Montag, 23.10.2017 13:48:40

KPS in der GBC Analyse: zweistelliges Wachstum durch "digitale Transformation" - Wie viel Potenzial hat die Aktie?

Anzeige

Die KPS AG ist eine Beratungsagentur, Consulting, Transformationsprozesse. Hierbei profitiert KPS vor allem vom Megatrend Digitalisierung. Kunden sind unter anderem Handelshäuser, die die "digitale Transformation" vorantreiben, zum Beispiel Hugo Boss, Lidl und Hermes. Wie viel Kurspotenzial hat die Aktie noch?

Weitere besprochene Wertpapiere:

WKN Bezeichnung
A1A6V4 KPS AG
KPS AG

KPS AG
WKN: A1A6V4
Kürzel:
ISIN DE000A1A6V48 | IT-Dienstleistungen
Herr Matthias Greiffenberger (Analyst) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A.
Veröffentlicht am 19.04.2017 um 09:08
Unsere Audiobeiträge sind nur noch registrierten Benutzern zugänglich.
Die Anmeldung ist kostenlos. Alles, was Sie dazu benötigen, ist eine gültige E-Mail-Adresse und 2 Minuten Zeit.
Weitere Beiträge zu / mit:
Feedback zu diesem Beitrag

Anzeige
 
Follow boersenradio on Twitter



WOT 2017

Heiko Thieme Club

IdeasTV


BNP Paribas




Börsenradio auf wienerborse.at