Dienstag, 18.12.2018 14:47:01

Börsenradio Marktbericht Do. 26. Juli 2017 - DAX reagiert erleichtert auf Juncker-Trump Treffen, Zahlen von Facebook und Daimler

Anzeige

Der DAX reagiert erleichtert auf das gestrige Treffen zwischen Jean-Claude Juncker und Donald Trump, wo eine Einigung im Handelsstreit erzielt wurde. Die Drohgebärden sind beendet und es wird nun sachlich weiterverhandelt. Der DAX steigt solide um 1,3 % auf 12.743 Punkte. Der Euwax Sentiment Index deutet jedoch darauf, dass die Anleger an der Börse Stuttgart mehrheitlich auf fallende Kurse spekulieren. Zahlen kamen von Facebook und Daimler, auffällig war die Aktie von Norma nach einer Gewinnwarnung.

Weitere besprochene Wertpapiere:

WKN Bezeichnung
846900 DAX Performance-Index
A1JWVX FACEBOOK INC.
710000 DAIMLER AG
519000 BAYERISCHE MOTOREN WERKE AG
766403 VOLKSWAGEN AG Vorz.
BÖRSE STUTTGART

BÖRSE STUTTGART
WKN: - - -
Kürzel: - -
Herr Holger Scholze (Derivateexperte) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A.
Veröffentlicht am 26.07.2018 um 12:25
Unsere Audiobeiträge sind nur noch registrierten Benutzern zugänglich.
Die Anmeldung ist kostenlos. Alles, was Sie dazu benötigen, ist eine gültige E-Mail-Adresse und 2 Minuten Zeit.
Weitere Beiträge zu / mit:
Feedback zu diesem Beitrag

Anzeige
 
Follow boersenradio on Twitter




Börsentag Dresden

IdeasTV

Börsenradio auf wienerborse.at

Vontobel

Aktienclub

Wikifolio

Talkfit


BNP Paribas




Heiko Thieme Club