Freitag, 15.12.2017 05:22:18

Weitere Beiträge zu SOFTING AG

Softing CEO Dr. Trier: neuer Großauftrag, mehr Kommunikation, Einsparungen – wie wird 2018?

Der Automotivebereich der Softing AG bereitete 2017 Probleme. "Wir haben die kritischen Produkte, mit denen wir so in Verzug gekommen sind im November geliefert. Wir haben Wort gehalten". Nun gab es einen neuen Großauftrag und weitere Ausschreibungen laufen. Außerdem sollen Kosten gesenkt werden. Wie wird 2018? "Aus dem Mix von Kostensenkungen und zusätzlichen Umsätzen gedenken wir, den Turn in der Automotive zu gestalten."
Herr Dr. Wolfgang Trier (Vorstandsvorsitzender Softing AG) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(10:19 min)
Veröffentlicht am 13.12.2017 um 10:22
Seite:  1  2

Anzeige

Softing CEO Trier: "Den Begriff Übergangsjahr möchte ich nicht nutzen, der wurde mir schon ein paar Mal um die Ohren gehauen"

"Wir haben schon einige Übernahmen geprüft. Wir schaffen es, vielen 1-GBit-Kabeln 10-GB beizubringen. So haben Kunden den Vorteil ihre bestehende Verkabelung zu nutzen. Die Märkte, auf die wir zielen, sind globale Märkte!" (Teil 2)
Herr Dr. Wolfgang Trier (Vorstandsvorsitzender Softing AG) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(6:21 min)
Veröffentlicht am 22.09.2017 um 09:25

Softing AG: Dr. Wolfgang Trier: "Wir hatten in diesem Jahr erhebliche Probleme im Automobilbereich!"

"Dort werden Neuentwicklungen fast ein Dreivierteljahr später kommen und werden jetzt marktreif werden. Und gleichzeitig haben wir einen erhöhten Aufwand, den wir stellen müssen. Das sind hausgemachte Probleme, die wir uns selber zuschreiben müssen, wir haben uns zu viel zugemutet." Softing entwickelt Steuerungs- und Kommunikationstechnik. (Teil 1)
Herr Dr. Wolfgang Trier (Vorstandsvorsitzender Softing AG) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(8:10 min)
Veröffentlicht am 19.09.2017 um 09:18

Softing-Chef Wolfgang Trier: "Nächstes Jahr werden wir das Etappenziel von 100 Mio. Euro sehen oder überspringen"

Bei der Softing ist das Etappenziel nach wie vor die 100 Mio. Euro Umsatz. "Nächstes Jahr werden wir das Etappenziel sehen oder überspringen, wenn sich alles positiv entwickelt." Das Prognoseziel für 2016 wurde allerdings aktualisiert: 80 bis 85 Mio. Euro Umsatz und ein Ergebnis zwischen 7 und 8 Mio. "Die umsatzstärksten Monate kommen noch." (Teil 2)
Herr Dr. Wolfgang Trier (Vorstandsvorsitzender Softing AG) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(7:08 min)
Veröffentlicht am 22.09.2016 um 13:35
Seite:  1  2

Anzeige

Softing-Chef Wolfgang Trier: Produktmix ausgebaut - "Wir sehen das Wachstum dort bei 15 - 20 Mio. Euro Umsatz"

Softing hat mit IT Networks ein neues Segment hinzugewonnen und den Produktmix ausgeweitet. Wie schnell kann das neue Segment beitragen? "Die IT Networks wird in diesem Jahr 10 Mio. Euro Umsatz beisteuern. Wir sehen das Wachstum auf 15 bis 20 Mio." Wie soll der Umsatz der Zukunft ausgebaut werden? (Teil 1)
Herr Dr. Wolfgang Trier (Vorstandsvorsitzender Softing AG) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(8:31 min)
Veröffentlicht am 20.09.2016 um 13:29

Softing CEO Dr. Wolfgang Trier: "Wir bauen das US-Geschäft massiv aus!"

Softing AG 2015: Umsatzanstieg auf über 80 Mio. Euro, operatives EBIT ist auf 7 Mio. Euro gestiegen. Wie stark ist das wirtschaftliche Softing-Wachstum in den USA, China, Japan? Weitere Themen, Industrie 4.0, Segment Automotive Electronics - Wegfall ausgelaufener Produkte.
Herr Dr. Wolfgang Trier (Vorstandsvorsitzender Softing AG) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(10:12 min)
Veröffentlicht am 07.03.2016 um 09:04

Softing: "Der Hauptschub auf Ertrags- und Umsatzseite ist 2017 zu erwarten"

Die Softing AG hat in den USA eine Akquisition getätigt, aber auch Japan und China sind im Fokus. In China wurde gerade eine Tochtergesellschaft gegründet. "In China liegt der Fokus mehr auf der Industrieseite, weniger Automotive." 2015 galt als Übergangsjahr. Wann zeigen sich deutlich bessere Zahlen? "2016 sollte schon ordentlich werden ab 2017 an ist der eigentliche Schub, den wir aufbauen erst wirklich im großen Umfang erkennbar."
Herr Dr. Wolfgang Trier (Vorstandsvorsitzender Softing AG) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(9:48 min)
Veröffentlicht am 02.10.2015 um 13:40
Seite:  1  2

Anzeige

Softing: „Wir sehen im 2. Halbjahr eine deutliche Belebung des Geschäftes“

Die Softing AG hat ihre Prognose für das Gesamtjahr angehoben: Man erwarte nun 77-80 Mio. Euro Umsatz und ein EBIT vor Abschreibungen von 7,0-7,5 Mio. Euro. Bisher waren ein moderates Umsatzwachstum und ein EBIT auf Vorjahresniveau in Aussicht gestellt worden. Wie viel besser ist die Stimmung? (Teil 1)
Herr Dr. Wolfgang Trier (Vorstandsvorsitzender Softing AG) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(10:10 min)
Veröffentlicht am 28.09.2015 um 16:05

Vorstand Dr. Trier spricht Klartext zu: Regelungswut, Stillstand in Deutschland, Streiks - schlechte Noten für die D. Regierung

Dr. Trier sieht sich als Vorstand der Softing AG und als Unternehmer von der Politik verlassen, wie Rente mit 63, Fachkräftemangel, Dokumentationspflichten beim Mindestlohn oder beim Streikrecht. Warum gibt es einen respektvollen Blick nach Großbritannien, die einen großen Wettbewerbsvorteil haben werden. "Das Wohl der Menschen muss bezahlt werden!"
Herr Dr. Wolfgang Trier (Vorstandsvorsitzender Softing AG) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(10:02 min)
Veröffentlicht am 02.07.2015 um 15:04

Softing: Nach Übernahmen Offensive 2014 nun Produkt Offensive 2015?

Die Softing AG entwickelt technische Testgeräte für die Industrie, geht auch neue Wege und bietet nun auch Messtechnik für die IT-Branche an. CEO Dr. Trier kritisiert sehr stark die jetzige deutsche Regierung als unternehmerfeindlich. Welche Dividenden kann es für 2015 geben? ( Teil 2)
Herr Dr. Wolfgang Trier (Vorstandsvorsitzender Softing AG) im Gespräch mit Redaktion Beitrag hören
(7:08 min)
Veröffentlicht am 25.06.2015 um 09:56
Seite:  1  2

Anzeige

Softing ist weiterhin von den 3 Zukäufen 2014 überzeugt – Integration läuft – jetzt auch in der IT tätig

Die Softing AG entwickelt technische Testgeräte für die Industrie und die Automobilindustrie, ... Messen und Testen ist Ihr Job. Was ist der "Wire Expert 4500"? Das Q1/2015 Ergebnis (EBIT) hat sich um 14 % verbessert, der Auftragseingang wurde um 34 % auf 22 Mio. EUR gesteigert. Wie viel Umsatzplus kommt von den Übernahmen? (Teil 1)
Herr Dr. Wolfgang Trier (Vorstandsvorsitzender Softing AG) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(7:29 min)
Veröffentlicht am 22.06.2015 um 08:30

Softing: "Jetzt ist die Fußarbeit nötig, mit allen Mitarbeitern in allen Instanzen"

Softing hat im Jahr 2014 zugekauft. Folgen weitere Käufe? "Wir suchen momentan aktiv keine Akquisitionen mehr "Wie läuft die Integrationsarbeit der 3 neuen Zukäufe? Was bringt die Zukunft? "Die Prognose fällt mir schwer. Letztendlich muss man die Unternehmen erleben, da kann man Due Diligence machen wie man will." Wann kommen die 100 Mio. Euro Umsatz?
Herr Dr. Wolfgang Trier (Vorstandsvorsitzender Softing AG) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(8:53 min)
Veröffentlicht am 26.09.2014 um 15:38

Softing: "Das Zahlenwerk der Softing ändert sich im Moment recht dramatisch"

Durch Zukäufe ist der Umsatz auf etwa 80 Mio. Euro gestiegen. Ziel sind mittelfristig 100 Mio. Euro. "Wir sind im Moment vorsichtig mit Prognosen, das Zahlenwerk der Softing ändert sich dramatisch." Bis wann sind die 100 Mio. Euro denn geplant? Wird für dieses Ziel noch einmal zugekauft? (Teil 2)
Herr Dr. Wolfgang Trier (Vorstandsvorsitzender Softing AG) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(5:42 min)
Veröffentlicht am 09.07.2014 um 09:39
Seite:  1  2

Anzeige

Softing Kapitalerhöhung: "ausgezeichnet gelaufen" - Jetzt kommt die Produktoffensive

Der Spezial-Werkzeug-Zulieferer Softing AG hat durch eine Kapitalerhöhung das Grundkapital um rund 0,5 Mio. Euro auf fast 7 Mio. Euro erhöht. Nun soll es eine Produktoffensive geben und der Fokus auf den US-Markt gelegt. Was steht alles an? (Teil 1)
Herr Dr. Wolfgang Trier (Vorstandsvorsitzender Softing AG) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(7:15 min)
Veröffentlicht am 07.07.2014 um 11:16

CEO Softing AG: "Wir wollen verdoppeln - (Umsatz und Gewinn", als Folge auch den Aktienkurs?)

Wir liefern die Tools für die Autoindustrie, mit dem die Hersteller die Steuergeräte für die nächsten Generationen liefern. 2013 werden wir beim Umsatz von 50 auf 55 Mio. Euro wachsen, das Ebit soll von 5 auf 6 Mio. Euro wachsen. Muss zum Verdoppeln dazugekauft werden?
Herr Dr. Wolfgang Trier (Vorstandsvorsitzender Softing AG) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(8:19 min)
Veröffentlicht am 09.10.2013 um 15:31

Softing: "Wenn jemand ein Vogelhäuschen bauen will, dann sind wir der Hersteller des Hammers"

..."aber bauen muss er selbst. Und wenn er schief baut, ist nicht der Hammer schuld." Im Bereich Automotive stellt Softing Technik her, die dem Normalsterblichen gar nicht begegnet. Auch Explosionsschutz ist ein Thema für Softing. Als Nächstes soll der Börsenwert in den nächsten 3-5 Jahren verdoppelt werden. (Teil 2)
Herr Dr. Wolfgang Trier (Vorstandsvorsitzender Softing AG) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(6:35 min)
Veröffentlicht am 23.04.2013 um 09:36
Seite:  1  2

Anzeige

Softing: "Alle Beteiligten sollen am Erfolg Spaß haben"

Angeschlagene Konjunktur und Krise der Automobilbranche sind Dauerthemen, dennoch schafft es die Softing AG, dir Hard- und Software für Automatisierungstechnik und Fahrzeugelektronik herstellt, jedes Jahr, neue Rekorde zu erzielen. Wie ist das möglich? "Tendenziell rechne ich damit, dass das EBIT weiter steigen wird." Und auch der Jahresstart war gut. (Teil 1)
Herr Dr. Wolfgang Trier (Vorstandsvorsitzender Softing AG) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(8:14 min)
Veröffentlicht am 18.04.2013 um 14:27

Softing sieht neuen Großauftrag als wichtige Vertrauensgrundlage

Der Großauftrag vom weltweit größten Pumpenhersteller Grundfos könnte laut der Softing AG das Vertrauen für weitere Kunden stärken und zudem auf andere Unternehmen ausstrahlen. Wichtig dabei ist, dass Softing nicht nur Software entwickelt, sondern sie in ein Stück Hardware integriert. Wie abhänigig sind die Bereiche Industrial Automation und Automotive Electronic von der Entwicklung des Automobilsektors?
Herr Dr. Wolfgang Trier (Vorstandsvorsitzender Softing AG) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(9:54 min)
Veröffentlicht am 11.09.2012 um 09:54

Softing AG: „Die Erholung kam langsam aber stetig“

Seit Mitte des Jahres nahmen die Aufträge für Softing wieder zu. Der Vorstand rechnet zwar nicht mehr damit die Verluste aus dem ersten Halbjahr 2009 noch kompensieren zu können, blickt aber gelassen in die Zukunft (Teil 2).
Herr Dr. Wolfgang Trier (Vorstandsvorsitzender Softing AG) im Gespräch mit Mag. Markus Mink Beitrag hören
(6:22 min)
Veröffentlicht am 18.12.2009 um 11:35

Softing ist zurück in der Gewinnzone

Der Anbieter von Hard- und Software für industrielle Automatisierung und Fahrzeugelektronik schreibt wieder schwarze Zahlen. Unter dem Strich stand im dritten Quartal 2009 ein Überschuss in Höhe von 100.000 Euro. Im ersten Halbjahr musste noch ein Verlust von 1,2 Mio. Euro ausgewiesen werden (Teil 1).
Herr Dr. Wolfgang Trier (Vorstandsvorsitzender Softing AG) im Gespräch mit Mag. Markus Mink Beitrag hören
(9:33 min)
Veröffentlicht am 11.12.2009 um 09:16

Softing investiert viel in Forschung (Teil2)

Auf Grund der Sanierung innerhalb der Softing AG, hat das Unternehmen bisher sehr viel Geld in Forschung und Entwicklung investiert. Für die Zukunft ist Softing optimistisch, auch wenn von einem eher schwachen Marktumfeld ausgegangen wird. CEO Wolfgang Trier spricht gegenüber Börsen Radio Network von Vorteilen des hohen Ölpreises.
Herr Dr. Wolfgang Trier (Vorstandsvorsitzender Softing AG) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(3:52 min)
Veröffentlicht am 26.02.2008 um 09:59

Softing mit Gewinnen nach Restrukturierung (Teil1)

Die Softing AG hat im Jahr 2007 wieder Gewinne verzeichnen können. Laut den vorläufigen Zahlen tragen alle Geschäftsbereiche nach der Sanierung wieder zu dem Ergebnis bei und das kann sich sehen lassen. Auch im angelaufenen Jahr soll es weiter bergauf gehen. CEO Wolfgang Trier im Interview.
Herr Dr. Wolfgang Trier (Vorstandsvorsitzender Softing AG) im Gespräch mit Redaktion Beitrag hören
(5:43 min)
Veröffentlicht am 25.02.2008 um 13:18

Vorstandsinterview Softing AG: Umsatz im ersten Quartal 2006 um über 20 Prozent gesteigert

Im Firmenportrait hören Sie Wolfgang Trier, Vorstand der Softing AG. Aktuell meldet Softing einen Umsatzanstieg im 1. Quartal von über 20 Prozent. Wieso vergleicht der Vorstand Softing als „Tanker“? Softing setzt auf Partner.
Herr Dr. Wolfgang Trier (Vorstandsvorsitzender Softing AG) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
Veröffentlicht am 12.05.2006 um 10:50

Vorstandsinterview softing AG: Automobilelektronikzulieferer setzt auf Industrieautomation

Der Umsatz, das Ergebnis als auch Auftragseingang konnten im 1. Halbjahr 2005 deutlich gesteigert werden. Der Umsatz stieg von 9,6 Mio. Euro im Vergleichszeitraum des Vorjahres auf 10,0 Mio. Euro. Mit der Übernahme der profitablen hard & soft Salwetter-Rottenberger GmbH konnte softing sein Geschäft vor kurzem sinnvoll ergänzen. Im Interview Dr. Wolfgang Trier Vorstandschef der softing AG.
Herr Dr. Wolfgang Trier (Vorstandsvorsitzender Softing AG) im Gespräch mit Redaktion Beitrag hören
Veröffentlicht am 10.10.2005 um 08:55

softing AG Vorstand gibt zuversichtliche Prognose nach Halbjahreszahlen

Das Betriebsergebnis betrug im zweiten Quartal -0,6 Mio. Euro und im ersten Halbjahr -0,7 Mio. Euro nach -2,2 Mio. Euro im Vorjahr. Die Softing AG erzielte einen Konzernumsatz von 4,6 Mio. Euro. Dr. Wolfgang Trier, Vorstands-Chef bei Softing berichtet im Interview auch zu der guten Kooperation mit Bosch ETAS.
Herr Dr. Wolfgang Trier (Vorstandsvorsitzender Softing AG) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
Veröffentlicht am 13.08.2003 um 11:32
 
Follow boersenradio on Twitter



Heiko Thieme Club

IdeasTV


BNP Paribas




Börsenradio auf wienerborse.at