Freitag, 19.10.2018 14:01:30

Börsenradio Märkte am Morgen Mi. 18. August 2018 - Powell-Rede treibt DAX an, heute Software AG Vorstand zu den Zahlen

Anzeige

Lange passierte nichts im DAX am Dienstag, die Anleger warteten offenbar auf die Rede von Fed-Chef Jerome Powell vor dem US-Parlament. Danach sprang der DAX an, stieg zwischenzeitlich rund 1 % und schloss bei 12.662 Punkten mit +0,8 %. Gesprächsthema war außerdem das Treffen zwischen Wladimir Putin und Donald Trump, dazu hören sie Folker Hellmeyer. Quartalszahlen kamen unter anderem von Goldman Sachs, die einen Gewinnsprung hingelegt haben. An die Dow-spitze klettert Johnson & Johnson, obwohl im Zuge der Quartalszahlen die Prognose gesenkt wurde.

Weitere besprochene Wertpapiere:

WKN Bezeichnung
846900 DAX Performance-Index
920332 GOLDMAN SACHS GROUP INC
853260 JOHNSON u. JOHNSON
552484 NETFLIX INC.
750000 THYSSENKRUPP AG
969420 DOW JONES INDUSTRIAL AVERAGE
766403 VOLKSWAGEN AG Vorz.
710000 DAIMLER AG
519000 BAYERISCHE MOTOREN WERKE AG
852363 PEUGEOT S.A.
Börsen Radio Network AG

Börsen Radio Network AG
WKN: - - -
Kürzel: - -
Beitrag: Sebastian Leben B.A.
Veröffentlicht am 18.07.2018 um 05:46
Unsere Audiobeiträge sind nur noch registrierten Benutzern zugänglich.
Die Anmeldung ist kostenlos. Alles, was Sie dazu benötigen, ist eine gültige E-Mail-Adresse und 2 Minuten Zeit.
Weitere Beiträge zu / mit:
Feedback zu diesem Beitrag

Anzeige
 
Follow boersenradio on Twitter



Börsentag Köln

IdeasTV

Börsenradio auf wienerborse.at

http://www.gewinn-messe.at/

Vontobel

Aktienclub

Wikifolio

Talkfit


BNP Paribas




Heiko Thieme Club