BRN Banner
Kursindikationen von der Deutschen Bank in Zusammenarbeit mit boerse-social.com

Expertenmeinung

Devisenexperte Leuchtmann: "Schwäche der türkischen Lira belastet Wirtschaft - Dollarstärke? Kann höllisch falsch sein"

Veröffentlicht: 26.03.2021 um 12:37

Herr Ulrich Leuchtmann
Herr Ulrich Leuchtmann (Leiter FX-Strategie) im Gespräch mit Andreas Groß
Schön, dass Sie sich für unsere Audiobeiträge interessieren!
Für angemeldete Nutzer sind unsere Interviews unbegrenzt kostenlos abrufbar.
Alles, was Sie dazu benötigen, ist eine gültige E-Mail-Adresse und 2 Minuten Zeit.

   

Besprochene Wertpapiere:

WKN Bezeichnung  
A0C32V EUR/TRY (Euro / Türkische Lira)
965275 EUR/USD