Sonntag, 16.12.2018 07:13:10

Börsenradio Märkte am Morgen Di. 25. Sept. 2018 - Draghi drückt die Stimmung, kann sich der DAX heute wieder fangen?

Anzeige

Der DAX verliert zu Wochenstart 0,6 % auf 12.351 Punkte. Grund ist unter anderem eine Aussage Mario Draghis. Apropos Notenbank: in dieser Woche kommt noch das Protokoll der japanischen Notenbank und die Zinsentscheidung der Fed. Außerdem werden heute die neuen US-Zölle gegen chinesische Waren wirksam. Im Fokus ist DAX-Neuling Wirecard, die Autobauer, Gerry Weber und der Ölpreis. Sie hören unter anderem Robert Halver und Wolfgang Juds.

Weitere besprochene Wertpapiere:

WKN Bezeichnung
846900 DAX Performance-Index
747206 WIRECARD AG
CBK100 COMMERZBANK AG
710000 DAIMLER AG
519000 BAYERISCHE MOTOREN WERKE AG
766403 VOLKSWAGEN AG Vorz.
967740 Brent Crude Oel
792451 WTI Oel
330410 GERRY WEBER INTERNATIONAL AG
PAH003 PORSCHE AUTOMOBIL HOLDING SE
Börsen Radio Network AG

Börsen Radio Network AG
WKN: - - -
Kürzel: - -
Beitrag: Sebastian Leben B.A.
Veröffentlicht am 25.09.2018 um 05:07
Unsere Audiobeiträge sind nur noch registrierten Benutzern zugänglich.
Die Anmeldung ist kostenlos. Alles, was Sie dazu benötigen, ist eine gültige E-Mail-Adresse und 2 Minuten Zeit.
Weitere Beiträge zu / mit:
Feedback zu diesem Beitrag

Anzeige
 
Follow boersenradio on Twitter




Börsentag Dresden

IdeasTV

Börsenradio auf wienerborse.at

Vontobel

Aktienclub

Wikifolio

Talkfit


BNP Paribas




Heiko Thieme Club