Mittwoch, 23.08.2017 08:18:45

SAF Holland CFO Dr. Matthias Heiden: Zuversicht für das Geschäftsjahr 2017 und mit Blick auf die Strategie 2020

Anzeige

Die SAF-Holland S.A hat die Prognose für das Gesamtjahr 2017 angepasst und erwartet nun das obere Ende der Umsatzprognose. Also eher 1,09 Mrd. Euro als 1,06. 8 bis 9 % EBIT Marge sollen es dabei werden. Der neue CFO Dr. Matthias Heiden spricht im Interview über den neuen Optimismus, die Strategie 2020 und die aktuellen Investitionen.

Weitere besprochene Wertpapiere:

WKN Bezeichnung
A0MU70 SAF-HOLLAND S.A.
SAF-HOLLAND S.A.

SAF-HOLLAND S.A.
WKN: A0MU70
Kürzel: SFQ
ISIN LU0307018795 | Kraftfahrzeugindustrie
Herr Dr. Matthias Heiden (CFO) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A.
Veröffentlicht am 11.08.2017 um 16:28
Unsere Audiobeiträge sind nur noch registrierten Benutzern zugänglich.
Die Anmeldung ist kostenlos. Alles, was Sie dazu benötigen, ist eine gültige E-Mail-Adresse und 2 Minuten Zeit.
Weitere Beiträge zu / mit:
Feedback zu diesem Beitrag

Anzeige
 
Follow boersenradio on Twitter



Heiko Thieme Club

IdeasTV


BNP Paribas




Börsenradio auf wienerborse.at