Freitag, 14.12.2018 04:23:12

Anlegerpsychologie - häufig irrationale Entscheidungen: "Menschen kaufen bei gutem Wetter viel mehr Aktien als bei schlechtem"

Anzeige

Prof. Dr. Steffen Meyer ist Professor für Finanzwirtschaft und kümmert sich um Anlageentscheidungen bei Privatanlegern. Hier verläuft vieles irrational. "Wenn man Emotionalität in den Produkten hat, dann vermeidet man es oder reagiert überschwänglich. Ähnlich wie Kinder, die keinen Spinat essen wollen." Es gibt eine ganze Reihe an Faktoren, die wirken. "Menschen kaufen bei gutem Wetter viel mehr Aktien als bei schlechtem Wetter."

Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover

Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover
WKN: ---
Kürzel: ---
Herr Prof. Dr. Steffen Meyer (Professor am Institut für Geld und internationale Finanzwirtschaft) im Gespräch mit Peter Heinrich
Veröffentlicht am 26.09.2018 um 09:34
Unsere Audiobeiträge sind nur noch registrierten Benutzern zugänglich.
Die Anmeldung ist kostenlos. Alles, was Sie dazu benötigen, ist eine gültige E-Mail-Adresse und 2 Minuten Zeit.
Weitere Beiträge zu / mit:
Feedback zu diesem Beitrag

Anzeige
 
Follow boersenradio on Twitter




Börsentag Dresden

IdeasTV

Börsenradio auf wienerborse.at

Vontobel

Aktienclub

Wikifolio

Talkfit


BNP Paribas




Heiko Thieme Club