Samstag, 25.11.2017 04:37:43

Infineons gutes Geschäft mit Chips für E-Mobilität und Fahrerassistenzsystemen - Jahreszahlen: Dividende von 3 auf 25 Cent

Anzeige

Industrie 4.0 - der Wandel hat begonnen und Infineon liefert dazu die Chips, ob Fahrerassistenzsysteme, für die Stimmenerkennung bei Siri oder intelligente Roboter. 2016/17: Unter dem Strich erhöhte Infineon den Gewinn von 744 auf 790 Millionen Euro. Der schwache Dollar drückt! Warum wird alles in Dollar berechnet?

Weitere besprochene Wertpapiere:

WKN Bezeichnung
623100 INFINEON TECHNOLOGIES AG
INFINEON TECHNOLOGIES AG

INFINEON TECHNOLOGIES AG
WKN: 623100
Kürzel: IFX
Branche: Mikroelektronik
Erstnotiz: 13.03.2000
Erster Börsenpreis: Euro
Herr Gregor Rodehüser (Director Media Relations) im Gespräch mit Peter Heinrich
Veröffentlicht am 14.11.2017 um 15:02
Unsere Audiobeiträge sind nur noch registrierten Benutzern zugänglich.
Die Anmeldung ist kostenlos. Alles, was Sie dazu benötigen, ist eine gültige E-Mail-Adresse und 2 Minuten Zeit.
Weitere Beiträge zu / mit:
Feedback zu diesem Beitrag

Anzeige
 
Follow boersenradio on Twitter



Heiko Thieme Club

IdeasTV


BNP Paribas




Börsenradio auf wienerborse.at