Montag, 29.05.2017 22:49:23

Stratec Q3 2016: starkes Wachstum durch Zukäufe, aber kein organisches Wachstum

Anzeige

Der Laborzulieferer Stratec konnte in den ersten 9 Monaten 2016 ein Umsatzplus von 17,8 % auf 126 Mio. Euro erreichen. Allerdings nur durch Zukäufe, organisches Wachstum gab es keins. Momentan stehen Kosten durch die Akquisitionen in der Bilanz. Das Ergebnis ist mit 15,3 Mio. Euro, 4,2 % unter dem Vorjahr. Welches Potenzial bringt die Zukunft?

Weitere besprochene Wertpapiere:

WKN Bezeichnung
728900 STRATEC BIOMEDICAL AG
STRATEC BIOMEDICAL AG

STRATEC BIOMEDICAL AG
WKN: 728900
Kürzel: SBS
ISIN: DE0007289001
Medical Equipment (OEM Produktion)
Herr Marcus Wolfinger (Vorstandsvorsitzender STRATEC Biomedical Systems AG) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A.
Veröffentlicht am 27.10.2016 um 15:48
Unsere Audiobeiträge sind nur noch registrierten Benutzern zugänglich.
Die Anmeldung ist kostenlos. Alles, was Sie dazu benötigen, ist eine gültige E-Mail-Adresse und 2 Minuten Zeit.
Weitere Beiträge zu / mit:
Feedback zu diesem Beitrag

Anzeige
 
Follow boersenradio on Twitter


Heiko Thieme Club

IdeasTV


BNP Paribas




Börsenradio auf wienerborse.at