Donnerstag, 30.03.2017 20:26:37

SAF Holland: 2015 mit Rekorden, doch der Blick geht schon voraus

Anzeige

Der Nutzfahrzeug-Zulieferer SAF Holland konnte im Geschäftsjahr 2015 neue Rekorde erzielen: 10,5 % mehr Umsatz mit 1,06 Mrd. Euro und ein bereinigtes EBIT, das um 33 % auf 94 Mio. Euro zulegen konnte. Auch die Dividende soll erhöht werden, 25 % Plus auf 40 Cent. Der Blick geht aber schon in Richtung Strategie 2020/30. Wie sind die Pläne?

Weitere besprochene Wertpapiere:

WKN Bezeichnung
A0MU70 SAF-HOLLAND S.A.
SAF-HOLLAND S.A.

SAF-HOLLAND S.A.
WKN: A0MU70
Kürzel: SFQ
ISIN LU0307018795 | Kraftfahrzeugindustrie
Herr Detlef Borghardt (CEO) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A.
Veröffentlicht am 11.03.2016 um 15:09
Unsere Audiobeiträge sind nur noch registrierten Benutzern zugänglich.
Die Anmeldung ist kostenlos. Alles, was Sie dazu benötigen, ist eine gültige E-Mail-Adresse und 2 Minuten Zeit.
Weitere Beiträge zu / mit:
Feedback zu diesem Beitrag

Anzeige
 
Follow boersenradio on Twitter


Heiko Thieme Club

IdeasTV


BNP Paribas




25 Jahre ATX