Sonntag, 17.12.2017 05:11:18

Ostbörsen als Topperformer - Welche Auswirkungen haben die geopolitischen Anspannungen?

Anzeige

Russland und die Börsen in Osteuropa waren in den vergangenen Jahren immer einer der Topperformer der Welt. Nun steigen die geopolitischen Anspannungen und auch Russland ist beteiligt. Außerdem konsolidieren die Ostbörsen. "Selektiv gibt es noch immer Chancen." Wie kann der Anleger davon profitieren?

Weitere besprochene Wertpapiere:

WKN Bezeichnung
A0YLBP RTS Index
145834 EUR/RUB (Euro / Russischer Rubel)
A1J9JS Sberbank Europe AG
A0D9SU RAIFFEISEN BANK INTERNATIONAL AG
909943 ERSTE GROUP BANK AG
911064 IMMOFINANZ AG
ESI East Stock Informationsdienste GmbH

ESI East Stock Informationsdienste GmbH
WKN: - - -
Kürzel: - -
Informationsdienst für Entwicklungen in Mittel- und Osteuropa
Herr Andreas Männicke (Osteuropa-Experte) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A.
Veröffentlicht am 19.04.2017 um 17:17
Unsere Audiobeiträge sind nur noch registrierten Benutzern zugänglich.
Die Anmeldung ist kostenlos. Alles, was Sie dazu benötigen, ist eine gültige E-Mail-Adresse und 2 Minuten Zeit.
Weitere Beiträge zu / mit:
Feedback zu diesem Beitrag

Anzeige
 
Follow boersenradio on Twitter



Heiko Thieme Club

IdeasTV


BNP Paribas




Börsenradio auf wienerborse.at