Freitag, 16.11.2018 00:20:48

Sehr gut für den Zinsjäger - Jens Frank: "In Italien, bedingt durch die Krise, sind Zinsen von 7-9 % möglich!"

Anzeige

Die Risikoprämien in festverzinsliche Papiere sind gestiegen, d. h. Sie bekommen mehr Zinsen! Jens Frank NordIX: "Unser Szenario ist auch, dass wir ein Niveau erreicht haben, was sehr attraktiv ist, um jetzt auch im vermeintlichen Niedrigzinsniveau festverzinsliche Wertpapiere zu kaufen. Wir glauben nicht, dass die EZB-Zinsen steigen" Was ist möglich? "In Italien, bedingt durch die Krise, sind Zinsen von 7 bis 9 % möglich. Im Mittel haben wir in unserem Fonds eine Einstiegsrendite von rund 5 %."

nordIX AG

nordIX AG
WKN: - - -
Kürzel: - -
Finanzdienstleistungsinstitut
Herr Jens Franck (Partner) im Gespräch mit Peter Heinrich
Veröffentlicht am 08.11.2018 um 08:56
Unsere Audiobeiträge sind nur noch registrierten Benutzern zugänglich.
Die Anmeldung ist kostenlos. Alles, was Sie dazu benötigen, ist eine gültige E-Mail-Adresse und 2 Minuten Zeit.
Weitere Beiträge zu / mit:
Feedback zu diesem Beitrag

Anzeige
 
Follow boersenradio on Twitter




World of Trade 2018

IdeasTV

Börsenradio auf wienerborse.at

Vontobel

Aktienclub

Wikifolio

Talkfit


BNP Paribas




Heiko Thieme Club