Freitag, 21.09.2018 02:42:25

Beiträge August 2017

Guido Barthels: Trotz Geopolitik kaum Angst in den Märkten - "Die Badewassertemperatur ist genau richtig"

Der Markt zeigt sich etwas besorgt über die Spannungen zwischen den USA und Nordkorea. Aber Angst ist nicht wirklich zu erkennen. Das liegt wohl an der Gesamtsituation: "Die Badewassertemperatur ist genau richtig." Wie ist die Lage am Renten- und Aktienmarkt? Hat sich der Absicherungsbedarf erhöht?
Herr Guido Barthels (CIO, Fondsmanager Ethna Defensiv) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(10:35 min)
Veröffentlicht am 09.08.2017 um 12:45
Seite:  1  2  3  4  5  6

Anzeige

Märkte am Morgen, Mi. 9. Aug. 2017 - viele Zahlen, wenig Bewegung, Dow mit neuem Rekord, Post-Interview mit CFO Melanie Kreis

Der DAX bewegte sich den Tag über kaum. Mit Eröffnung der Wall Street und einem neuen Dow Jones Rekord bekam er jedoch etwas Schwung und schloss mit 0,3 % Plus auf 12.292 Punkten. Highlight des Tages waren die Zahlen der Post. Dazu hören Sie CFO Melanie Kreis. Die Postaktie erreicht ein Rekordhoch.
Beitrag: Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(13:15 min)
Veröffentlicht am 09.08.2017 um 05:18

CEO Georg Hesse: "Ich kann die Geheimsoße der HolidayCheck Bewertungen nicht verraten aber, …

... wir haben alleine 50 Leute die Detektivarbeit verrichten!" Das Ding mit "Buch mein Ding!" Wie groß ist der Aufwand für Online-Marketing? HC hat in Q2/2017 einen Verlust im Konzernergebnis von -3,6 Mio. Euro nach -1,3 vor einem Jahr. Was ist mit der Terror-Angst und was ist mit der Urlauber-Flucht aus der Türkei?
Herr Georg Hesse (CEO) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(19:15 min)
Veröffentlicht am 08.08.2017 um 15:49

All for One Steeb: Digitalisierung des Mittelstands bringt hohe Investitionskosten aber auch große Chancen

SAP Partner All for One Steeb hat mit seinen Hana- und Cloudanwendungen großen Anteil an der Digitalisierung des deutschen Mittelstandes. Gerade diese Anwendungen tragen das Wachstum der ersten 9 Monate 2017: 2 % Plus auf 223 Mio. Euro Umsatz und 6 % Plus auf 10,2 Mio. Euro Gewinn. Das EBIT steigt allerdings nur 2 %, der Grund sind hohe Investitionskosten. Was für Potenziale sind zu sehen?
Herr Stefan Land (Finanzvorstand) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(11:39 min)
Veröffentlicht am 08.08.2017 um 15:08
Seite:  1  2  3  4  5  6

Anzeige

Starker Auftragseingang im Halbjahr 2017: Jungheinrich hebt Prognose an - CFO Dr. Hues: "Unser Fokus ist Elektomobilität"

Nach dem guten 1. Halbjahr 2017 mit starkem Auftragseingang hebt Jungheinrich die Prognose für das Gesamtjahr an: Der Umsatz soll nun zwischen 3,35 und 3,45 Mrd. Euro liegen, das EBIT soll das obere Ende der prognostizierten Spanne von 250 bis 260 Millionen Euro erreichen. Vor allem Gabelstapler mit Elektroantrieb spielen eine wichtige Rolle.
Herr Dr. Volker Hues (CFO) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(13:38 min)
Veröffentlicht am 08.08.2017 um 14:02

Börsenradio Marktbericht, Di. 8. August 2017 - DAX bewegungslos, Post-Rekord, Energie für Uniper- und E.ON-Aktie, Jungheinrich

Viele Meldungen, keine DAX-Bewegung bei 12.260 Punkten – auch Firmenmeldungen bringen keine neuen Impulse. Rekorde bei der Deutschen Post - auch Rekordhoch bei der Postaktie, Uniper erhöht Prognose. Weitere Zahlen von Jungheinrich, Hamborner, Rational, Wacker Neuson.
Herr Holger Scholze (Derivateexperte) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(0:00 min)
Veröffentlicht am 08.08.2017 um 12:24

D. Post CFO Melanie Kreis: "Die Welt kennt uns mit DHL-it", - Digitalisierung mit Drohnen, virtuellen Brillen und Roboterhunden!

"Dank E-Commerce haben wir ein fantastisches Wachstum!" Q2/2017 war mal wieder das "beste Quartal aller Zeiten". Fast 15 Mrd. Euro Umsatz. Rekorde bei Express. Der Konzerngewinn stieg um 11 % auf 600 Mio. Auch sehr stark wächst der Bereich Supply Chain - Lagerlogistik mit fliegenden Drohnen, die virtuelle Brille ersetzt Papier und Roboterhunde helfen Mitarbeitern beim Pakete schleppen.
Frau Melanie Kreis (CFO und Personalvorstand) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(11:11 min)
Veröffentlicht am 08.08.2017 um 10:40
Seite:  1  2  3  4  5  6

Anzeige

Märkte am Morgen, Di. 08. August 2017 - schwacher DAX, neuer Dow-Rekord, Immobilienblase in Kanada?, heute Post und MüRü

Fast wie immer, neuer Dow Rekord: 22.118 Punkte +0,12 %. Der DAX kann den Schwung der vergangenen Woche nicht mitnehmen. Schlusskurs: 2.257 Punkten mit Minus 0,3 %. Einer der Gründe könnte der steigende Euro sein, aber auch Spekulationen über eine platzende Immobilienblase in Kanada. Der Dow Jones erreicht ein neues Allzeithoch. ElringKlinger verliert nach guten Zahlen fast 7 %. Sie hören unter anderem Jochen Stanzl, Stefan Albrech und den ElringKlinger CEO.
Beitrag: Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(14:30 min)
Veröffentlicht am 08.08.2017 um 05:58

ElringKlinger: Halbjahreszahlen gut, Aktie sinkt - CEO Dr. Wolf: "Wir werden zu Unrecht in eine Ecke gestellt"

Die Automobilbranche steht wegen der vielen Anschuldigungen unter Druck. "Wir werden zu Unrecht in eine Ecke gestellt. Wie gegen unsere Industrie geschossen wird, ist nicht dienlich." Die Halbjahreszahlen bei Zulieferer ElringKlinger zeigen Wachstum bei Umsatz und Ergebnis, obwohl die Gesamtbranche stagniert. Das liegt unter anderem an Produktneuanläufen. Die Aktie verliert jedoch ein ganzes Stück. CEO Dr. Stefan Wolf zeigt sich optimistisch.
Herr Dr. Stefan Wolf (Vorstandsvorsitzender) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(8:38 min)
Veröffentlicht am 07.08.2017 um 17:11

Stefan Albrech: Immobilienblase in Kanada - hat das Crashpotenzial? "Wir sind dauerhaft abgesichert"

Seit einigen Tagen rückt die möglicherweise platzende Immobilienblase in Kanada in den Fokus. Hat das Potenzial für einen globalen Crash? Was bedeutet das für die Banken? Und muss man sich darauf vorbereiten? Auf der anderen Seite: in Deutschland scheinen sich die Börsen zu stabilisieren. Ist der Boden im DAX erreicht?
Herr Stephan Albrech (Vorstand) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(11:18 min)
Veröffentlicht am 07.08.2017 um 15:26
Seite:  1  2  3  4  5  6

Anzeige

Börsenradio Marktbericht, Mo. 07. August 2017 – DAX-Pause bei 12.300, Elringklinger -3, %, XING +3 % , SGL +6 %, Evotec +8,5 %

Der DAX macht am Montagvormittag eine gemütliche Pause vor der 12.300er Punkte-Marke. Die Industrieproduktion ging im Juni 2017 etwas zurück. Gute Auftragslage bei Autozulieferer ElringKlinger, Xing erreicht 23 % mehr Gewinn, Deutsche Bank lobt Evotec, Kohlefaserspezialist SGL könnte sein Joint Venture mit BMW komplett an BMW verkaufen.
Herr Holger Scholze (Derivateexperte) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(7:10 min)
Veröffentlicht am 07.08.2017 um 12:26

Mit Astorius als Privatanleger in Private Equity investieren? "Eine charmante Lösung, auch in schwierigen Börsenzeiten"

Private Equity ist für Privatanleger häufig eine nicht einfach zu erreichende Assetklasse. Astorius ermöglicht dies jedoch als Fondsanbieter. Wichtigster Faktor ist für Managing Partner Thomas Weinmann vor allem die Due Dilligence. Hierbei mache sich die Erfahrung in der Branche bezahlt. "Wir als Partner sind die größten Investoren in unseren eigenen Fonds. Damit haben wir den Gleichklang der Interessen mit unseren Investoren."
Herr Thomas Weinmann (Managing Partner) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(12:42 min)
Veröffentlicht am 07.08.2017 um 12:14

Jochen Stanzl: Das Feld für technische Trader: Dow neuer Rekord, DAX - Hoffnung auf Boden, schwächerer Dollar?

Achter Rekord-Dow-Jones-Tag in Folge: 22.092 Punkte mit +0,30 %. DAX bei 12.300 - in welcher Range klebt der DAX fest? Bleibt es bei der DAX-Auto-Software-Schummel-Updatedelle? Weitere Themen: schwächerer Dollar - Auswirkung auf Ölpreis und DAX?
Herr Jochen Stanzl (Chef Marktanalyst) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(4:11 min)
Veröffentlicht am 07.08.2017 um 08:56
Seite:  1  2  3  4  5  6

Anzeige

Märkte am Morgen, Mo. 7.8.17 - US-Arbeitsmarkt hebt Börsen, Dow mit neuem Rekord, CoBa ohne Bund?

Achter Rekord-Dow-Tag in Folge: 22.092 Punkte mit +0,30 %. Erster Freitag im Monat, da kommen wie immer die wichtigen US-Arbeitsmarktdaten und die waren sehr gut. Das brachte Schwung: der DAX schloss 1,2 % im Plus bei 12.298 Punkten und auch der Dow Jones kletterte auf neue Rekorde. Gute Daten kamen am Freitag auch aus der deutschen Wirtschaft. Gewinner des Tages sind Infineon und Adidas, sowie die Commerzbank, wo der Bund angeblich bald aussteigen möchte.
Beitrag: Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(13:07 min)
Veröffentlicht am 07.08.2017 um 05:18

Eyemaxx: 570 Mio. Euro Pipeline und es soll noch mehr werden - CEO Dr. Müller: "Achten Sie auf Newsflow, Zahlen und Projekte!"

Die Eyemaxx Real Estate AG konnte im 1. Halbjahr 2017 das EBIT um 30 % steigern auf 4,47 Mio. Euro. „Ausschlaggebend ist, dass wir unsere Projektpipeline erweitert haben und einiges erfolgreich abgeschlossen haben.“ 2017 brachte Wandelanleihen, neue Wohnprojekte und Verkäufe. Die Projektpipeline ist auf inzwischen 570 Mio. Euro angewachsen und es soll noch mehr folgen. CEO Dr. Müller: „Achten Sie auf unseren Newsflow, Zahlen und Projekte!“
Herr Mag. Dr. Michael Müller (Gesellschafter / Geschäftsführer) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(8:49 min)
Veröffentlicht am 04.08.2017 um 18:16

Der Alpha Star Aktienfonds: Investieren in Nebenwerte - große Chancen im deutschen Mittelstand?

Der Alpha Star Aktienfonds setzt auf Aktien aus dem deutschen Mittelstand abseits der großen Indizes. Warum sind die Chancen dort groß? "Aufgrund der geringeren Beachtung finden hier Ineffizienzen statt." 2017 wurde schon eine Performance von 26 % Plus erreicht. Nach welchen Kriterien wird die Aktienauswahl getroffen? Welche Rolle spielt die Berichtssaison?
Herr Felix Gode (Geschäftsführer Alpha Star Capital GmbH, Fondsadviser) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(16:54 min)
Veröffentlicht am 04.08.2017 um 17:12
Seite:  1  2  3  4  5  6

Anzeige

The IT of the Vienna Stock Exchange now runs the fast T7 as a successor to the Xetra-System - the advantages for trading?

Updating an IT infrastructure is like an "open heart operation." The IT board member Ludwig Nießen started the planning of the changeover with his team already in 2015. With T7, the stock exchange offers the Austrian market the most modern trade technology for the securities trade.
Herr Ludwig Nießen (COO & CTO) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(7:10 min)
Veröffentlicht am 04.08.2017 um 15:02

Eugen Weinberg: Gold oder Öl - was springt zuerst an?

Der Ölpreis ist schon seit Monaten niedrig. Der schwache Dollar stützt normalerweise den Ölpreis, in diesem Jahr drückt er ihn allerdings weiter. Ist zu erwarten, dass der Ölpreis bald anspringt? Auf der anderen Seite steht der seitwärts laufende Goldpreis. Notenbanken sind vom Verkäufer zum Käufer geworden und die traditionelle Hochzeitssaison steht an. Könnte der Goldpreis bald anspringen?
Herr Eugen Weinberg (Leiter Rohstoffanalyse) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(12:29 min)
Veröffentlicht am 04.08.2017 um 15:01

Die IT der Wiener Börse fährt ab sofort das schnelle T7 als Nachfolger des Xetra-Systems - die Vorteile fürs Trading?

Eine IT-Infrastruktur upzudaten ist wie eine Operation am offenen Herzen. Der IT-Vorstand Ludwig Nießen begann mit seinem Team die Planung der Umstellung schon 2015. Mit T7 bietet die Börse dem österreichischen Markt die weltweit modernste Handelstechnologie für den Wertpapierhandel.
Herr Ludwig Nießen (COO & CTO) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(8:11 min)
Veröffentlicht am 04.08.2017 um 13:55

Börsenradio Marktbericht, Fr. 4. August 2017 - DAX bewegungslos, Großaktionär bei GEA, ERSTE bremst

Bis zum Freitagmittag war der DAX bewegungslos. Es gab gute Daten zu den Industrieaufträgen in Deutschland. Beim Maschinenbauer Gea steigt der aktivistische belgische Investor Albert Frère mit 3 % ein – GEA steigt um fast 9 %. Die österreichische ERSTE Bank hat im ersten Halbjahr 2017 einen Ergebnisrückgang.
Herr Holger Scholze (Derivateexperte) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(4:41 min)
Veröffentlicht am 04.08.2017 um 12:16

BNP-Radio: Autowerte nach Diesel-Auto-Software-Update-Gipfel, Adidas, meiste gehandelte Scheine, BARRICK GOLD, Termine

Die Trends vom Parkett: Warum kommt der DAX nicht voran? Der Dow ist jetzt über 22.000 Punkte Wert. Was hat der Diesel-Auto-Software-Update-Gipfel nun an Bewegung in die Autoaktien gebracht? Berichte von Lufthansa, Adidas, Telekom, Conti, Vonovia, Fresenius, Siemens, gibt es hier Auffälligkeiten in den Aktienbewegungen?
Herr Atakan Sahin (heute im Interview vom Parkett Ata Sahin von ICF) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(5:10 min)
Veröffentlicht am 04.08.2017 um 11:35

Börsenradio Märkte am Morgen, Fr. 04.08.17 - Rekord Dow, Berichtsdonnerstag drückt DAX, ifo-Index auf höchstem Stand seit 2000

Der Dow weiter über 22.000 Rekord-Punkten. Der DAX verliert am Donnerstag 0,2 % auf 12.155 Punkte. Und das trotz dem besten ifo-Index seit dem Jahr 2000. Grund ist die Berichtssaison, wo Schwergewichte wie Siemens die Kurse drücken. Im DAX berichteten außerdem Adidas, BMW, Telekom, Continental, Beiersdorf, ProSiebenSat1, Merck. Im Interview Adidas, Telekom, Conti, Morphosys.
Beitrag: Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(17:14 min)
Veröffentlicht am 04.08.2017 um 05:22

Adidas Q2 2017: höhere Prognose, Fokus auf Kerngeschäft, mehr Fußball, mehr USA

Adidas hat kürzlich angekündigt, die Prognose anheben zu wollen: geplant sind nun 17 bis 19 % Plus beim Umsatz statt bislang 12 bis 14. Beim Gewinn sollen bis zu 1,39 Mrd. Euro erreicht werden, bisher waren 1,23 Mrd. angepeilt. Adidas trennt sich von Randbereichen und fokussiert sich aufs Kerngeschäft. Ziele sind dabei vor allem der Bereich Fußball und die Region USA.
Herr Jan Runau (Firmensprecher) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(12:38 min)
Veröffentlicht am 03.08.2017 um 17:54

Conti Q2 2017: Prognoseanhebung, synthetischer Diesel und Zukunftsausrichtung

Die deutsche Autobranche ist aktuell im Fokus wegen des Kartellverdachts und der Dieselthematik. An Continental scheint das vorerst vorbei zu gehen, denn die Prognose wurde mit den Q2 2017 Zahlen angehoben: beim Umsatz sollen nun mindestens 44 Mrd. Euro statt bisher mehr als 43,5 Mrd. Euro erreicht werden. Auch beim Ergebnis sieht sich Conti auf Kurs. Hinzu kommen neue Innovationen wie ein synthetischer Diesel.
Herr Rolf Woller (Head of Investor Relations) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(10:26 min)
Veröffentlicht am 03.08.2017 um 17:14

Wie schafft es John Legere (US-Chef von T-Mobile) so erfolgreich zu sein? - Bei der Telekom-Tochter brummt das Geschäft!

Viele schöne Nachrichten von der Telekom: höhere Prognose, Umsatz Plus 6 % auf 19 Mrd. Der Konzernüberschuss kletterte im 2. Quartal 2017 um 41 % auf 874 Mio. Euro. Es läuft! Besonders gut in den USA? Unter dem Strich stieg der Gewinn der Tochter US-Mobile auf 581 Mio. Dollar, was einem Plus von 160 % zum Vorjahr entspricht.
Herr Andreas Fuchs (Pressesprecher) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(12:07 min)
Veröffentlicht am 03.08.2017 um 13:49
 
Follow boersenradio on Twitter



Börsentag Berlin

IdeasTV

Börsenradio auf wienerborse.at

http://www.gewinn-messe.at/

Vontobel

Aktienclub

Wikifolio

Talkfit


BNP Paribas




Heiko Thieme Club