Mittwoch, 14.11.2018 06:05:15

Neue Sanktionen gegen Russland: "der russische Aktienmarkt ist relativ stabil"

Anzeige

Aktuell treten neue Sanktionen gegen Russland in Kraft. Welche Auswirkungen hat das für die russische Wirtschaft und Börse? "Russland ist nicht so leicht in die Knie zu zwingen. Der russische Aktienmarkt ist relativ stabil." Mit dem US-Senator John McCain ist gerade ein großer Russlandfeind gestorben. Außerdem: Angela Merkel besucht Georgien, Armenien und Aserbaidschan. Wie sind dort Wirtschaft und Börse zu beurteilen? Wo liegen die Empfehlungen in Osteuropa?

ESI East Stock Informationsdienste GmbH

ESI East Stock Informationsdienste GmbH
WKN: - - -
Kürzel: - -
Informationsdienst für Entwicklungen in Mittel- und Osteuropa
Herr Andreas Männicke (Osteuropa-Experte) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A.
Veröffentlicht am 27.08.2018 um 17:03
Unsere Audiobeiträge sind nur noch registrierten Benutzern zugänglich.
Die Anmeldung ist kostenlos. Alles, was Sie dazu benötigen, ist eine gültige E-Mail-Adresse und 2 Minuten Zeit.
Weitere Beiträge zu / mit:
Feedback zu diesem Beitrag

Anzeige
 
Follow boersenradio on Twitter




World of Trade 2018

IdeasTV

Börsenradio auf wienerborse.at

Vontobel

Aktienclub

Wikifolio

Talkfit


BNP Paribas




Heiko Thieme Club