Sonntag, 20.08.2017 15:34:47

Börsenradio Marktbericht, Do. 27. Okt. 2016 - Deutsche Bank Gewinne, kranke VW, gesunde Fresenius und FMC

Anzeige

Ein Berichtstag zum Fürchten und einer zum Freuen, je nachdem, welche Aktien ein Anleger im Depot hat. Es ist mal wieder die Hölle los. Der DAX kann sich bis zum Mittag nicht entscheiden, welche Richtung er gehen soll. Er lag leicht unter 10.700 Punkten. Deutsche Bank schafft einen Gewinn, VW schwächelt in China und der gesundheitskonzern Fresenius steigert das Konzernergebnis um bis zu 14 %.

Weitere besprochene Wertpapiere:

WKN Bezeichnung
846900 DAX Performance-Index
766403 VOLKSWAGEN AG Vorz.
514000 DEUTSCHE BANK AG
578580 FRESENIUS MEDICAL CARE KGAA
578580 FRESENIUS MEDICAL CARE KGAA
BÖRSE STUTTGART

BÖRSE STUTTGART
WKN: - - -
Kürzel: - -
Herr Holger Scholze (Derivateexperte) im Gespräch mit Peter Heinrich
Veröffentlicht am 27.10.2016 um 12:18
Unsere Audiobeiträge sind nur noch registrierten Benutzern zugänglich.
Die Anmeldung ist kostenlos. Alles, was Sie dazu benötigen, ist eine gültige E-Mail-Adresse und 2 Minuten Zeit.
Weitere Beiträge zu / mit:
Feedback zu diesem Beitrag

Anzeige
 
Follow boersenradio on Twitter



Heiko Thieme Club

IdeasTV


BNP Paribas




Börsenradio auf wienerborse.at