Freitag, 24.11.2017 21:06:34

Weitere Beiträge mit Markus Steinbeis

Die "Revolution frisst oft ihre Kinder!" - Siehe AOL, Solarwerte oder Siemens-Nidxorf

Markus Steinbeis: Aktienblase, Immobilienblase oder Technologieblase? - "Ich tue mich schwer, immer gleich von Blase zu sprechen. Wir sehen sehr ambitionierte Bewertungen im Technologiebereich." Erinnern Sie sich an die Energiewerte wie Solar und Wind, …
Herr Markus Steinbeis (Leiter Portfoliomanagement, CFA) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(10:40 min)
Veröffentlicht am 14.11.2017 um 13:55
Seite:  1  2  3

Anzeige

Wie gut wird der Börsenoktober? Markus Steinbeis: "Fällt schwer, Gründe zu finden, dass wir keinen guten Jahresausklang haben"

Mit dem heutigen Montag beginnt der Börsenoktober, der die statistisch schwachen Monate August und September ablöst. Nun war der September ausgesprochen gut. Kann es so weitergehen? Ist das schon die Herbstrallye? Welche Themen sind jetzt wichtig? "Das einzige, was uns Sorgen bereitet, ist die Sorglosigkeit." Wo gibt es noch Chancen?
Herr Markus Steinbeis (Leiter Portfoliomanagement, CFA) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(10:38 min)
Veröffentlicht am 02.10.2017 um 15:21

Faktencheck: Was wirkt wirklich auf den DAX? Markus Steinbeis: "Selektiv Chancen, das Portfolio neu zu bestücken"

Der DAX ist gefallen, stabilisiert sich jetzt aber. Sind das schon Einstiegskurse? "Es bieten sich in dieser Phase immer wieder Chancen, vielleicht auch verpasste Chancen. Es sind Regionen, wo man Kaufkurse findet." Viele Themen wurden als Korrekturfaktoren genannt: Hurrikan Harvey, Jackson Hole, Euro/Dollar. Was davon wirkt wirklich auf den DAX? Wir machen den Faktencheck.
Herr Markus Steinbeis (Leiter Portfoliomanagement, CFA) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(10:40 min)
Veröffentlicht am 31.08.2017 um 13:00

Reizüberflutung: Notenbanken, Berichtssaison, Euro, Korrektur - "Lieber Chancen nutzen, statt sich auf Defensive zu schlagen"

Von wegen Sommerpause - Viele Themen wirken gerade auf den Markt. Der Donnerstag brachte Notenbanksitzungen der EZB und Bank of Japan, die Berichtssaison läuft an, Euro und Ölpreis sind volatil und seit Wochen findet eine Konsolidierung statt. Wie sollte sich der Anleger positionieren? Vermögensverwalter Markus Steinbeis: "Lieber Chancen nutzen, statt sich auf defensive Seite zu schlagen."
Herr Markus Steinbeis (Leiter Portfoliomanagement, CFA) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(8:18 min)
Veröffentlicht am 20.07.2017 um 15:39
Seite:  1  2  3

Anzeige

DAX-Stillstand - "Der Auslöser einer Korrektur könnte "Sommer" heißen"

Eine Trendwende an den Börsen ist derzeit nicht zu erkennen. Unterbewertete Aktien zu finden ist eher schwer. Die Begründung für den Aufschwung kann man auch in der Berichtssaison sehen. Die Beste aller Welten?
Herr Markus Steinbeis (Leiter Portfoliomanagement, CFA) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(9:33 min)
Veröffentlicht am 11.05.2017 um 13:56

Börsen vor der Korrektur? Was spricht dafür, was dagegen? "Wer Gründe sucht, der findet auch welche"

Stehen die Börsen vor einer Korrektur? "Wenn man Gründe dafür sucht, findet man auch welche." Doch die Bären haben ja schon einige Anläufe versucht und sofort kamen die Käufer zurück. "So ist es auch derzeit." Was spricht eigentlich dagegen, dass der Markt weiter laufen könnte?
Herr Markus Steinbeis (Leiter Portfoliomanagement, CFA) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(10:14 min)
Veröffentlicht am 28.03.2017 um 14:47

Die "steigende Inflation zwingt den Anleger, noch mehr Aktienselektion zu betreiben"

Wir sind in einer späten Phase eines Bullenmarktes. Der frühere Ifo Chef Sinn warnt: "Die EZB treibt die Inflation noch auf 4 %." Die Verluste für Sparer würden noch höher. Im Januar betrug die Inflation 2,7 %. "Die Notenbanken scheinen die Augen zu schließen".
Herr Markus Steinbeis (Leiter Portfoliomanagement, CFA) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(11:08 min)
Veröffentlicht am 20.02.2017 um 11:46
Seite:  1  2  3

Anzeige

Herr Steinbeis - wie würden Sie heute am 10. Januar 2017 - 100 Mio. Euro anlegen?

Der Vermögensverwalter Markus Steinbeis hat seine Arbeitgeberadresse von "Huber Ruess und Kollegen" geändert in "Steinbeis & Häcker Vermögensverwaltung". Auch ein neuer Fonds mit Schwerpunkt Sachwerte soll im Februar 2017 auf dem Markt kommen.
Herr Markus Steinbeis (Leiter Portfoliomanagement, CFA) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(10:49 min)
Veröffentlicht am 10.01.2017 um 12:56

Droht Rückkehr der Eurokrise? Konjunkturdaten, Notenbank, Berichtssaison - Welche Themen werden als Nächstes wichtig?

Wirtschafts-Nobelpreisträger Joseph Stieglitz brachte die Eurokrise zurück ins Gespräch. Doch kann das die Börsen wirklich schwächen? Wann das geschehen könnte, weiß keiner. Konjunkturdaten, Notenbank, Berichtssaison – was wird nun wichtig? "Der makroökonomische Datenkranz, insbesondere in den USA, wird die Märkte beschäftigen." (Teil 2)
Herr Markus Steinbeis (Leiter Portfoliomanagement, CFA) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(6:52 min)
Veröffentlicht am 07.10.2016 um 09:44

Übernahmen wie Osram oder Bayer Monsanto - Sell on good News? Was kann der Anleger tun?

Auf dem "Tag der Industrie" loben Merkel und Gabriel die deutsche Industrie. Auf der anderen Seite werden viele Unternehmen ins Ausland verkauft, aktuell angeblich Osram. Was kann der Anleger tun, wenn er solche Unternehmen im Portfolio hat? Außerdem: Wirtschafts-Nobelpreisträger Joseph Stiglitz warnt vor dem Zerfall der Eurozone – ernste Gefahr oder Gedankenspiel eines Theoretikers? (Teil 1)
Herr Markus Steinbeis (Leiter Portfoliomanagement, CFA) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(9:50 min)
Veröffentlicht am 06.10.2016 um 17:36
Seite:  1  2  3

Anzeige

Markus Steinbeis: "Ich glaube, dass die Zinsdiskussion nur eine Schattendiskussion ist"

"Man muss mehr Risiko eingehen." Diesen Satz hört man aus allen Richtungen. Doch wie riskant ist Risiko? Wie ist die Lage an den Märkten aktuell? Und wie sollte man mit Volatilität umgehen?
Herr Markus Steinbeis (Leiter Portfoliomanagement, CFA) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(9:25 min)
Veröffentlicht am 02.09.2016 um 15:35

Sondersendung – Markus Steinbeis: "Ich erwarte in den nächsten Monaten keine negativen Einflussfaktoren durch die Türkei"

Der gescheiterte Putsch in der Türkei scheint am Montag keine negativen Auswirkungen auf die Börsen zu haben. "Von der ökonomischen Seite ist der Stabilitätscharakter vorherrschend. Der wird positiv gewertet." Die Börsen scheinen gefestigt zu sein. "Wenn Sie sich die Kursentwicklung ansehen, dann werden die negativen Auswirkungen der geopolitischen Situation als gering eingeschätzt. Ich denke, dass wir da andere Themen haben, die weitaus wichtiger sind." Warum lässt sich der Markt nicht mehr verunsichern?
Herr Markus Steinbeis (Leiter Portfoliomanagement, CFA) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(9:26 min)
Veröffentlicht am 18.07.2016 um 11:16

Brexit Friday: Steinbeis - "Ich bin froh, dass das Thema durch ist, jetzt können wir uns auf die wichtigen Themen konzentrieren"

(10:15 Uhr) Ist das ein Black Friday? "Es kann noch einer werden, aber zum jetzigen Zeitpunkt herrscht Vernunft an den Märkten." Wie geht es weiter mit dem Pfund? "Wir sind der Meinung, dass das Pfund ohnehin abgewertet hätte." Wie geht es weiter? "Mal unter uns: Ich bin froh, dass das Thema durch ist. Jetzt können wir uns wieder auf die wichtigen Themen konzentrieren." Welche sind das?
Herr Markus Steinbeis (Leiter Portfoliomanagement, CFA) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(5:07 min)
Veröffentlicht am 24.06.2016 um 10:47
Seite:  1  2  3

Anzeige

Wo den Fokus setzten? Eher USA, Europa oder auf Entwicklungsländer?

Markus Steinbeis: "Die Situation ist insgesamt gar nicht so nachteilig." Wie geht es weiter im Sommer? S&P steht 2 % unterhalb seiner Höchststände. Anleihen: Fed hebt bald Zinsen, EZB kauft jetzt Unternehmensanleihen?
Herr Markus Steinbeis (Leiter Portfoliomanagement, CFA) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(6:51 min)
Veröffentlicht am 02.06.2016 um 11:41

Markus Steinbeis: "Die Bewertung in einigen Bereichen verzeihen keine Enttäuschungen mehr"

Von der Fed-Sitzung sind vermutlich nicht all zu viele Signale für die Märkte zu erwarten. Was ist sonst wichtig? Spielt die 200-Tage-Linie eine Rolle? Warum werden in der aktuellen Berichtssaison manche Unternehmen so sehr abgestraft? "Die Bewertung in einigen Bereichen verzeihen keine Enttäuschungen mehr." Wen sollte man im Auge behalten? "Das sind in erster Linie die Darlings der vergangenen Monate und Jahre."
Herr Markus Steinbeis (Leiter Portfoliomanagement, CFA) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(8:11 min)
Veröffentlicht am 27.04.2016 um 17:09

Markus Steinbeis: "Es spricht noch enorm viel für einen großen Anteil an gesunden Qualitätsaktien!"

"Was ganz wichtig ist: dass Sie sich damit auseinandersetzten, welche Verluste Sie bereit sind zu tragen." Gibt es eine Immobilienblase? "Immer mehr Kapital wird in Immobilien investiert um das Kapital einfach zu lagern, ohne ein Renditeziel."
Herr Markus Steinbeis (Leiter Portfoliomanagement, CFA) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(9:13 min)
Veröffentlicht am 19.04.2016 um 09:15
Seite:  1  2  3

Anzeige

Markus Steinbeis: VW zahlt vielleicht keine Dividende – Wie wichtig sind Dividenden für Portfoliomanager?

Nachdem VW vielleicht keine Dividende zahlen will: Wie wichtig sind Dividenden für Portfoliomanager? "In Zeiten von niedrigen Zinsen wird die Dividende als ordentlicher Ertrag immer wichtiger. Insofern liegt es doch schwer, wenn es auf dieser Seite Enttäuschungen gibt." Wird der DAX durch ausfallende Dividenden weniger attraktiv? Welche Faktoren sind in den nächsten Wochen wichtig?
Herr Markus Steinbeis (Leiter Portfoliomanagement, CFA) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(9:37 min)
Veröffentlicht am 29.03.2016 um 15:28

Herr Steinbeis, "habe Sie seit Jahren nicht mehr so vorsichtig (beunruhigt?) erlebt", (Peter Heinrich)

Wann und wie kommt man aus der Baisse? Die Frage lässt sich schwer beantworten, droht jetzt aber noch zu den schlechten Börsen auch noch eine Rezession? Wo kommt die eklatante Schwäche im Bankenbereich her, wie z. B. bei Deutsche Bank oder Credit Suisse?
Herr Markus Steinbeis (Leiter Portfoliomanagement, CFA) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(14:11 min)
Veröffentlicht am 17.02.2016 um 13:55

DAX (– 3,7 %) unter 10.000 – Markus Steinbeis: Cool bleibt da keiner – wir haben vereinzelt gekauft!

Binnen einer Stunde fällt der DAX nicht nur unter die 10.000, sondern auch unter die 9.900 Punkte um fast -4%. Markus Steinbeis geht davon aus, dass große Vermögenseinheiten sich sorgen, dass das Risikobudget für das Gesamtjahr schon zum Jahresanfang verbraten wird. Deshalb diese schnellen Verkäufe? "Das einzige Sorgenkind was wir haben ist die USA!"
Herr Markus Steinbeis (Leiter Portfoliomanagement, CFA) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(8:10 min)
Veröffentlicht am 07.01.2016 um 11:05

Terroranschläge von Paris - "Man wäre schlecht beraten, sich deshalb jetzt von seiner Anlagestrategie zu entfernen"

Der große Schock an den Börsen blieb aus. Einzig in Branchen wie der Reise und der Luftfahrtbranche gab es Abschläge. Sind das nun Risikobranchen? Wer sind die Gewinner dieser Entwicklungen? Und wie kann man sein Portfolio absichern, wenn man nun Angst hat? "Angst ist immer ein falscher Ratgeber. Man wäre schlecht beraten, wenn man Paris zum Anlass nimmt, sich strukturell von seiner Anlagestrategie zu entfernen."
Herr Markus Steinbeis (Leiter Portfoliomanagement, CFA) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(7:43 min)
Veröffentlicht am 17.11.2015 um 11:26

Warum steigt der DAX? - Markus Steinbeis: "Finger Weg von Deutscher Bank, VW, RWE und E.ON"

Ist die kleine Rallye auf die 10.000 DAX-Marke eine "Verzweiflungs-Rallye" von Vermögensverwaltern? Weitere Themen: Deutsche Bank mit 6. Mrd. Euro Verlust (Aktie dreht 2% ins Plus) – geht die Strategie des neuen Chefs John Cryan auf? Warum sind die Versorger kein Kauf? VW: Es wird weiter Autos geben.
Herr Markus Steinbeis (Leiter Portfoliomanagement, CFA) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(8:45 min)
Veröffentlicht am 08.10.2015 um 12:23

Markus Steinbeis: "Achten Sie jetzt auf unzyklische Aktienqualität!"

Die Märkte sind gespalten, zwischen Herbstrallye und Herbstblues. Vermögensverwalter Markus Steinbeis ist vorsichtig und wartet erst mal ab und setzt dabei auf "unzyklische Aktienqualität".
Herr Markus Steinbeis (Leiter Portfoliomanagement, CFA) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(8:09 min)
Veröffentlicht am 04.09.2015 um 11:29

Markus Steinbeis: Rohstoffe und Aktien – Wie positionieren?

Die Chinaschwäche hat Auswirkungen auf den Rohstoffmarkt. Alle Rohstoffmärkte sinken. Auch der US-Dollar spielt mit rein. "Wir sind nicht ganz fern vom Rohstoffmarkt, wir haben Positionen von einigen Unternehmen aus dem Rohstoffbereich." Wie sollte sich der Anleger positionieren? (Teil 2)
Herr Markus Steinbeis (Leiter Portfoliomanagement, CFA) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(5:00 min)
Veröffentlicht am 03.08.2015 um 08:41

Markus Steinbeis: "Eine schnelle Rückkehr Chinas zu stabilen Wachstumsraten ist Illusion"

Nachdem Griechenland kein Thema mehr ist, blicken die Börsianer wieder auf Notenbanken, doch vor allem auf Fundamentales. Die Konjunktur in Asien, vor allem in China rückt in den Fokus. Wie wird es hier weitergehen? (Teil 1)
Herr Markus Steinbeis (Leiter Portfoliomanagement, CFA) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(9:12 min)
Veröffentlicht am 31.07.2015 um 17:10

Markus Steinbeis: Staatsfinanzierung durch ELA-Kredite? "Die EZB bewegt sich auf schmalem Grat"

Griechenland zahlt die IWF-Kredite nicht zurück, erhält aber weiterhin ELA-Kredite von der EZB. Sind das "Hilfskredite" oder "Hilfsgeschenke"? "Die EZB bewegt sich auf schmalem Grat." Wer ist zuständig in dieser Situation? Und: "Wo bleibt eigentlich die europäische Bankenaufsicht, die die Solvenz der griechischen Banken zu überprüfen hat?" Wie geht es weiter und was bringt das Referendum?
Herr Markus Steinbeis (Leiter Portfoliomanagement, CFA) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(7:16 min)
Veröffentlicht am 30.06.2015 um 11:25
 
Follow boersenradio on Twitter



Heiko Thieme Club

IdeasTV


BNP Paribas




Börsenradio auf wienerborse.at