Freitag, 14.12.2018 04:26:26

Börsenradio Märkte am Morgen, Fr. 29. Sept. 2018 ThyssenKrupp wird aufgespalten! Aktie +12 %, hilft auch DAX über 12.400 Punkten

Anzeige

Es begann schon mit Gerüchten am Nachmittag: ThyssenKrupp will sich in 2 börsennotierte AGs aufspalten, dann wurde es bestätigt. 1x in "ThyssenKrupp Materials AG" unter anderem mit dem 50-Prozent-Anteil aus dem fusionierten Stahlgeschäft mit der indischen Tata und "ThyssenKrupp Industrials AG" hier werden die Geschäfte mit der Autoindustrie und den Aufzügen gebündelt. Der DAX kann ins Plus drehen: +0,40 % auf 12.435 Punkte. Zahlen gab auch von 2G Energy Sie hören dazu den Vorstand Friedrich Pehle . Weiter im Programm: Volker Meinel von BNP zu "DAX steckt fest" und Gregor Gysi blickt ins Jahr 2028: "Digitalisierung zum Wohle der großen Konzerne oder auch zum Wohle der Menschen"?

Weitere besprochene Wertpapiere:

WKN Bezeichnung
846900 DAX Performance-Index
A13SX2 HELLA KGAA HUECK CO.
750000 THYSSENKRUPP AG
872318 HENNES und MAURITZ AB
823212 DEUTSCHE LUFTHANSA AG
A0DJ6J SMA SOLAR TECHNOLOGY AG
A0JKHC NANOGATE AG
608343 HORNBACH HOLDING AG (Vorz)
A0ET88 TOMTOM N.V.
967740 Brent Crude Oel
Börsen Radio Network AG

Börsen Radio Network AG
WKN: - - -
Kürzel: - -
Beitrag: Peter Heinrich
Veröffentlicht am 28.09.2018 um 06:05
Unsere Audiobeiträge sind nur noch registrierten Benutzern zugänglich.
Die Anmeldung ist kostenlos. Alles, was Sie dazu benötigen, ist eine gültige E-Mail-Adresse und 2 Minuten Zeit.
Weitere Beiträge zu / mit:
Feedback zu diesem Beitrag

Anzeige
 
Follow boersenradio on Twitter




Börsentag Dresden

IdeasTV

Börsenradio auf wienerborse.at

Vontobel

Aktienclub

Wikifolio

Talkfit


BNP Paribas




Heiko Thieme Club