Mittwoch, 12.12.2018 11:06:30

Die neue mic AG: "Wir setzen auf Überwachungstechnik wie Blockchain und BigData"

Anzeige

CEO Andreas Empls Aufräumen: "Das Problem war, die mic AG war die Holding der Holdings. Wir sind weg vom klassischen Venture Capital Geschäft, wir wollen in den Mittelstandbereich rein, wir wollen uns auch nicht mehr nur auf Beteiligungen konzentrieren, wir wollen eine operativ tätige Company werden. Wir wandeln alle Schulden in Eigenkapital!"

Weitere besprochene Wertpapiere:

WKN Bezeichnung
A0KF6S mic AG
mic AG

mic AG
WKN: A0KF6S
Kürzel: - -
Frühphaseninvestor
Herr Andreas Empl (Vorstand) im Gespräch mit Peter Heinrich
Veröffentlicht am 04.01.2018 um 09:28
Unsere Audiobeiträge sind nur noch registrierten Benutzern zugänglich.
Die Anmeldung ist kostenlos. Alles, was Sie dazu benötigen, ist eine gültige E-Mail-Adresse und 2 Minuten Zeit.
Weitere Beiträge zu / mit:
Feedback zu diesem Beitrag

Anzeige
 
Follow boersenradio on Twitter




IdeasTV

Börsenradio auf wienerborse.at

Vontobel

Aktienclub

Wikifolio

Talkfit


BNP Paribas




Heiko Thieme Club