Freitag, 16.11.2018 00:20:53

Mojmir Hlinka: "Momentan herrscht Psychologie - an der fundamentalen Lage hat sich nichts geändert"

Anzeige

Die Börsen fallen weiter. Mojmir Hlinka sieht die Lage jedoch als völlig normal an: "Fakt ist, dass die Volatilität zur Börse dazugehört, wie das Salz in die Suppe. Dass sie niemandem gefällt, ist klar." Bedeutet das also, dass man nun eher zukaufen sollte? Wann könnte sich die Richtung an den Börsen wieder ändern? "Momentan werden die Daten aus der Berichtssaison völlig vergessen." Warum wirkt Gold momentan nicht als Krisenwährung?

Weitere besprochene Wertpapiere:

WKN Bezeichnung
846900 DAX Performance-Index
552484 NETFLIX INC.
853260 JOHNSON u. JOHNSON
AGFIF International AG

AGFIF International AG
WKN: - - -
Kürzel: - -
Vermögensverwalter mit Behavioural Finance Ansatz
Herr Mojmir Hlinka (Eidg. dipl. Finanz- und Anlageexperte) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A.
Veröffentlicht am 23.10.2018 um 13:17
Unsere Audiobeiträge sind nur noch registrierten Benutzern zugänglich.
Die Anmeldung ist kostenlos. Alles, was Sie dazu benötigen, ist eine gültige E-Mail-Adresse und 2 Minuten Zeit.
Weitere Beiträge zu / mit:
Feedback zu diesem Beitrag

Anzeige
 
Follow boersenradio on Twitter




World of Trade 2018

IdeasTV

Börsenradio auf wienerborse.at

Vontobel

Aktienclub

Wikifolio

Talkfit


BNP Paribas




Heiko Thieme Club