Mittwoch, 12.12.2018 22:52:50

Agrarius: "Wir sind 69 % über dem Landesdurchschnitt mit unserem Ertrag"

Anzeige

Die Ernte 2013 wird gut bei der Agrarius AG, allerdings wird weltweit gut geerntet, deshalb gehen die Preise zurück. 2012 war die Ernte dagegen schlecht. "Die Wahrscheinlichkeit liegt bei unter 1 %, dass das noch mal passiert." Wie lange dauert es, um einen solchen Verlust von 1,5 Mio. Euro wieder reinzuholen? Nun soll eine Kapitalerhöhung folgen. Es gibt 3 Optionen: Firmenübernahmen, Fläche zupachten oder kaufen. (Teil 1)

AGRARIUS AG

AGRARIUS AG
WKN: A0SLN9
Kürzel: - -
ISIN DE000A0SLN95 | Nahrungsmittel
Herr Ottmar Lotz (Vorstand und Mitbegründer) im Gespräch mit Peter Heinrich
Veröffentlicht am 20.09.2013 um 10:43
Unsere Audiobeiträge sind nur noch registrierten Benutzern zugänglich.
Die Anmeldung ist kostenlos. Alles, was Sie dazu benötigen, ist eine gültige E-Mail-Adresse und 2 Minuten Zeit.
Weitere Beiträge zu / mit:
Feedback zu diesem Beitrag

Anzeige
 
Follow boersenradio on Twitter




IdeasTV

Börsenradio auf wienerborse.at

Vontobel

Aktienclub

Wikifolio

Talkfit


BNP Paribas




Heiko Thieme Club