Freitag, 24.11.2017 10:19:55

Weitere Beiträge mit Christian-Hendrik Knappe

Kurz und Knappe - wie funktionieren Inline Produkte? - "10 Euro oder gar nix!"

Ein Kennzeichen heißt auch "Double No Touch". Damit sind Inline Optionsscheine gemeint oder kurz auch Inliner. Bei diesen Optionsscheinen dürfen gewisse Barrieren, also Linien nicht erreicht werden. Eine oben, eine unten. Dann gibt es "10 Euro oder gar nix".
Herr Christian-Hendrik Knappe (Projektleiter X-markets, CIIA, (Bild: b-e/Draper)) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(7:42 min)
Veröffentlicht am 22.11.2017 um 08:50
Seite:  1

Anzeige

Dividenden-(Adel) einsammeln mit einem Zertifikat? - Ist das ein Widerspruch?

Es gibt viele Konzepte, mehr aus Dividenden herauszuholen. Eine Idee dazu ist von Christian W. Röhl. Er fasst die besten Dividenden-Firmen in einen Index zusammen, den Dividenden-Adel. Dazu gibt es auch ein Zertifikat. Wozu braucht man ein Dividendenzertifikat, man könnte ja auch die Aktien einzeln kaufen?
Herr Christian-Hendrik Knappe (Projektleiter X-markets, CIIA, (Bild: b-e/Draper)) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(8:16 min)
Veröffentlicht am 10.11.2017 um 08:50

Wann wird einem die Luft knapp(e) beim Lauf durch die Zertifikate?

Die Luft wurde ihm nicht knapp beim (langen) Interviewlauf: Christian Knappe durfte (musste) auf dem Börsentag Wien das Interview 8 Minuten lang auf dem Laufband geben. Ruhiger Puls beim Laufen … ein Interview mit Augenzwinkern.
Herr Christian-Hendrik Knappe (Projektleiter X-markets, CIIA, (Bild: b-e/Draper)) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(7:50 min)
Veröffentlicht am 31.05.2017 um 09:18

Kurz und Knapp(e): "Die GROSSE BÖSE NULL" - das Zins-Monster, was kann man tun?

Die böse Null der - Nullzinsen. "Das kommt langsam auch beim Anleger an," das sieht man auch bei den Anlegermessen. "Ja, ich will Zinsen!" Das Einfachste ist die Aktie als Anlage. Eine Steigerung wäre auch eine Aktienanleihe auf Daimler mit 7,5 % Coupon.
Herr Christian-Hendrik Knappe (Projektleiter X-markets, CIIA, (Bild: b-e/Draper)) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(9:14 min)
Veröffentlicht am 26.04.2017 um 09:48
Seite:  1

Anzeige

X-Markets setzt auf Hebelprodukte und Dividendenstrategie

"Mehr stemmen ohne schwitzen" lautet die neue Marketingstrategie von X-Markets. Auf dem Börsentag München versuchen sie, mit Hantel-Look neue Käuferschichten zu gewinnen. "Wer sich mit der Aktie schon beschäftigt hat, ist vorgebildet. Der nächste Schritt ist dann das Zertifikat oder das Hebelprodukt." X-Markets bietet nun ein neues Zertifikat, das auf Dividendenstrategien setzt.
Herr Christian-Hendrik Knappe (Projektleiter X-markets, CIIA, (Bild: b-e/Draper)) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(6:31 min)
Veröffentlicht am 31.03.2017 um 08:47

Kurz und Knappe: Wie entwickelt eine Bank ein Zertifikat? - So funktioniert eine Aktienanleihe mit 6,2 %

Es gibt derzeit 160.000 WKNs zu Zertifikaten, Derivaten und Co. am Markt erhältlich. Braucht man wirklich so viele? Was ist der Unterschied zwischen einem Derivat und Zertifikat? Wenn jetzt eine Aktienanleihe 6,2 % Zinsen anbietet, wie funktioniert so ein hoher Zins im toxischen Niedrigzinsumfeld?
Herr Christian-Hendrik Knappe (Projektleiter X-markets, CIIA, (Bild: b-e/Draper)) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(10:12 min)
Veröffentlicht am 17.02.2017 um 09:27

Mit elegantem Laufschritt durch Börsenphasen – von Dämpfung auf holprigen Routen bis Staffellauf

Damit es an der Börse läuft. Welches Zertifikat für welche Marktphase einsetzen? Christian Knappe (selbst in Laufschuhen steckend) vergleicht Laufphasen mit den Märkten. Sprint-Zertifikat: einfache Strecke, doppelte Leistung. Express-Zertifikat: per Staffellauf ans Renditeziel. Festzins-Zertifikat: Fester Zins auf jeder Strecke …
Herr Christian-Hendrik Knappe (Projektleiter X-markets, CIIA, (Bild: b-e/Draper)) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(8:15 min)
Veröffentlicht am 01.02.2017 um 09:05
Seite:  1

Anzeige

Trump-Rallye: Anleger sei lieber vorsichtig? Sichere Dich ab! - C.H. Knappe: definitiv!

"War das schon eine Jahresendrallye? Was soll da noch kommen? Der Markt hat viel eingepreist, die Pharmaindustrie ist gut gelaufen, die Banken sind gut gelaufen." Mann kann es auch kurz und Knapp(e) ausdrücken: "Je weiter wir hier nach oben laufen, desto mehr sollte mach sich absichern!"
Herr Christian-Hendrik Knappe (Projektleiter X-markets, CIIA, (Bild: b-e/Draper)) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(8:14 min)
Veröffentlicht am 23.11.2016 um 09:08

Christian-Hendrik Knappe: Die Börse als Dauerlauf oder Sprint? Equipment für alle Arten von "Läufern"

Ähnlich wie beim Laufen gibt es an der Börse verschiedene Möglichkeiten und Laufzeiten, für die man sich entscheiden kann: Alles zwischen Kurzsprint bis hin zum Marathon ist möglich. Was braucht man für die jeweilige "Distanz" an Vorbereitung, Equipment oder Kondition?
Herr Christian-Hendrik Knappe (Projektleiter X-markets, CIIA, (Bild: b-e/Draper)) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(4:44 min)
Veröffentlicht am 16.11.2016 um 11:07

Kurz und Knapp(e): Express-, Bonuszertifikate oder Aktienanleihe?

Bei diesem Nullzinsumfeld lohnt sich der Blick auf Zertifikate. Von 5% oder 6 % Renditechancen bis Totalverlustrisiko? "Gerade bei der Produktauswahl sollte man die Augen aufmachen und eine Marktmeinung haben. Express-, Bonuszertifikate und Aktienanleihe sind gute Produkte für Seitwärtsmärkte." Beispiel: ein Zertifikat auf den "49er Aktien-Index".
Herr Christian-Hendrik Knappe (Projektleiter X-markets, CIIA, (Bild: b-e/Draper)) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(8:35 min)
Veröffentlicht am 22.06.2016 um 09:40
Seite:  1

Anzeige

Investieren in den Defensiv-Champions-Index? (BCDI)

Ganz klar: Der "Zinsdefekt" zwingt einen, nach neuen Ideen zu suchen. In dem BCDI-Index sind Aktien wie Nestle, Lindt Schokolade, Altria, Fielmann, McDonald´s, Colgate-Palmolive vertreten. BCDI steht für boerse.de-Champions-Defensiv-Index.
Herr Christian-Hendrik Knappe (Projektleiter X-markets, CIIA, (Bild: b-e/Draper)) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(7:02 min)
Veröffentlicht am 20.04.2016 um 10:17

Herr Knappe wozu brauche ich Zertifikate? - Traden auf den "FANG-Index"

"Der Börsentag München zeigte es, die Anleger sind verunsichert. Wie kann ich Longbestände absichern? Auch Gold trifft bei den Anlegern wieder auf ein höheres Interesse." Die ICF-Bank hat einen Internet-Index, den FANG-Index entwickelt. FANG steht für Facebook, Amazon, Netflix, Goolge.
Herr Christian-Hendrik Knappe (Projektleiter X-markets, CIIA, (Bild: b-e/Draper)) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(9:11 min)
Veröffentlicht am 11.03.2016 um 13:31

25 Jahre ATX – C.-H. Knappe: Alles Gute der Wiener Börse zum viertel Jahrhundert

Welche Rolle spielt die Deutsche Bank beim ATX? "Die Deutsche Bank ist auch der Meister der Zertifikate für Scheine auf den ATX." "Die ATX-Erfolgsstory war vielleicht mal," … und jetzt? Wie unterschiedlich ist das Tradingverhalten zwischen Österreichern und Deutschen?
Herr Christian-Hendrik Knappe (Projektleiter X-markets, CIIA, (Bild: b-e/Draper)) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(8:12 min)
Veröffentlicht am 01.03.2016 um 09:25
Seite:  1

Anzeige

Kurz und Knapp(e): Produkte auch mal für Seitwärtsmärkte

Seit Jahresbeginn 2016 verlor der DAX rund 11 %. Wo geht es hin, fällt es weiter, wird es steigen? – "Ich weiß es nicht". Es kann auch seitwärts gehen. Ein Produkt für den Seitwärtsmarkt kann z. B. die Aktienanleihe sein.
Herr Christian-Hendrik Knappe (Projektleiter X-markets, CIIA, (Bild: b-e/Draper)) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(7:09 min)
Veröffentlicht am 22.01.2016 um 09:06

C. Knappe: "Jahresendrallye Ja oder Nein? - Die Frage ist eher, was soll da noch kommen - wir sind mitten drin!"

Christian H. Knappe von X-markets ist von dem großen Besucherstrom auf der WOT (World of Trading) positiv erstaunt - "toll". Zum Markt: "Es wird auch wieder eine Korrektur kommen. Aber der Anlagenotstand feuert die Märkte weiter an."
Herr Christian-Hendrik Knappe (Projektleiter X-markets, CIIA, (Bild: b-e/Draper)) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(6:50 min)
Veröffentlicht am 23.11.2015 um 09:03

C.-H. Knappe: "Ich muss immer von spekulieren reden, denn wir wissen nicht wo es hingehen wird!" – dafür gibt es Produkte

DAX 14.000 oder 8.xxx Punkte?- Jahresendrallye - geht der goldenen Oktober auch im November golden weiter? "Das kann niemand einschätzen! Egal – für jede Marktlage gibt es die passenden Produkte. Annahme: 1) die Märkte laufen seitwärts, 2) die Märkte kommen zurück und 3) wenn es nach oben geht". Weitere Themen: Börsentag HH, Fed, Gold momentan wenig Handelsvolumen.
Herr Christian-Hendrik Knappe (Projektleiter X-markets, CIIA, (Bild: b-e/Draper)) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(9:09 min)
Veröffentlicht am 03.11.2015 um 09:06
Seite:  1

Anzeige

Steigende Kurse - fallende Kurse – "Machen Sie sich die Volatilität zunutze!"

"Man kann auch investieren für Monate und Jahre und da stört eine Delle von 1.000 DAX-Punkten nicht." Optionsscheine .... Discount Zertifikate oder Bonus Zertifikate - wie kann man sich Volatilität zunutze machen?
Herr Christian-Hendrik Knappe (Projektleiter X-markets, CIIA, (Bild: b-e/Draper)) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(9:09 min)
Veröffentlicht am 14.10.2015 um 15:01
 
Follow boersenradio on Twitter



Heiko Thieme Club

IdeasTV


BNP Paribas




Börsenradio auf wienerborse.at