Samstag, 21.07.2018 15:36:06

Kapsch Q1 2017/18: Gewinn bricht wegen Währungs- und Sondereffekten 46 % ein - Verbesserungspotenziale werden umgesetzt

Anzeige

Die Q1 Zahlen 2017/18 der Kapsch TrafficCom AG sind etwas durchwachsen: Der Umsatz steigt 7,9 % auf 164,3 Mio. Euro, das Ergebnis bricht um 46,2 % ein auf 6,6 Mio. Euro. Das liegt zum einen an Sondereffekten aus dem Vorjahr, aber auch wegen Währungseffekten. Außerdem drücken neue Verträge das Ergebnis. Das EBIT im Gesamtjahr soll jedoch auf Vorjahresniveau liegen, denn "Verbesserungspotenziale werden umgesetzt."

Weitere besprochene Wertpapiere:

WKN Bezeichnung
A0MUZU KAPSCH TRAFFICCOM AG
KAPSCH TRAFFICCOM AG

KAPSCH TRAFFICCOM AG
WKN: A0MUZU
Kürzel: - -
Mautspezialist
Frau Dr. Ulrike Klemm-Pöttinger (Leitung Finance & Administration) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A.
Veröffentlicht am 30.08.2017 um 11:26
Unsere Audiobeiträge sind nur noch registrierten Benutzern zugänglich.
Die Anmeldung ist kostenlos. Alles, was Sie dazu benötigen, ist eine gültige E-Mail-Adresse und 2 Minuten Zeit.
Weitere Beiträge zu / mit:
Feedback zu diesem Beitrag

Anzeige
 
Follow boersenradio on Twitter



IdeasTV

Börsenradio auf wienerborse.at

Vontobel

Wikifolio


BNP Paribas




Heiko Thieme Club