Dienstag, 14.08.2018 15:17:16

Rolf Ehlhardt: Sorgen im Markt - Wie viel Absicherung muss sein?

Anzeige

Es sind viele Sorgen im Markt: fallende Kurse, sinkende Konjunkturdaten, eine mögliche Krise im High Yield Bereich und eventuell steigende Inflationsraten im 2. Halbjahr 2018. Wie bereitet sich Rolf Ehlhardt vor? "Ich muss meinen Kunden sagen, dass wir uns so anlegen, dass wir vielleicht nicht die optimale Rendite haben, aber dass wir in diesem Falle genug Liquidität haben und eine Alternative haben, die in so einer Krisensituation sogar steigt. Und da spreche ich ja immer meine Edelmetalle an." Wie ist das Umfeld für Aktien? Welche Edelmetalle sind wichtig und wie viel davon sollte man im Depot haben? (Teil 2)

I.C.M. Independent Capital Management Vermögensber

I.C.M. Independent Capital Management Vermögensber
WKN: - - -
Kürzel: - -
Herr Rolf Ehlhardt (Vermögensverwalter) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A.
Veröffentlicht am 27.06.2018 um 10:01
Unsere Audiobeiträge sind nur noch registrierten Benutzern zugänglich.
Die Anmeldung ist kostenlos. Alles, was Sie dazu benötigen, ist eine gültige E-Mail-Adresse und 2 Minuten Zeit.
Weitere Beiträge zu / mit:
Dieser Beitrag ist Teil einer Beitragsserie:
Feedback zu diesem Beitrag

Anzeige
 
Follow boersenradio on Twitter



IdeasTV

Börsenradio auf wienerborse.at

Vontobel

Wikifolio

Talkfit


BNP Paribas




Heiko Thieme Club