Mittwoch, 23.08.2017 08:17:40

All for One Steeb: Digitalisierung des Mittelstands bringt hohe Investitionskosten aber auch große Chancen

Anzeige

SAP Partner All for One Steeb hat mit seinen Hana- und Cloudanwendungen großen Anteil an der Digitalisierung des deutschen Mittelstandes. Gerade diese Anwendungen tragen das Wachstum der ersten 9 Monate 2017: 2 % Plus auf 223 Mio. Euro Umsatz und 6 % Plus auf 10,2 Mio. Euro Gewinn. Das EBIT steigt allerdings nur 2 %, der Grund sind hohe Investitionskosten. Was für Potenziale sind zu sehen?

Weitere besprochene Wertpapiere:

WKN Bezeichnung
511000 ALL FOR ONE STEEB AG
ALL FOR ONE STEEB AG

ALL FOR ONE STEEB AG
WKN: 511000
Kürzel: ACV
ISIN DE0005110001 | IT-Dienstleistungen
Herr Stefan Land (Finanzvorstand) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A.
Veröffentlicht am 08.08.2017 um 15:08
Unsere Audiobeiträge sind nur noch registrierten Benutzern zugänglich.
Die Anmeldung ist kostenlos. Alles, was Sie dazu benötigen, ist eine gültige E-Mail-Adresse und 2 Minuten Zeit.
Weitere Beiträge zu / mit:
Feedback zu diesem Beitrag

Anzeige
 
Follow boersenradio on Twitter



Heiko Thieme Club

IdeasTV


BNP Paribas




Börsenradio auf wienerborse.at