Sonntag, 21.10.2018 04:07:27

Carsten Klude: neue politische Belastungen oder Remember to come back in September - Was bringt der Börsenherbst?

Anzeige

Der Börsensommer war volatil, vor allem wegen politischer Themen. Carsten Klude: "Wir sind nicht abhängig von den USA sondern wir sind abhängig von Donald Trump. In diesem Jahr hat sich bewahrheitet, dass die Politik das Börsengeschehen bestimmt." Doch nun endet der August und damit auch der Börsensommer. "Die kurzen Beine, die die Politik normalerweise hat, die sind in diesem Jahr sehr lang geworden." Was bringt uns der September: Fundamentale Probleme durch den Handelskonflikt? Neue politische Probleme mit Brexit und Italien? Oder doch eher ein Remember to come back in September, weil auch die August-Urlauber wieder zurück in den Markt kommen? Wo bieten sich noch Chancen?

Weitere besprochene Wertpapiere:

WKN Bezeichnung
846900 DAX Performance-Index
969420 DOW JONES INDUSTRIAL AVERAGE
A0AE1X NASDAQ 100 Index
M.M.Warburg & CO (AG & Co.) Kommanditgesellschaft

M.M.Warburg & CO (AG & Co.) Kommanditgesellschaft
WKN: ---
Kürzel: ---
Herr Carsten Klude (Chefvolkswirt) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A.
Veröffentlicht am 31.08.2018 um 15:11
Unsere Audiobeiträge sind nur noch registrierten Benutzern zugänglich.
Die Anmeldung ist kostenlos. Alles, was Sie dazu benötigen, ist eine gültige E-Mail-Adresse und 2 Minuten Zeit.
Weitere Beiträge zu / mit:
Feedback zu diesem Beitrag

Anzeige
 
Follow boersenradio on Twitter



Börsentag Köln

IdeasTV

Börsenradio auf wienerborse.at

http://www.gewinn-messe.at/

Vontobel

Aktienclub

Wikifolio

Talkfit


BNP Paribas




Heiko Thieme Club