Donnerstag, 23.03.2017 05:20:44

Greiffenberger AG: Erkrankter Vorstand ersetzt, leichte Gewinnwarnung, Investitionsrückgang in der Öl- und Gasindustrie

Anzeige

Der Aufsichtsrat Marco Freiherr von Maltzan vertritt seit 3 Wochen den erkrankten Alleinvorstand Stefan Greiffenberger. Vor allem durch den starken Rückgang des Öl-Preises sind die Investitionen z. B. in Pelletheizungen zurückgegangen. Im 3. Quartal 2015 stieg der Auftragseingang leicht, die Jahresprognose wurde etwas "tiefer gelegt".

Weitere besprochene Wertpapiere:

WKN Bezeichnung
589730 GREIFFENBERGER AG
GREIFFENBERGER AG

GREIFFENBERGER AG
WKN: 589730
Kürzel: GRF
Herr Marco Freiherr von Maltzan (Vorstand) im Gespräch mit Peter Heinrich
Veröffentlicht am 18.11.2015 um 10:16
Unsere Audiobeiträge sind nur noch registrierten Benutzern zugänglich.
Die Anmeldung ist kostenlos. Alles, was Sie dazu benötigen, ist eine gültige E-Mail-Adresse und 2 Minuten Zeit.
Weitere Beiträge zu / mit:
Feedback zu diesem Beitrag

Anzeige
 
Follow boersenradio on Twitter


Heiko Thieme Club

IdeasTV


BNP Paribas




25 Jahre ATX