Donnerstag, 21.09.2017 03:31:37

Mojmir Hlinka: "Man kann aus dem Brexit-Thema das Positive herausziehen - das ist in den Markt eingepreist"

Anzeige

Die Börsen nach dem Brexit-Schock: Mojmir Hlinka über die Bank of England und die Fed, Zinsanhebungen und -Senkungen, neue Rekorde an den Börsen, falsche Prognosen von Analysten, Alcoa als "Kick-Off" zur Berichtssaison und eine Bundesanleihe, die keine Zinsen bringt. (Teil 1)

Weitere besprochene Wertpapiere:

WKN Bezeichnung
846900 DAX Performance-Index
969000 SMI
969420 Dow Jones Industrial Average Index
850206 ALCOA INC.
965264 EURO BUND FUTURE
723610 SIEMENS AG
710000 DAIMLER AG
A0Q4DC NESTLE S.A.
851311 ROCHE HOLDING AG
904278 NOVARTIS AG
AGFIF International AG

AGFIF International AG
WKN: - - -
Kürzel: - -
Vermögensverwalter mit Behavioural Finance Ansatz
Herr Mojmir Hlinka (Eidg. dipl. Finanz- und Anlageexperte) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A.
Veröffentlicht am 14.07.2016 um 11:37
Unsere Audiobeiträge sind nur noch registrierten Benutzern zugänglich.
Die Anmeldung ist kostenlos. Alles, was Sie dazu benötigen, ist eine gültige E-Mail-Adresse und 2 Minuten Zeit.
Weitere Beiträge zu / mit:
Feedback zu diesem Beitrag

Anzeige
 
Follow boersenradio on Twitter



Börsentag Berlin

Heiko Thieme Club

IdeasTV


BNP Paribas




Börsenradio auf wienerborse.at