Mittwoch, 17.10.2018 01:19:01

Weitere Beiträge zu BNP PARIBAS S.A.

BNP Paribas Radio: DAX verliert 1.000 Punkte in einer Woche - Vola explodiert, Wirecard -25 % in einer Woche

Die Trends vom Parkett mit Ata Sahin: "Wir haben im DAX in einer Woche rund 1.000 Punkte verloren und was passiert da mit der Vola? Um es mit einem Wort zu beschreiben: die explodiert! Wir haben viel zu tun, die letzten zwei Tage waren die heftigsten in diesem Jahr für uns. Mit dieser Korrektur kommt wieder eine Unsicherheit." Was passiert gerade mit Italien, dem Handelsstreit und Wirecard: "Wir reden von einem DAX 30 Wert! Dass eine Aktie wie Wirecard 25 % abgibt, habe ich in den letzten 20 Jahren selten gesehen." Zu den meist gehandelten Scheinen: "Ich sehe fast nur Indexprodukte und das machen die Anleger auch richtig so. Der DAX wird hoch und runtergespielt."
Herr Atakan Sahin (von ICF) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(5:11 min)
Veröffentlicht am 12.10.2018 um 10:27
Seite:  1  2  3  4  5  6  7

Anzeige

BNP Paribas Radio: US-Bonds - Neuer Partykiller aus den USA? - Wirecards Wachstumspläne, DAX ohne Thyssen

Die Trends vom Parkett mit Sascha Flach: Neuer Partykiller aus den USA? Dort sind die Renditen zehnjähriger Staatsanleihen mittlerweile attraktiv, ist das eine Konkurrenz zu Aktien? Die zehnjährigen US-Staatsanleihen stiegen auf 3,23 %. Bei dem meist gehandelten Scheinen gab es diese Woche einen "bunten Hund" – also alles dabei. Besonders fielen Scheine zu Wirecard auf. Wirecard-Chef Braun setzt auf Wachstum: "Was wir in den nächsten 15 Jahren erschaffen, wird das, was wir in den vergangenen 15 Jahren geschafft haben, in den Schatten stellen."
Herr Sascha Flach (von ICF) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(4:42 min)
Veröffentlicht am 05.10.2018 um 10:47

BNP Paribas Radio: Thyssen will aus 1+1=3 machen, macht SEC das Licht bei Tesla aus?, Öl, Siemens meist gehandelt

Die Trends vom Parkett mit Ata Sahin: Die ThyssenKrupp Aktie kann sehr schnell weitere 10 % zulegen. ThyssenKrupp will sich aufspalten und aus 1+1=3 machen. Die Börsenaufsicht wirft Elon Musk Wertpapierbetrug vor. Die SEC verklagt den Vorstandschef von Tesla wegen seiner Äußerungen zu einem möglichen Rückzug von der Börse. Die Aktie fällt 10 %. Die Anleger gehen davon aus, dass die Öl-Preis-Reise weitergeht. Bei den meist gehandelten Scheinen auf den DAX werden kleine Gewinne sofort mitgenommen. Zudem gab es Discount-Zertifikate auf die Siemens und ENGIE die auffällig waren, was auf Empfehlungen zurückzuführen ist.
Herr Atakan Sahin (von ICF) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(4:53 min)
Veröffentlicht am 28.09.2018 um 10:19

DAX steckt fest - "Fast schon langweilig kann man sagen" - was tun im Seitwärtsmarkt?

Der DAX bleibt auch nach der Fed-Sitzung bei seinen Kursen. Kaum Bewegung im Markt, geringe Volatilität. "Fast schon langweilig kann man sagen." Doch jetzt kommt der Oktober: für manche Crashmonat, statistisch ein guter Börsenmonat. Auf dem DAB Investmentkongress 2018 spielt Volker Meinel die Möglichkeiten durch. Was tun im Seitwärtsmarkt, zur Absicherung oder wenn man auf eine Rallye lauert?
Herr Volker Meinel (Head of Marketing) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(5:45 min)
Veröffentlicht am 27.09.2018 um 14:39
Seite:  1  2  3  4  5  6  7

Anzeige

BNP Paribas Radio: Hexensabbat, Wirecard und die Frage nach dem Start der Jahresendrallye

Die Trends vom Parkett mit Ata Sahin: An diesem Freitag ist Hexensabbat, das bedeutet viel zu tun für die Trader am Parkett. Der DAX hat ohnehin eine gute Entwicklung hingelegt in den letzten Tagen. Der neue Rekord im Dow Jones bringt weiteren Schwung: "Dem kann sich der DAX natürlich nicht entgegensetzen und wird steigen. Das ist schön für uns!" Weitere Themen auf dem Börsenparkett: Gerüchte um eine deutsche Bankenfusion, Wirecard noch immer Dauerthema. "Immer noch, immer noch Wirecard. Die Geschichte geht weiter."
Herr Atakan Sahin (von ICF) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(5:00 min)
Veröffentlicht am 21.09.2018 um 10:15

BNP Paribas Radio: DAX 12.000 Schuld ist die Lieblings-Shortaktie Bayer?, Wirecard, Apples Herzfrequenz, Gold

Die Trends vom Parkett mit Sascha Flach: Es ist kein Wunder, dass der DAX bei der 12.000er Marke dümpelt, "sehen wir uns nur die Bayer-Aktie an. Die Aktie fiel unter die 70 Euro-Marke, im Jahreshoch lag die Bayer noch bei 124 Euro." Apples neue iWatch hat einen EKG-Sensor und steigt damit in den Gesundheitsmarkt ein. "Die Wirecard-Aktie legte in 10 Jahren 2.700 % zu." Zu den meist gehandelten Scheinen zählten DAX Turbo Long und DAX Turbo Shorts, es gab Druck auf die Rohstoffe Silber und Gold, Euro/Dollar und natürlich auch ein Wirecard Call.
Herr Sascha Flach (von ICF) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(6:08 min)
Veröffentlicht am 14.09.2018 um 10:24

BNP Paribas Radio: Commerzbank out - Wirecard in, Deutsche Bank out, MDAX, Tec- und SDAX gemischt, türkische Lira, Gold

Die Trends vom Parkett mit Manuel Tulezi: Index-Schubsen und das nicht nur im DAX mit Commerzbank und Wirecard, da gibt es noch mehr zu berichten von MDAX, TecDAX und SDAX und Eurostoxx. Bayer hat jetzt Monsanto im Sack und gleichzeitig Glyphosat-Probleme im Gepäck. Unter den meist gehandelten Scheinen: Turbos auf den DAX von beiden Seiten, Call auf Wirecard, Turbo Long auf Gold und ein Turbo Short auf die türkische Lira.
Herr Manuel Tulezi (von der ICF-Bank) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(5:11 min)
Veröffentlicht am 07.09.2018 um 10:40
Seite:  1  2  3  4  5  6  7

Anzeige

BNP Paribas Radio: DAX "hängt am Tropf der USA", Wirecard jetzt short?

Die Trends vom Parkett: Der August endet und damit auch der Börsensommer. Ein richtiges Sommerloch gab es nie, es war fast immer Bewegung drin. Neben dem klassischen DAX wurden häufig auch Einzelaktien und Währungen gehandelt. Eine der Sommerstorys ist auch diesmal wieder dabei: Wirecard. Hier positionieren sich die Anleger gerade short. "Da denken wohl einige Anleger: es muss auch mal ein bisschen runter kommen." Der DAX wird noch immer stark von News aus den USA geprägt.
Herr Atakan Sahin (von ICF) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(4:53 min)
Veröffentlicht am 31.08.2018 um 10:04

BNP Paribas Radio: wenig DAX Bewegung, dafür Einzelwerte im Fokus mit Bayer, Conti, Wirecard

Die Trends vom Parkett: Der DAX hat sich in den vergangenen Tagen auf Schlusskursbasis nicht mehr besonders bewegt. Die Trader am Parkett fokussieren sich deshalb auf die Bewegung bei Einzelwerten. Besonders gesucht. Bayer, Conti und Wirecard. Außerdem ist nach wie vor die türkische Lira ein beliebtes Tradingobjekt.
Herr Manuel Tulezi (von der ICF-Bank) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(6:14 min)
Veröffentlicht am 24.08.2018 um 10:21

BNP Paribas Radio: Türkei Thema nicht vorbei, Top Trading Themen Wirecard, türkische Lira und DAX

Der Absturz der Indizes und der Währungen inklusive türkischer Lira hat sich in den letzten Tagen erholt. Ist das Thema vorbei? "In der Tat hat sich das leicht stabilisiert, aber ich sehe hier noch kein Ende." Top Trading Themen zuletzt waren Wirecard, die türkische Lira und der DAX. Außerdem rückt Bayer nach dem Absturz wegen Monsanto in den Fokus.
Herr Atakan Sahin (von ICF) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(5:37 min)
Veröffentlicht am 17.08.2018 um 10:05
Seite:  1  2  3  4  5  6  7

Anzeige

BNP Paribas Radio: Teslas Paukenschlag - "schlimm für Shorties, Adidas gefällt mir", auffallende Scheine Pepsico, Amazon

Die Trends vom Parkett mit Ata Sahin: Telekom, Münchner Rück, Post, Adidas, Beiersdorf, Commerzbank, es gab noch mal viele Berichte in dieser Woche. "Diesen viele Meldungen haben es nicht geschafft, den DAX in Wallung zu bringen. Der Tweet von Elon Musk, Tesla für 420 Dollar je Aktie von der Börse zu nehmen war ein Paukenschlag - ganz schlimm für Shorties! Die Adidas gefällt mir, die Aktie über 200 Euro, gute Aussichten, die Anleger greifen zu!" Auffallend bei den Zertifikaten war ein Minilong von Pepsico, Scheine von Amazon und Nordisc.
Herr Atakan Sahin (von ICF) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(4:56 min)
Veröffentlicht am 10.08.2018 um 10:26

BNP Paribas Radio: Trotz vieler DAX-Berichte war eher Wirecard gesucht, Apple erstmals eine Billion Dollar wert, Nokia Call

Die Trends vom Parkett mit Sascha Flach: Ganz schön was los bei den Firmen-Berichten in dieser Woche. Zum Beispiel Apple, Facebook, OMV, Tesla, BMW, Allianz, Fresenius, Siemens, Infineon. Die sind alle in den Hintergrund gerückt: "die Wirecard wurde rauf und runter gehandelt". Wirecard wird wahrscheinlich Apple Pay-Partner werden. Apple ist erstmals eine Billion Dollar wert. Die meist gehandelten Zertifikate: Festgeldersatz, DAX, Wirecard Turbo Long – Turbo Short und interessanterweise ein Nokia Call.
Herr Sascha Flach (von ICF) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(4:09 min)
Veröffentlicht am 03.08.2018 um 10:16

BNP Paribas Radio: Juncker-Trump-Deal, Autowerte, Daimler, Facebook -25 %, Wirecard, SAP, türkische Lira, Evotec

Die Trends vom Parkett: Juncker kann einen Deal mit Trump machen, das half den Autowerten besonders. Daimler legte maue Zahlen mit 30 % weniger Umsatz vor. Facebook verlor an einem Tag über 119 Mrd. USD an Marktkapitalisierung. Der Gründer Marc Zuckerberg verlor alleine durch seinen Aktienbestand, den er an Facebook hält 16 Mrd. Dollar. Türkische Lira weiter unter Druck. Zu dem meist gehandelten Scheinen gehörten SAP, DAX, Turbo Long auf Wirecard, ein Turbo auf Evotec, Facebook.
Herr Manuel Tulezi (von der ICF-Bank) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(5:53 min)
Veröffentlicht am 27.07.2018 um 11:09
Seite:  1  2  3  4  5  6  7

Anzeige

BNP Paribas Radio: DAX in Bewegung - "Es hätte uns gut getan, wenn wir mal durch die 12.000 gekracht wären"

Die Trends vom Parkett: Der DAX war in den vergangenen Tagen wieder in Bewegung, die Händler am Parkett in Frankfurt haben also viel zu tun. "Sehr spannend! Es hätte uns gut getan, wenn wir mal durch die 12.000 gekracht wären." Auch die Berichtssaison ist angelaufen, was davon interessiert die Trader? "Bei SAP haben wir auf Buy the Dips gesetzt." Meistgehandelt waren Wirecard, Leoni und ein BNP Paribas Produkt auf die Deutsche Post.
Herr Sascha Flach (von ICF) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(5:00 min)
Veröffentlicht am 20.07.2018 um 10:45

BNP Paribas Radio: Anlegerschaft wartet auf Berichtssaison, Handelsstreit bleibt, Scheine Nasdaq, Ceconomy, Wirecard

Die Trends vom Parkett heute mit Markus Königer: "Die vergangenen Tage war es eher ruhig. Die Anlegerschaft wartet auf die Berichtssaison, heute kommen noch Wells Fargo, Citigroup und JP Morgan. Der Handelsstreit bleibt besteht, da ändert die Berichtssaison nichts daran. Gewinner der Woche: SAP, Beiersdorf, Adidas und Münchner Rück. Verlierer: ThyssenKrupp, Commerzbank, VW und E.ON. Unter den meist gehandelten Scheinen war: Natürlich der DAX, diesmal wurden die Shortprodukte stärker gehandelt, Turbo Short auf EUR/USD, Nasdaq, Turbo Long auf Ceconomy, zudem Leoni und Wirecard."
Herr Markus Königer (von ICF) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(5:30 min)
Veröffentlicht am 13.07.2018 um 11:07

BNP Paribas Radio: DAX 12.500, Autorallye, Handelskrieg, Allianz, Siemens, Nasdaq, Leoni

Die Trends vom Parkett heute mit Markus Königer: Es war ruhig in den letzten Tagen an den Börsen, besonders am US-Feiertag 4. Juli 2018. Der DAX erreichte wieder die 12.500 Punktemarke. Allianz zieht mit Aktienrückkäufen Aktie für eine Milliarde ein. Autorallye - nachdem der US-Botschafter Null Prozent Zölle auf Autos vorgeschlagen hatte. Die meist gehandelten Scheine der letzten Tage waren: DAX, Turbo Long auf Allianz, Put auf Nasdaq 100, Tesla, Leoni, Euro/Dollar, Platin. Die Termine der nächsten Tage.
Herr Markus Königer (von ICF) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(5:19 min)
Veröffentlicht am 06.07.2018 um 10:20
Seite:  1  2  3  4  5  6  7

Anzeige

BNP Paribas Radio: Hohe Vola erhöht Preise, Handelsstreit, Linde, Netflix, Gold, Öl, Euro

Die Trends vom Parkett: Jogis Jungs fehlten 3 Punkte, wie viel fehlen dem DAX? Die vergangenen Tage war durch eine hohe Vola geprägt. "Die Vola macht Optionsscheine teurer." Neben Turbos auf den DAX sind unter den meist gehandelten Scheinen Netflix und Linde.
Herr Markus Königer (von ICF) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(5:45 min)
Veröffentlicht am 29.06.2018 um 13:42

BNP Paribas Radio: DAX stürzt ab, Anleger setzen auf wieder steigende DAX Kurse, Autos im Fokus

Die Trends vom Parkett: Der DAX im Niedergang? "Die ganze Woche ist der DAX eigentlich nur gefallen, das ist schon beachtlich." Einer der Faktoren war der Absturz der Autobauer mit Gewinnwarnungen, Verhaftung von Managern, Dieselgate und Handelskrieg. "Was sollen die Autos da machen außer fallen? Und das zieht den DAX mit runter." Die Anleger setzen mit Turbo Longs allerdings schon wieder auf einen steigenden DAX.
Herr Atakan Sahin (von ICF) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(4:08 min)
Veröffentlicht am 22.06.2018 um 10:44

BNP Paribas Radio: Wirecard goes to DAX?, VSTOXX, IPO Home24, VW, Daimler, EUR/USD, türkische Lira

Die Trends vom Parkett mit Sascha Flach: Euro/Dollar - die erste Bewegung nach der EZB-Sitzung war die falsche. Der DAX geht wieder über die 13.000 Marke nach der Fed und EZB-Sitzung. Home24 ging an die Börse. Die VW Milliardenstrafe im Dieselskandal und die Rückrufaktion bei Daimler haben den Autowertaktien nicht geschadet. Unter den meistgesuchten Scheinen sind derzeit Wirecard und ein Mini Long auf den VSTOXX und ein Silber Long neben DAX-Scheinen natürlich. Die türkische Lira ist weiter unter Druck.
Herr Sascha Flach (von ICF) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(5:09 min)
Veröffentlicht am 15.06.2018 um 11:01

BNP Paribas Radio: "Erfreuliche Umsätze, es fehlen aber Impulse", Gold, aktuelle Trends bei Scheinen

Die Trends vom Parkett mit Ata Sahin: "Die Anleger handeln zwar, aber recht vorsichtig. Es gibt Nachrichten von Unternehmen, die fallen aber unter dem Tisch. Die Märkte warten aber auf das Treffen zwischen Trump und Nordkorea und auf das G7-Treffen. Unter den meist gehandelten Scheinen sind sehr viele DAX und Nasdaq-Scheine und auch Turbo Long auf Gold, als Gold bei 1300 USD stand."
Herr Atakan Sahin (von ICF) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(5:12 min)
Veröffentlicht am 08.06.2018 um 10:39

BNP Paribas Radio: Italiens neue Regierung, Trumps-Zölle, Bund Future, Bay-Santo, Banken unter Druck, türk. Lira.

Die Trends vom Parkett heute mit Markus Königer: "Es gibt jetzt doch eine Pan-Populistische Regierungs-Bildung in Italien". US-Stahlzölle - Versprechen eingehalten, "das was Trump androht, kommt!" Märkte reagieren normal. "300 Punkte in einer Woche, das könnten auch normale Schwankungen sein." Weitere Themen: Gewinner und Verlierer der Woche, Druck auf Banken, Fusion von Bay-Santo genemigt, unter den meist gehandelten Scheinen neben DAX waren auch EUR/USD, Euro/türkische Lira, Wirecard, Evotec.
Herr Markus Königer (von ICF) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(5:12 min)
Veröffentlicht am 01.06.2018 um 10:44

BNP Paribas Radio: Die Woche war beherrscht durch Trump, Trump und Trump, Autobauer unter Druck, Türkische Lira unter Druck

Die Trends vom Parkett heute mit Atakan Sahin: "Die Weltpolitik hat wieder zugeschlagen, Trump, Trump und noch mal Trump. Zuerst ging es um die Autozölle, alle Autobauer (BMW, VW und Daimler) verloren rund 5 Prozent. Und dann ging es um die Absage des Treffens mit Kim Jong Un. Besonders meist wurden Scheine auf die Türkische Lira gehandelt, die unter Druck geraten ist."
Herr Atakan Sahin (von ICF) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(5:17 min)
Veröffentlicht am 25.05.2018 um 10:44

BNP Paribas Radio: Weg frei zu neuen Hochs im DAX? Anleger stellen Long-Positionen glatt

Die Trends vom Parkett: Nach langem Kampf um die 13.000 hat der DAX sie offenbar nun überschritten. "Wir haben die 13.000 jetzt anscheinend raus genommen. Jetzt geht es wohl doch in Richtung der alten Höchststände." Die meist gehandelten Papiere waren Long Positionen auf den DAX, wo Gewinne mitgenommen wurden. "Auch bei den üblichen Verdächrigen auf den DAX, hoffe ich, dass die Anleger ihre GEwinne mitnehmen konnten." Außerdem sind Öl, Gold und Palladium im Fokus.
Herr Sascha Flach (von ICF) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(4:56 min)
Veröffentlicht am 18.05.2018 um 10:32

BNP Paribas Radio: DAX wieder über 13.000 aber nur Platz 3 der meist gehandelten Papiere

Die Trends vom Parkett: Ruhiger Wochenausklang wegen Brückentag an der Börse. Der DAX ist am Feiertag allerdings wieder über die Marke von 13.000 Punkten geklettert. "Wir haben da schon hingeschaut. Man freut sich über Umsatz, der war aber nicht da. Alles eher ruhig." Es gab außerdem am Brückentag den Börsengang von NFON. Der DAX ist trotz der runden Marke nur auf Platz 3 der meist gehandelten Papiere. Häufiger gehandelt wurden diesmal Evotec und die Deutsche Post. Ebenfalls im Fokus: Air France und Gold.
Herr Markus Königer (von ICF) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(5:18 min)
Veröffentlicht am 11.05.2018 um 10:54

BNP Paribas Radio: DAX und Öl im Fokus - "Anleger gehen davon aus, dass die Öl-Rallye weitergeht"

Die Trends vom Parkett: Der DAX startet furios in den Mai, steigt über die 200-Tagelinie bis auf den nächsten Widerstand nach oben bei rund 12.800 Punkten, prallt daran aber ab. Impulse kommen aus allen Richtungen. Berichtssaison, Hauptversammlungen, Fed-Sitzung, Geopolitik, Euro/Dollar und der Ölpreis. "Viel zu viele News aus vielen Richtungen." Die Trader am Parkett fokussieren sich deshalb eher auf die Indizes DAX und Dow Jones. Außerdem werden Öl-Papiere gekauft. "Die Anleger gehen davon aus, dass die Öl-Rallye weitergeht." Außerdem stehen auch in der kommenden Woche viele wichtige Termine aus der Berichtssaison und der Wirtschaft und Konjunktur an.
Herr Atakan Sahin (von ICF) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(5:14 min)
Veröffentlicht am 04.05.2018 um 10:42
 
Follow boersenradio on Twitter



Börsentag Köln

IdeasTV

Börsenradio auf wienerborse.at

http://www.gewinn-messe.at/

Vontobel

Aktienclub

Wikifolio

Talkfit


BNP Paribas




Heiko Thieme Club