Siemens Medizintechnik-Tochter Healthineers passiert ein Daten-Mega-Gau, es konnten bis 9:40 Uhr keine Kurse gestellt werden, der Börsengang von Healthineers verzögert sich. Vielleicht waren schon die ersten Hexen am Werk. Weitere Themen mit Markus Königer von der ICF Bank: Die DAX-Woche, die meist gehandelten Scheine (DAX, NASDAQ, LANXESS) was bedeutet underlying und die wichtigen Termine der kommenden Tage.
Herr Markus Königer (von der ICF-Bank) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(6:10 min)
Veröffentlicht am 16.03.2018 um 10:49
Seite:  1  2  3  4  5  6

Anzeige

BNP-Radio: "Ignoranter Bullenmarkt - DAX interessiert US-Einfuhrzölle nicht - Autowerte unbeeindruckt von Dieselfahrverboten!"

Die Trends vom Parkett: Trump verhängt weltweite Einfuhrzölle auf Stahl, doch der DAX reagiert gar nicht. Selbst die Autobauer reagieren auf die drohenden Dieselfahrverbote nicht. "Die DAX-Autowerte haben keine Zukunftswahrnehmung", wie Toyota oder Volvo, die gar keine Dieselfahrzeuge mehr produzieren. Weitere Themen: Pro7 darf gehen, Covestro kommt, die meist gehandelten Scheine und wichtige Trading-Termine in den kommenden Tagen.
Herr Sascha Flach (heute im Interview vom Parkett Sascha Flach von ICF) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(5:10 min)
Veröffentlicht am 09.03.2018 um 10:54

BNP-Radio: Anleger seit Tagen auf der Short-Seite - "Wenn es lange nicht steigt, dann fällt es!"

Die Trends vom Parkett: Der März läuft bisher noch schlechter als der Februar. "Der DAX neigt zu einer gewissen Schwäche." Die Themen sind hauptsächlich Angst: Zinsangst, Inflationsangst, Strafzölle aus den USA und ein starker Euro. Der DAX ist inzwischen unter die Marke von 12.000 Punkten gefallen. "Eine ganz simple Börsenweisheit ist: wenn es lange nicht steigt, dann fällt es!" Die Anleger handeln eher Indizes als Einzelwerte. "Die Anleger sind seit Tagen auf der Short-Seite, sowohl beim DAX als auch beim Dow Jones." Welche Termine werden jetzt wichtig?
Herr Atakan Sahin (heute im Interview vom Parkett Ata Sahin von ICF) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(5:00 min)
Veröffentlicht am 02.03.2018 um 10:42

BNP-Radio: Bridgewater fährt Short-Positionen zurück, Chance für Pro7-Aktie, Henkels Rekorddividende

Die Trends vom Parkett: Der größte Hedgefonds der Welt, Bridgewater Associates, hat seine Short-Positionen auf fallende Kurse bei DAX-Aktien zurückgefahren. Ingesamt handelt es sich um eine Summe von 22 Mrd. USD inkl. 13 DAX-Aktien und 8 große europäische Aktien. ProSiebenSat.1 Media Aktie im Aufwind? Henkel mit Rekorddividende.
Herr Sascha Flach (heute im Interview vom Parkett Sascha Flach von ICF) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(4:06 min)
Veröffentlicht am 23.02.2018 um 11:00

Themen: Ist das gerade ein richtiger Trading Markt? Anleger greifen zu größeren Hebeln

Die Trends vom Parkett: der Kampf zwischen Bullen und Bären an der Börse bringt intraday Volatilität mit sich. Ist das gerade ein richtiger Trading Markt? "Die Anleger haben etwas risikofreudigere Produkte genommen. Optionsscheine mit großen Hebeln." Welche Papiere haben die Trader am Parkett besonders im Fokus?
Herr Sascha Flach (heute im Interview vom Parkett Sascha Flach von ICF) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(5:19 min)
Veröffentlicht am 16.02.2018 um 10:40

BNP-Radio: Korrektur trifft Dow viel härter, DAX nimmt es gelassener, extrem hohe Vola

Die Trends vom Parkett: Der Dow Jones verlor in der Nacht zum Freitag noch mal über 4 %, somit ist auch die 24.000 Punkte-Marke weg. Hohe Vola, der DAX nimmt es gelassener. Was sind die Gründe für die Korrektur?
Herr Markus Königer (von der ICF-Bank) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(5:59 min)
Veröffentlicht am 09.02.2018 um 11:41

BNP-Radio: DAX unter Druck, unter 13.000, Daimler, Siemens, Tesla, Evotec, Infineon

Die Trends vom Parkett mit Sascha Flach: "Wir haben eine Menge zu tun!" Der DAX ist unter 13.000 Punkten und damit unter Druck. "Die 12.200 oder 12.600 in Reichweite". Viele Bilanzzahlen 2017: höhere Dividende bei Daimler, aber verhaltener Ausblick. Siemens besser als erwartet. Die meist gehandelten Scheine derzeit: Tesla, Evotec, Infineon, Wirecard, Lanxess, ...
Herr Sascha Flach (heute im Interview vom Parkett Sascha Flach von ICF) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(5:12 min)
Veröffentlicht am 02.02.2018 um 11:17

Themen: Comeback der Volatilität - Euro/Dollar, DAX, Dow Jones und Gold

Die Trends vom Parkett: Die Händler freuen sich über die Rückkehr der Volatilität. Der DAX bewegt sich nach seinem neuen Rekord, der Euro/Dollar schwankt deutlich, auch der Dow Jones ist in Bewegung. Selbst der Goldpreis springt an und rückt damit in den Fokus: "Das hat vielleicht auch etwas mit dem Absturz des Bitcoin zu tun." Es sind auch wieder Einzelnehmen unter den most aktives.
Herr Markus Königer (von der ICF-Bank) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(5:56 min)
Veröffentlicht am 26.01.2018 um 10:48

Kemal Bagci: Wird 2018 ein Rohstoff Boomjahr?

Jahresausblick mit Kemal Bagci: Der Konjunkturausblick für 2018 sieht gut aus. "Es scheint, als können wir die guten Nachrichten mit ins neue Jahr nehmen. Es ist weiterhin von einer ordentlichen Konjunktur ausgehen." Das sorgt auch für eine verstärke Rohstoffnachfrage. "Es entsteht ein Nachfrageüberhang." Kommt 2018 das Comeback des Rohstoffbooms? "Rohstoffe haben Luft nach oben im Gegensatz zum Aktienmarkt."
Herr Kemal Bagci (Exchange Tradet Solutions) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(8:32 min)
Veröffentlicht am 23.01.2018 um 09:46

Themen: Dow-Volatilität als Highlight, VW im Fokus, "Dauerbrenner" Evotec

Die Trends vom Parkett: Die Volatilität ist zurück! Der Dow Jones hat an einem Tag nach neuem Rekordhoch 400 Punkte abgegeben, nur um am nächsten Tag ein erneutes Rekordhoch zu erzielen. Folgerichtig waren Papiere auf den Dow Jones im Fokus, aber auch VW nach guten Meldungen und Dauerbrenner Evotec.
Herr Atakan Sahin (heute im Interview vom Parkett Ata Sahin von ICF) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(4:07 min)
Veröffentlicht am 19.01.2018 um 11:06
 
Follow boersenradio on Twitter



IdeasTV

Börsenradio auf wienerborse.at

Vontobel

Wikifolio


BNP Paribas




Heiko Thieme Club