Freitag, 14.12.2018 04:26:14

Deutsche Beteiligungs AG: Cleanpart Group verkauft, Aktie beruhigt sich - CFO Susanne Zeidler: "Talsohle durchschritten"

Anzeige

Die Deutsche Beteiligungs AG hat ihre Beteiligung an der Cleanpart Group verkauft. Die Cleanpart war mit 3 Jahren eine kürzere Zeit Teil der DBAG, als es sonst üblich ist. Warum also der Verkauf? "Man muss sich trennen, wenn es am schönsten ist. Das war in diesem Fall so." Die Aktie hat sich seit den Quartalszahlen wieder erholt. Haben die Investoren die Irritationen um den Bilanzfehler inzwischen einordnen können? "Ich habe den Eindruck, die Botschaft ist am Markt angekommen und habe auch froh zur Kenntnis genommen, dass wir jetzt die Talsohle offensichtlich durchschritten haben." Warum wurde trotz Verkauf die Prognose nicht angepasst?

Weitere besprochene Wertpapiere:

WKN Bezeichnung
A1TNUT DEUTSCHE BETEILIGUNGS AG
DEUTSCHE BETEILIGUNGS AG

DEUTSCHE BETEILIGUNGS AG
WKN: A1TNUT
Kürzel: DBA
ISIN DE000A1TNUT7 | Holdings
Frau Susanne Zeidler (CFO) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A.
Veröffentlicht am 07.09.2018 um 14:22
Unsere Audiobeiträge sind nur noch registrierten Benutzern zugänglich.
Die Anmeldung ist kostenlos. Alles, was Sie dazu benötigen, ist eine gültige E-Mail-Adresse und 2 Minuten Zeit.
Weitere Beiträge zu / mit:
Feedback zu diesem Beitrag

Anzeige
 
Follow boersenradio on Twitter




Börsentag Dresden

IdeasTV

Börsenradio auf wienerborse.at

Vontobel

Aktienclub

Wikifolio

Talkfit


BNP Paribas




Heiko Thieme Club