Freitag, 21.09.2018 08:23:53

Reizüberflutung: Notenbanken, Berichtssaison, Euro, Korrektur - "Lieber Chancen nutzen, statt sich auf Defensive zu schlagen"

Anzeige

Von wegen Sommerpause - Viele Themen wirken gerade auf den Markt. Der Donnerstag brachte Notenbanksitzungen der EZB und Bank of Japan, die Berichtssaison läuft an, Euro und Ölpreis sind volatil und seit Wochen findet eine Konsolidierung statt. Wie sollte sich der Anleger positionieren? Vermögensverwalter Markus Steinbeis: "Lieber Chancen nutzen, statt sich auf defensive Seite zu schlagen."

Weitere besprochene Wertpapiere:

WKN Bezeichnung
846900 DAX Performance-Index
965275 EUR/USD
A0AET0 SuP 500
steinbeis & häcker vermögensverwaltung gmbh

steinbeis & häcker vermögensverwaltung gmbh
WKN: - - - -
Kürzel: - -
Vermögensverwaltung
Herr Markus Steinbeis (Leiter Portfoliomanagement, CFA) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A.
Veröffentlicht am 20.07.2017 um 15:39
Unsere Audiobeiträge sind nur noch registrierten Benutzern zugänglich.
Die Anmeldung ist kostenlos. Alles, was Sie dazu benötigen, ist eine gültige E-Mail-Adresse und 2 Minuten Zeit.
Weitere Beiträge zu / mit:
Feedback zu diesem Beitrag

Anzeige
 
Follow boersenradio on Twitter



Börsentag Berlin

IdeasTV

Börsenradio auf wienerborse.at

http://www.gewinn-messe.at/

Vontobel

Aktienclub

Wikifolio

Talkfit


BNP Paribas




Heiko Thieme Club