Sonntag, 20.08.2017 15:39:15

Börsenradio Marktbericht, Fr. 27. Jan. 2017 - DAX spielt US-Vorgaben nicht mit, Berichtssaison im Fokus

Anzeige

An der Wall Street gab es neue Rekorde, der DAX spielt das nicht mit: -0,25 % auf 11.820 Punkte. Im Fokus ist zu Wochenschluss vor allem die Berichtssaison mit Microsoft, Google, Intel und UBS.

Weitere besprochene Wertpapiere:

WKN Bezeichnung
846900 DAX Performance-Index
750000 THYSSENKRUPP AG
965275 EUR/USD
965515 GOLD / US DOLLAR (XAU/USD)
630500 DEUTZ AG
823212 DEUTSCHE LUFTHANSA AG
870747 MICROSOFT CORP.
A14Y6F ALPHABET INC
855681 INTEL CORP.
UB0BL6 UBS AG
BÖRSE STUTTGART

BÖRSE STUTTGART
WKN: - - -
Kürzel: - -
Herr Andreas Groß (Wirtschaftsjournalist) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A.
Veröffentlicht am 27.01.2017 um 12:12
Unsere Audiobeiträge sind nur noch registrierten Benutzern zugänglich.
Die Anmeldung ist kostenlos. Alles, was Sie dazu benötigen, ist eine gültige E-Mail-Adresse und 2 Minuten Zeit.
Weitere Beiträge zu / mit:
Feedback zu diesem Beitrag

Anzeige
 
Follow boersenradio on Twitter



Heiko Thieme Club

IdeasTV


BNP Paribas




Börsenradio auf wienerborse.at