Sonntag, 24.06.2018 11:01:26

Beiträge November 2017

Jens Bernecker ist Tesla-Fan geworden: habe meinen BMW in einen Tesla getauscht! - Strom bekomme ich kostenlos

"Wer einmal ein E-Auto gefahren ist, der wird nicht zu einem Verbrenner wechseln. Die E-Mobilität ist die spannendste Story in unserer Welt überhaupt. Es geht hier um ein völlig neues Geschäftsmodell." Weiteres Thema: DAX - Sind Versorger und Banken einen Einstieg wert? (Teil 2)
Herr Jens O. Bernecker (Geschäftsführung) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(8:43 min)
Veröffentlicht am 10.11.2017 um 09:26
Seite:  1  2  3  4  5  6  7

Anzeige

Dividenden-(Adel) einsammeln mit einem Zertifikat? - Ist das ein Widerspruch?

Es gibt viele Konzepte, mehr aus Dividenden herauszuholen. Eine Idee dazu ist von Christian W. Röhl. Er fasst die besten Dividenden-Firmen in einen Index zusammen, den Dividenden-Adel. Dazu gibt es auch ein Zertifikat. Wozu braucht man ein Dividendenzertifikat, man könnte ja auch die Aktien einzeln kaufen?
Herr Christian-Hendrik Knappe (Projektleiter X-markets, CIIA, (Bild: b-e/Draper)) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(8:16 min)
Veröffentlicht am 10.11.2017 um 08:50

Börsenradio Märkte am Morgen Fr. 10. Nov. 2017 Berichtsdonnerstag drückt DAX deutliche 1,5 % ins Minus

Ein Berichtsdonnerstag, wie er im Buche steht: allein neun DAX-Werte brachten am Donnerstag ihre Zahlen, unter anderem Conti, Telekom, MüRü und Adidas, wo hier jeweils die Sprecher zu Wort kommen. Das deutliche Minus von ProSiebenSat.1 und Adidas zeiht den DAX mit nach unten: Minus 1,5 % auf auf 13.183 Punkte.
Beitrag: Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(18:54 min)
Veröffentlicht am 10.11.2017 um 05:13

Adidas-Aktie nach Q3-Zahlen deutlich im Minus - "wenn wir unsere Ziele erreichen, finden die Anleger Gefallen an der Aktie"

Adidas wächst auch in Q3 wieder kräftig und nimmt vor allem in Nordamerika den Konkurrenten Marktanteile weg. Noch stärker sind die Wachstumszahlen in China. Währungsbereinigt wächst der Umsatz um 12 %, das Ergebnis sogar um 35 % auf 549 Mio. Euro. Dennoch verliert die Aktie deutlich. "Wenn wir unsere Ziele erreichen, werden die Anleger Gefallen finden an der Aktie."
Herr Jan Runau (Firmensprecher) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(10:28 min)
Veröffentlicht am 09.11.2017 um 16:31
Seite:  1  2  3  4  5  6  7

Anzeige

Deutsche Telekom Q3 2017: Prognose angehoben - T-Mobile-US, Netzausbau und Großinvestor Bundesrepublik

Die Deutsche Telekom hat zu Q3 2017 ihre Prognose erneut angehoben: Das bereinigte EBITDA soll nun rund 22,4 bis 22,5 Mrd. Euro betragen. Getrieben hat mal wieder das US-Geschäft. Kürzlich erst ist die Fusion mit Wettbewerber Sprint gescheitert. Wie geht es weiter? Außerdem: Wie kommt der Netzausbau voran? Diskussionen, das der Bund die Telekom-Beteiligung verkaufen könnte.
Herr Andreas Fuchs (Pressesprecher) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(11:38 min)
Veröffentlicht am 09.11.2017 um 15:41

SAF Holland: Umsatzprognose angehoben, Ergebnis temporär belastet durch zu hohe Nachfrage - "Der Boom hat uns kalt erwischt"

SAF Holland hebt zu den Q3 Zahlen 2017 die Prognose an, nachdem sie im Sommer bereits nach oben hin konkretisiert wurde: 1,125 und 1,135 Mrd. Euro Umsatz werden erwartet nach bisher 1,060 bis 1,090 Mrd. Euro. Grund ist Nordamerika. Doch das überraschende Wachstum sorgt für Sonderkosten. "Der Boom hat uns kalt erwischt! Mitten in der Werkskonsolidierung, mitten im Umzug von Maschinen und Menschen."
Herr Detlef Borghardt (CEO) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(12:23 min)
Veröffentlicht am 09.11.2017 um 14:57

Irma, Maria und Harvey Wirbeln bei der Münchner Rück einen Schaden von 2,7 Mrd. auf - Dividende nicht in Gefahr

Ende des Sommers 2017 gab es fast 3 Wochen lang einen Sturm nach dem anderen. Der Verlust bei der Münchner Rück beträgt 1,4 Mrd. Euro im 3. Quartal. Ist die Dividende oder das Aktien-Rückkaufprogramm in Gefahr? Der Klimawandel - warum war Irma und Harvey kein Weckruf? Die Münchner Rück ist auch auf der UN-Klimakonferenz in Bonn vertreten.
Herr Stefan Straub (Pressesprecher) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(0:00 min)
Veröffentlicht am 09.11.2017 um 14:00
Seite:  1  2  3  4  5  6  7

Anzeige

Börsenradio Marktbericht: Berichtsdonnerstag mit 9 DAX-Unternehmen mit Coba, Pro7, Telekom, Siemens, Conti, Post, Merck etc.

Der Berichtsdonnerstag bewegt den DAX hin und her, gegen Mittag auf ein leichtes Minus mit 13.357 Punkten. Alleine im DAX kamen 9 Unternehmen mit Zahlen: Commerzbank, ProSiebenSat.1, Deutsche Telekom, Siemens, Continental, Adidas, Münchener Rück, Merck und die Deutsche Post.
Herr Andreas Groß (Wirtschaftsjournalist) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(9:18 min)
Veröffentlicht am 09.11.2017 um 12:31

Conti: 10 Mrd. Umsatz und 1 Mrd. Gewinn - wie stellt sich Conti auf den E-Wandel ein? - The Future in Motion

Im 3. Quartal 2017 hat Conti den Umsatz um 7 % auf über 10 Mrd. Euro verbessert. Der Gewinn stieg um 70 % auf über 1 Mrd. Euro. Conti übernimmt Quantum Inventions - IT-Sicherheit nun auch ein Thema im Auto! "Die intelligente Mobilität mit dem E-Auto wird die Branche umkrempeln!"
Herr Rolf Woller (Head of Investor Relations) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(12:58 min)
Veröffentlicht am 09.11.2017 um 12:06

Mehr Dividendenrendite mit deutschen Nebenwerten wie: Leifheit, Villeroy & Boch, VIB, Hamborner oder Cenit

Felix Gode ist Experte für Deutsche Nebenwerte: "Small Caps außerhalb der Indizes haben in vielen Fällen deutlich höhere Dividendenrenditen als die großen Konzerne der Indizes."
Herr Felix Gode (Chartered Financial Analyst (CFA)) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(17:17 min)
Veröffentlicht am 09.11.2017 um 10:58
Seite:  1  2  3  4  5  6  7

Anzeige

Small Caps und Mid Caps in Europa - "Wir haben noch viele Unternehmen auf der Watchlist"

Lukas Stipkovich investiert mit seinem Fonds SIGMA ALFA European Opportunities Fonds in Small und Mid Caps. Dabei setzt er die Grenze von 10 bis 15 Mrd. Euro Börsenwert. Doch wo findet man in diesem Bereich noch attraktive Werte? "Wir haben noch viele Unternehmen auf der Watchlist. Manchmal braucht man dafür Geduld." Doch was, wenn kein Rücksetzer kommt?
Herr Lukas Stipkovich (Fondsmanager des SIGMA ALFA European Opportunities Fonds) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(13:14 min)
Veröffentlicht am 09.11.2017 um 09:37

Börsenradio Märkte am Morgen, Do. 9. Nov. 2017 - DAX 13.382, Vonovia erhöht Dividende, E.ONs Milliarden, HeidelCement, HaRü CFO

Der DAX bleibt unverändert bei 0,02 % bei 13.382 Punkten. E.ON steuert auf Milliardengewinn zu. Vonovia erhöht Dividende, HeidelCement holt auf. In den Interviews: Das Yale-Konzept und stürmische Zeiten bei der Hannover Rück mit CFO Roland Vogel.
Beitrag: Peter Heinrich Beitrag hören
(16:17 min)
Veröffentlicht am 09.11.2017 um 05:16

Heiko Thieme Club Promo: Sehen wir schon Euphorie? "eine optimistische Phase, die in dieser Form nicht durchhaltbar ist"

Heiko Thieme Club aus New York: die Wall Street ist hoch gelaufen und hat noch immer keine Unterbrechung. Sind schon Anzeichen für Euphorie zu sehen? Gibt es noch Empfehlungen für US-Aktien? Heiko Thiemes DAX-Jahresziel von 13.500 Punkten wurde schon überschritten. Muss es nun nach oben angepasst werden? (Gesamtlänge für Clubmitglieder 36:48 Min)
Herr Heiko H. Thieme (Fondsmanager) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(2:23 min)
Veröffentlicht am 08.11.2017 um 16:18
Seite:  1  2  3  4  5  6  7

Anzeige

Börsenradio Marktbericht, DAX bei 13.400 Punkten, starke E.ON, HeidelCement +5%, Vonovia höhere Dividende, Wienerberger, Evotec

Ein neues Rekordhoch beim MDAX. HeidelCement kann besonders von einer guten Baukonjunktur in den USA profitiert, Vonovia erhöht die Dividende, E.ON wieder stark, Schaeffler gehören zu den größten Gewinnern im MDax, Evotec wächst.
Herr Andreas Groß (Wirtschaftsjournalist) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(8:35 min)
Veröffentlicht am 08.11.2017 um 12:48

Start Ups brauchen Business Angels: "Wir sind mehr als nur Finanzinvestoren" - Zukunftsmodell für Privatanleger?

Business Angels wie die Austrian Angel Investors Association helfen Start Ups und zwar nicht nur mit Geld, sondern auch mit Knowhow und Netzwerken. "Wir sind mehr als nur Finanzinvestoren, wir sind Teil des Teams." Wo setzten Business Angels an? Wie ist die Start Up Szene in Österreich? Und könnten Start Up Investments auch für Privatanleger interessant sein?
Frau Lisa-Marie Fassl (Geschäftsführung) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(12:38 min)
Veröffentlicht am 08.11.2017 um 12:14

Hannover Rück: Prognose wegen Großschäden gesenkt, Dividende soll gleich bleiben

Die Hannover Rück passt zu den Q3-Zahlen 2017 die Prognose nach unten an: Nachdem im Sommer noch von der Gewinnmilliarde gesprochen wurde, ist in Q3 von rund 800 Mio. Euro Nettoergebnis die Rede. Grund sind die Naturkatastrophen in Q3. "Wir haben keinen Quartalsverlust, insofern stehen wir im Industrievergleich besser da." Die Dividende soll jedoch auf Vorjahresniveau bleiben.
Herr Roland Vogel (CFO) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(13:09 min)
Veröffentlicht am 08.11.2017 um 11:11
Seite:  1  2  3  4  5  6  7

Anzeige

Marc Scharnweber: Erfolgreich mit dem Yale-Konzept von David F. Swensen - nur einen Anteil in Aktien investieren

Der Börsentag 2017 in Hamburg war extrem gut besucht. Die Anleger suchen nach Ideen. "Aber bitte nur einen Teil in Aktien investieren". David F. Swensen ist seit 1985 Investmentdirektor der Yale University und erreicht mit seinen Anlagen eine durchschnittliche jährliche Kapitalrendite von 17,2 %.
Herr Marc Scharnweber (Mandantenberatung und -betreuung) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(9:10 min)
Veröffentlicht am 08.11.2017 um 08:50

Börsenradio Märkte am Morgen Mi. 8. Nov 2017 - DAX fällt nach neuem Rekord unter 13.400 Punkte, BMW drückt nach Zahlen

Neuer DAX Rekord bei 13.525 Punkten. Befeuert hat unter anderem der weiter sinkende Euro, der inzwischen schon wieder unter 1,16 notiert. Der DAX gab dann wieder nach, unter anderem drückte BMW nach den Quartalszahlen. Schlusskurs im DAX: 13.379 Punkte und Minus 0,7 %. Die Frage bleibt, wohin es noch geht mit dieser Rallye. Dazu unter anderem Robert Halver und Jens Bernecker.
Beitrag: Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(17:33 min)
Veröffentlicht am 08.11.2017 um 05:04

Die World of Trading beginnt schon am Do. mit einer Pre-Conference

Die World of Trading ist mehr als nur ein Börsentag. Bei der WoT 2017 geht es um Trading-Strategien mit Vorträgen, Seminare und Livetrading. Bei der Pre-Conference geht es zum Beispiel um ein Börsenprofiling, hier werden Handelsansätze auf den Prüfstand gestellt, Risiken und Schwachstellen aufgezeigt. WoT findet vom 16.-18. Nov. 2017 in FFM statt.
Herr Till Oberle (Geschäftsführer) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(10:41 min)
Veröffentlicht am 07.11.2017 um 16:01

Jens Bernecker: "Erfolg an der Börse kommt nicht durch Timing!" - Apple brummt, Amazon größt Bank der Welt, Tesla-Fan

"Erfahrungsgemäß stecken wir mitten in der Jahresendrallye, bis Ende November wird oft Kasse gemacht. Wir haben eine Phase, wo die Hausse die Hausse nährt. Es kommt auch der Tag, wo Gewinne einfahren werden. Die Apple-Story ist erst dann zu Ende, wenn ..." (Teil 1)
Herr Jens O. Bernecker (Geschäftsführung) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(8:53 min)
Veröffentlicht am 07.11.2017 um 14:56

Chartanalysen: Börsenanleger im Schlaraffenland - Rekorde: DAX 13.500, S&P 2.600, FTSE bei 7.500 Punkten

Martin Utschschneider: "Die Jahresendrallye hat diesmal schon einen Monat früher begonnen! Wir haben keine inflationären Tendenzen. Also …"
Herr Martin Utschneider (Abteilungsdirektor Kapitalmarktanalyse) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(8:10 min)
Veröffentlicht am 07.11.2017 um 14:16

Börsenradio Marktbericht Di. 07. Nov. 2017 - Neuer DAX-Rekord, Zahlen von BMW, Zalando, Uniper

Der DAX startet den Börsentag mit einem neuen Rekord von 13.525 Punkten. Impulse kommen von guten Vorgaben aus Japan und den USA und vor allem aus der Berichtssaison mit BMW, Zalando, Uniper, Rheinmetall, ElringKlinger, Alstria, Toyota, Mitsubishi und Morphosys.
Herr Andreas Groß (Wirtschaftsjournalist) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(8:48 min)
Veröffentlicht am 07.11.2017 um 12:38

Hallo Robert Halver - Rekorde an den Börsen, was soll man denn noch kaufen? - ich erinnere mich an 1991, ….

An 1991 erinnert sich Robert Halver, als der DAX die 3.000 Punkte knackte, damals sagte jeder: "Jetzt kann er nicht weiter steigen, wo soll der DAX noch hin, das kann ja gar nicht gut gehen! Heute haben wir fast das 8-Fache". "Machen Sie Sparpläne," ... Weiteres Thema: Bitcoin.
Herr Dipl.-Kfm. Robert Halver (Leiter Kapitalmarktanalyse) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(8:11 min)
Veröffentlicht am 07.11.2017 um 11:29

Ist für Immobilien jetzt die richtige Zeit für Verkäufe? S Immo CEO Vejdovszky: "Man soll Gewinne realisieren, davon leben wir!"

Die Immobiliengesellschaft S Immo hat zuletzt mehr verkauft als angekauft. Ist dafür gerade die richtige Zeit? CEO Vejdovszky: "Man soll Gewinne realisieren, davon leben wir!" Doch was tun mit den Gewinnen? Aktienrückkauf und Aktien von Mitbwerbern kaufen?
Herr Mag. Ernst Vejdovszky (Vorstandsvorsitzender) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(8:12 min)
Veröffentlicht am 07.11.2017 um 09:33

Dr. Rahn: "Risiko on, noch offensiv sein, noch Aktien stark übergewichten"

"Die nächste Krise wird wahrscheinlich nicht nächstes Jahr kommen, aber … im Moment haben wir keine Gefahr - wir sehen keine Warnsignale. Am Aktienmarkt geht es teilweise um Stunden und nicht um Tage."
Herr Dr. Jörg Rahn, CFA (Direktor Portfoliomanagement) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(8:27 min)
Veröffentlicht am 07.11.2017 um 09:28
 
Follow boersenradio on Twitter



IdeasTV

Börsenradio auf wienerborse.at

Vontobel

Wikifolio


BNP Paribas




Heiko Thieme Club