Mittwoch, 24.10.2018 03:10:40

Folker Hellmeyer: Druck auf Börsen durch Trump, Türkei, Handelskonflikt etc - "alles unter 12.400 Punkten ist eine Chance"

Anzeige

Wir haben eine Gemengelage an Themen, die gerade auf die Börsen drückt: Donald Trump, der versucht, die Notenbank zu beeinflussen, der Handelskonflikt zwischen den USA und China, die Türkei Krise, die Lage in Italien und noch einiges mehr. Wie schätzt Folker Hellmeyer aktuell die Lage ein? Und was bedeutet das aus Investorensicht? "Alles, was sich unterhalb von 12.400 Punkten bewegt, ist vom Begriff "Chance" zu begleiten."

Weitere besprochene Wertpapiere:

WKN Bezeichnung
846900 DAX Performance-Index
SOLVECON INVEST GMBH

SOLVECON INVEST GMBH
WKN: ---
Kürzel: ---
Herr Folker Hellmeyer (Chefanalyst) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A.
Veröffentlicht am 21.08.2018 um 13:58
Unsere Audiobeiträge sind nur noch registrierten Benutzern zugänglich.
Die Anmeldung ist kostenlos. Alles, was Sie dazu benötigen, ist eine gültige E-Mail-Adresse und 2 Minuten Zeit.
Weitere Beiträge zu / mit:
Feedback zu diesem Beitrag

Anzeige
 
Follow boersenradio on Twitter



Börsentag Köln

IdeasTV

Börsenradio auf wienerborse.at

Vontobel

Aktienclub

Wikifolio

Talkfit


BNP Paribas




Heiko Thieme Club