Montag, 23.10.2017 13:40:30

Bernecker: "Ich habe doch lieber 15 % Plus bei der Deutschen Bank als bei Apple!"

Anzeige

Daniel Bernecker: "Wenn ich eine Apple-Aktie heute kaufe, z. B. bei rund 800, sie steigt auf 1000, dann ist das toll, aber das sind an Ende des Tages 15 bis 20 % , diese 15-20 % kaufe ich mir in der Deutschen Bank billiger. Dass eine Deutsche Bank von 14 Euro auf 20 -25 Euro steigt, ist wahrscheinlicher als, dass eine Apple von 800 auf 1000 USD steigt. Am Ende ist die prozentuale Veränderung entscheidend."

Weitere besprochene Wertpapiere:

WKN Bezeichnung
846900 DAX Performance-Index
865985 APPLE INC.
514000 DEUTSCHE BANK AG
Bernecker Börsenbriefe

Bernecker Börsenbriefe
WKN: - - -
Kürzel: - -
Herr Daniel Bernecker (Herausgeber) im Gespräch mit Peter Heinrich
Veröffentlicht am 10.10.2017 um 08:39
Unsere Audiobeiträge sind nur noch registrierten Benutzern zugänglich.
Die Anmeldung ist kostenlos. Alles, was Sie dazu benötigen, ist eine gültige E-Mail-Adresse und 2 Minuten Zeit.
Weitere Beiträge zu / mit:
Feedback zu diesem Beitrag

Anzeige
 
Follow boersenradio on Twitter



WOT 2017

Heiko Thieme Club

IdeasTV


BNP Paribas




Börsenradio auf wienerborse.at