Mittwoch, 14.11.2018 06:48:56

Weitere Beiträge mit Frank Benz

Frank Benz: Korrekturmodus - wo sind Chancen entstanden? " Einige Unternehmen sind zu heftig abgestraft"

Die Börsen sind im Korrekturmodus. Doch die entscheidende Frage lautet: fallendes Messer oder Einstiegschance? Welche Argumente gibt es denn, dass in Zukunft die Gewinne und die Dividenden steigen sollen? Das wäre ja Grundbedingung dafür, dass die Kurse steigen. Auf der anderen Seite gibt es viele Risiken: Handelskonflikt, Konjunktur, Geopolitik. Frank Benz sieht in dieser Situation dennoch Chancen: "Es gibt Unternehmen, die sind über 20 % gefallen"
Herr Frank Benz (Vorstand) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(12:55 min)
Veröffentlicht am 25.10.2018 um 15:34
Seite:  1  2  3

Anzeige

Frank Benz: sind Aktien aktuell noch die richtige Anlageklasse?

Es gibt viele Unruhefaktoren, die die Börsen erschüttern könnten und 10 Jahre nach Lehman machen sich manche bewusst, dass Börsen auch mal crashen können. Ist die Aktie im September 2018 noch die richtige Anlageklasse? Wie geht Frank Benz mit dieser Frage um? Wo sucht er gerade nach Chancen? "Wir unterscheiden nicht, ob wir über Europa oder USA oder Asien sprechen. Wir kommen von der Basis. Wir schauen auf die Unternehmen." Was ist gerade wichtig beim Investment?
Herr Frank Benz (Vorstand) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(11:46 min)
Veröffentlicht am 19.09.2018 um 17:01

Der Handelskrieg - mal erklärt! - Autowerte starten durch - Frank Benz:" Es ist noch zu früh einzusteigen!

Als wäre der Handelskrieg schon vorbei, schossen die Autowerte am Donnerstag nach oben. Der US-Botschafter in Deutschland, Richard Grenell, hat mit den Chefs von BMW, Daimler und Volkswagen gesprochen. Er suche eine Lösung mit Deutschland und der EU. Vorschlag wären null Prozent Zölle, wenn auch die EU darauf verzichtet. Das wäre doch mal eine Lösung. Das ist ja nur ein Vorschlag. Und gleich BMW +5,3 %, Daimler und VW rund 4 % Plus - Chance verpasst oder Risiko? Wie kann man den Handelskrieg erklären?
Herr Frank Benz (Vorstand) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(10:13 min)
Veröffentlicht am 05.07.2018 um 16:04

Italiens neue Neu-Schuldenpläne: Das wäre eine Finanzkrise 2.0 - kleiner Zölle für Autos in China!

Italiens Fünf-Sterne-Bewegung und die rechte Lega haben den Juristen Giuseppe Conte als Premier beider Parteien vorgeschlagen. Hier droht nichts Gutes. Es waren klare Wahlansagen – Italien will neue Schulden machen. Frank Benz: "Sollte es in die falsche Richtung gehen, haben wir eine Finanzkrise 2.0. Versuchen Sie mitzutanzen so lange es geht und wenn es dazu kommt, dass die Musik nicht mehr spielt, dass Sie dann beim herausrennen aus dem Ballsaal nicht erdrückt werden." Weiteres Thema: China will seine Einfuhrzölle für ausländische Autobauer deutlich senken. Sind Daimler, VW und BMW dann kaufenswert?
Herr Frank Benz (Vorstand) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(13:09 min)
Veröffentlicht am 22.05.2018 um 15:26
Seite:  1  2  3

Anzeige

Frank Benz - kaufen oder verkaufen? Monsanto fast for free für Bayer? - "es kostet Bayer nur an Reputation"

Die Themen live mit Frank Benz auf der Anlegermesse Invest 2018: "Die Krake Facebook haben wir nicht mehr im Depot! - Für uns ist es auch wichtig, dass wir eine Dividende bekommen". VW-Markenvorstand Herbert Diess folgt auf Matthias Müller auf den Chefposten - "hier muss Klartext gesprochen werden, wie sich VW aufstellen wird". Neuer Chef auch bei der Deutschen Bank - "wir würden noch auf Signale warten, bis wir eine Kaufentscheidung treffen."
Herr Frank Benz (Vorstand) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(8:09 min)
Veröffentlicht am 17.04.2018 um 17:05

Frank Benz: "Abwarten auf die Bilanzen, dann entscheiden, welche Dividenden-Aktien zu kaufen sind!"

"Eine DAX-Prognose ist nach der Korrektur gar nicht so einfach". Aktuell kauft Vermögensverwalter Frank Benz "noch gar nicht nach". Viele Anleger sind unschlüssig! Die Dividenden-Saison kommt. "Wir kommen in die Hauptversammlungsperiode - nach der Bilanz und der HV, mit den Ausblicken für das neue Jahr, können wir dann entscheiden welche Dividenden-Werte wir kaufen. Bei dem Börsengang der Siemens Medizintechnik-Tochter Healthineers würde ich erstmal die Entwicklung der ersten Tage nach dem Börsengang abwarten."
Herr Frank Benz (Vorstand) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(11:14 min)
Veröffentlicht am 05.03.2018 um 15:00

Frank Benz: wie umgehen mit Trump, Absicherung, Volatilität?

Der Freitag steht ganz im Zeichen von Donald Trump. Seine Rede auf dem WEF in Davos wird von allen Seiten viel beachtet. Welche Rolle spielt sie für Vermögensverwalter Frank Benz? Wie geht er um mit der Frage, ob Absicherungsmaßnahmen getroffen werden müssen? Und welche Rolle spielt die Volatilität in den kommenden Monaten?
Herr Frank Benz (Vorstand) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(11:06 min)
Veröffentlicht am 26.01.2018 um 17:19
Seite:  1  2  3

Anzeige

Frank Benz: Börsen-Ausblick 2018 - Bitcoin-Blase, attraktive Branchen und die Frage "stirbt die Hausse 2018 in Euphorie"?

Bitcoins und Kryptowährungen waren eines der großen Themen 2017. Viele sprechen von einer Blase. Was passiert, falls diese 2018 platzen sollte? Viele Bitcoin-Fans werden durch die Spekulation nun auch auf den Finanzmarkt generell aufmerksam. Sind das erste Anzeichen für eine Euphorie? Welche Branchen interessieren Frank Benz für 2018? (Teil 2)
Herr Frank Benz (Vorstand) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(9:31 min)
Veröffentlicht am 29.12.2017 um 12:52

Frank Benz: Börsen-Ausblick 2018 - was wird anders, was bleibt gleich?

Die Zeit zwischen den Jahren nutzen viele Anleger, um zurückzublicken und Rückschlüsse für das neue Jahr zu fassen. 2017 war ein gutes Börsenjahr. Hat sich etwas grundlegend geändert mit Blick auf 2018? Welche Faktoren sind wichtig. Mit welcher Haltung geht Frank Benz aus dem Jahr? Wie beurteilt er den Bitcoin-Hype? (Teil 1)
Herr Frank Benz (Vorstand) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(11:12 min)
Veröffentlicht am 27.12.2017 um 15:57

Frank Benz am Cyber Monday: Sind Amazon & Co ein Kauf? "Die europäische Technologie- und IT-Branche hat Nachholbedarf"

Die Amazon-Aktie jubelt in der Cyber-Woche und mit ihr auch andere Technolgie-Werte. Aber sind solche Aktien noch ein Kauf? Frank Benz orientiert sich eher nach Europa: "Die europäische Technologie- und IT-Branche hat Nachholbedarf." Sollten Top-Aktien denn im Zuge des Window Dressings ins Portfolio? "Lieber reden wir mit den Kunden, wenn wir die Rennpferde nicht haben, als dass wir optische Kosmetik betreiben."
Herr Frank Benz (Vorstand) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(13:50 min)
Veröffentlicht am 27.11.2017 um 17:54
Seite:  1  2  3

Anzeige

Frank Benz DAX 13.000 - trotzdem: "Der Druck der Liquidität ist extrem hoch"

Einer der Höhepunkte dieser Woche wird mal wieder am Donnerstag die EZB-Sitzung sein. "Wenn Draghi es schafft, klar zu kommunizieren, was auf uns zukommt, dann haben wir ein Gefühl, was auf uns zukommt. Dann wird der Markt sich bei der DAX-13.000 schrittweise nach oben arbeiten."
Herr Frank Benz (Vorstand) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(9:08 min)
Veröffentlicht am 23.10.2017 um 15:20

Heute haben wir den 2. Jahrestag des VW-Dieselskandals - Daimler, BMW, Tesla Porsche und VW - kaufen oder verkaufen?

Der Umstieg auf das E-Auto läuft alles andere als geschmeidig. VW - ist der Diesel-Skandal in der Aktie schon eingepreist? Bei Porsche sind wir vorsichtiger? Tesla keine Ausschüttung - bei uns nicht im Depot.
Herr Frank Benz (Vorstand) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(11:41 min)
Veröffentlicht am 19.09.2017 um 13:04

Frank Benz: Ist schon Zeit für antizyklisches Handeln? "Wir sind noch vorsichtig"

In den vergangenen Wochen haben wir eine Konsolidierung gesehen. Geht die noch weiter oder ist es bereits Zeit, wieder in den Markt einzusteigen? "Ich denke, im Moment ist noch ein bisschen Beobachtung angesagt." Welche Faktoren werden wichtig? Welche Rolle spielt Donald Trump?
Herr Frank Benz (Vorstand) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(11:05 min)
Veröffentlicht am 22.08.2017 um 12:29
Seite:  1  2  3

Anzeige

Kaufen - Verkaufen - Halten von: Adidas, Amazon, Allianz, Facebook, Daimler, Nestlé, …

Der DAX nähert sich der 12.000er Punktemarke, Rekorde an der Wall Street - Chancen zum Nachkaufen, Verkaufen oder Nichtstun? Frank Benz nimmt sich diese Aktien vor: Adidas, Amazon, Allianz, Facebook, Daimler, Nestle, Deutsche Bank, ...
Herr Frank Benz (Vorstand) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(10:12 min)
Veröffentlicht am 28.07.2017 um 17:31

Techwerte-Analysen nach der Dell zu: IBM, Apple, Google, Intel, Cisco, Amazon, Facbook, Microsoft

US-Tech-Korrektur? Allen voran Apple? Am Dienstagnacht (13. Juni 2017) legten die Aktien von Apple, Amazon, der Google-Mutter Alphabet, Netflix & Co. Schon wieder zu. Laut Vermögensverwalter Frank Benz war es nur eine "Tech-Delle." Kaufen, verkaufen, halten? - Welche können ins Depot?
Herr Frank Benz (Vorstand) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(12:11 min)
Veröffentlicht am 14.06.2017 um 11:23

Die Depotstrategie von Frank Benz: "Wir suchen Perlentaucher!" - das CAPM-Modell

Der Vermögensverwalter Frank Benz sucht mit seinem Team die Perlentaucher. "Derzeit sind u. a. im Depot: Exxon, Shell, Chevron, BP, bei den Autowerten gibt es auch schöne Abschläge wie Daimler und VW, zudem gibt es auch eine schöne Dividendenrendite." Was ist CAPM (Capital Asset Pricing Model)?
Herr Frank Benz (Vorstand) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(12:14 min)
Veröffentlicht am 17.05.2017 um 15:06
Seite:  1  2  3

Anzeige

Frank Benz: "Der Markt bekommt nach einer Orientierungsphase nochmal gewisse Dynamik"

Der DAX bewegt sich seit Erreichen des Allzeithochs kaum noch. Seitdem bewegt sich der DAX kaum, obwohl viele entweder mit einer Korrektur oder einer weiteren Rallye gerechnet haben. Was wird jetzt wichtig? "Ich glaube, gewisse Dinge sollte der Anleger einfach ignorieren." Worauf legt Vermögensverwalter Frank Benz seinen Fokus?
Herr Frank Benz (Vorstand) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(13:07 min)
Veröffentlicht am 28.04.2017 um 15:43

Frank Benz: Investieren in Einzelwerte - "Als Investor muss mir immer Gedanken machen: was ist mir dieses Investment wert?"

Sind die Börsen schon zu hoch bewertet? Oder kann man die historischen KGVs in Anbetracht des Anlagenotstands nicht mehr vergleichen? Frank Benz im Gespräch über politische Börsen, Psychologie, Prognosen in der Berichtssaison und Investmentstrategie. "Ich habe auch immer eine Option: ich kann jederzeit verkaufen und aussteigen." (Teil 2)
Herr Frank Benz (Vorstand) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(7:48 min)
Veröffentlicht am 13.04.2017 um 11:36

Frank Benz: Was kommt nach dem Allzeithoch? "Es ist egal, ob wir Allzeithochs sehen! Wir schauen auf Unternehmenskennzahlen"

Ein großes Thema auf der Invest 2017 war nach wie vor der Anlagenotstand. Wohin mit dem Geld? Frank Benz schaut über Branchen-ETFs auch auf ganze Sektoren wie den Ölsektor. Bei Einzelaktien interessieren ihn Subtanz und Dividenden. "Da sind wir ein Dinosaurier!" Doch lässt sich auch auf diesem hohen Niveau noch attraktiv investieren? "Es gibt jeden Tag die Möglichkeit, was zu kaufen." (Teil 1)
Herr Frank Benz (Vorstand) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(9:11 min)
Veröffentlicht am 10.04.2017 um 12:58

Stillstand an den Börsen - Was hat der Profi Frank Benz in den vergangenen Wochen getan?

In den vergangenen zwei Wochen passierte nicht viel an der Börse. Viele Privatanleger waren verunsichert vor der Fed-Sitzung und der Niederlande-Wahl. Doch auch die Profis? Was hat Vermögensverwalter Frank Benz getan? Wie stellt er sich auf für solche Situationen? Und vor allem: Wie intensiv verfolgt er die Vielzahl an Themen überhaupt?
Herr Frank Benz (Vorstand) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(9:48 min)
Veröffentlicht am 17.03.2017 um 15:52

Internationale Berichtssaison erreicht mit Apple den Höhepunkt - welche Kennzahlen sollte der Anleger beachten?

Reden wir über Trump? Momentan kommt man kaum an ihm vorbei. Und dabei erreicht auch die internationale Berichtssaison heute Abend mit Apple ihren Höhepunkt. Welche Kennzahlen sollte der Anleger bei der Betrachtung der Bilanzsaison überhaupt berücksichtigen? Was ist wichtig aus Sicht von Vermögensverwalter Frank Benz?
Herr Frank Benz (Vorstand) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(10:10 min)
Veröffentlicht am 31.01.2017 um 14:27

Eine ganze Reihe von "DIE-Fragen" an Frank Benz

Die besten Aktien 2016, die schlimmsten Momente 2016, die beste Entscheidung 2016, die größte(n) Überraschung, die Notenbanken ...
Herr Frank Benz (Vorstand) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(8:08 min)
Veröffentlicht am 20.12.2016 um 11:30

Frank Benz nach Trump-Wahl: Wir suchen US-Aktien - "alles was in Richtung Infrastruktur und Konsum geht"

Wir haben uns überlegt: "Was braucht der klassische Amerikaner zum überleben? Nicht die E-Autos waren in den USA gefragt, sondern die Pickups!" Von welcher Entwicklung geht Frank Benz aus bei: Gold, Ölpreis, DAX, Dow, Notenbankpolitik, Emerging Markets, China, kommende Wahlen in Europa?
Herr Frank Benz (Vorstand) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(10:31 min)
Veröffentlicht am 10.11.2016 um 13:42

Danke Fed! - was nun? - Es wird der Tag kommen! - Was hat die Deutsche Bank Strafe mit Apple zu tun?

"Es wird der Tag kommen!" BIZ – warnt vor Finanzkrise - schauen wir uns auf der Titanic die Eisberge an? Egal was mit der Deutschen Bank passieren wird, wird es der Staats schon richten? Und was hat die Deutsche Bank mit der Apple-Strafe zu tun?
Herr Frank Benz (Vorstand) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(11:13 min)
Veröffentlicht am 22.09.2016 um 11:26

Frank Benz: Wochenstart mit Uniper-Zahlen und VW-Zuliefererstreit - sind Autobauer und Versorger ein Investment?

Die neue Woche startet mit zwei großen Themen: den ersten Quartalszahlen von E.ON-Abspaltung Uniper und dem VW-Streit rund um Zulieferer Prevent. Offenbar ist auch Daimler davon betroffen. Sind Autobauer dennoch ein Investment wert? Wie ist es mit den Energieversorgern? Außerdem: Warum ist der Wochenstart an den Börsen wieder positiv?
Herr Frank Benz (Vorstand) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(9:15 min)
Veröffentlicht am 22.08.2016 um 11:43
 
Follow boersenradio on Twitter




World of Trade 2018

IdeasTV

Börsenradio auf wienerborse.at

Vontobel

Aktienclub

Wikifolio

Talkfit


BNP Paribas




Heiko Thieme Club