Freitag, 24.11.2017 12:22:59

Prof. Hans-Werner Sinn: "Die EZB schafft eine Zombiewelt von scheintoten Firmen"

Anzeige

Prof. Hans-Werner Sinn kritisiert viele Fehlentwicklungen im Jahr 2016, vor allem den Brexit und die Entscheidung für das OMT-Programm, aber auch politische Entwicklungen wie den Renzi-Rücktritt. Am meisten stört ihn die Notenbankpolitik: "Die EZB schafft eine Zombiewelt von scheintoten Firmen." Auch der Euro ist Teil der Kritik: "Ich weiß gar nicht, wieso man geglaubt hat, man könnte statt der Schaffung einer gemeinsamen Armee den Euro einführen." Wird 2017 wieder ein "Jahr der Eurokrise"?

Weitere besprochene Wertpapiere:

WKN Bezeichnung
965275 EUR/USD
Der schwarze Juni

Der schwarze Juni
WKN: ---
Kürzel: ---
ISBN: 978-3-451-37745-7
Herr Prof. Hans-Werner Sinn (Präsident des ifo Instituts) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A.
Veröffentlicht am 14.12.2016 um 13:08
Unsere Audiobeiträge sind nur noch registrierten Benutzern zugänglich.
Die Anmeldung ist kostenlos. Alles, was Sie dazu benötigen, ist eine gültige E-Mail-Adresse und 2 Minuten Zeit.
Weitere Beiträge zu / mit:
Feedback zu diesem Beitrag

Anzeige
 
Follow boersenradio on Twitter



Heiko Thieme Club

IdeasTV


BNP Paribas




Börsenradio auf wienerborse.at