Mittwoch, 12.12.2018 20:50:18

Weitere Beiträge zu BRW AG

Bastian Bosse: G20 Gipfel - "Chance/Risiko ist nicht 50/50, sondern eher zugunsten der Chance" - auch bei Bayer und Autobauern?

Gibt es noch Chancen auf eine Jahresendrallye? Bastian Bosse sieht noch Chancen: "Ich kann mir das nach wie vor gut vorstellen. Es ist weiterhin viel Negatives in den Märkten gepreist. Das Sentiment ist negativ genug, dass auch kurzfristige positive Veränderungen schnell gutes bewirken könnten." Zum Beispiel der G20 Gipfel Ende der Woche? Bedeutet das, dass wir gerade Einstiegskurse haben? Und bringt das auch Chancen bei Bayer und den Autobauern?
Herr Bastian Bosse (Leiter Asset Management) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(15:27 min)
Veröffentlicht am 28.11.2018 um 11:56
Seite:  1

Anzeige

Bastian Bosse: "Skepsis im Markt ist ein Grundnahrungsmittel, was jeder Markt braucht, um in positive Richtung auszuschwingen!"

Politische Börsen haben kurze Beine? Momentan sind doch viele politische Themen auch an der Börse im Gespräch, zum Beispiel die Mid Term Election in den USA, die Wahl in Brasilien oder auch die Landtagswahlen in Bayern und Hessen. Welche Rolle spielt Politik in der Investmentstrategie von Bastian Bosse? Sieht er die aktuelle Lage an den Börsen in Anbetracht der Sorgenthemen rund um Handelskonflikt, Italien und Brexit eher als Risiko oder als Einstiegschance? "Die Skepsis im Markt ist ein Grundnahrungsmittel, was jeder Markt braucht, um in die positive Richtung auszuschwingen." (Teil 2)
Herr Bastian Bosse (Leiter Asset Management) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(8:34 min)
Veröffentlicht am 11.10.2018 um 09:39

Bastian Bosse zu Dieselfahrverboten: "Für die Umwelt nicht viel gewonnen, für die Hersteller schon"

Drei Themen sind momentan in der öffentlichen Wahrnehmung besonders präsent und könnten auch Einfluss auf Unternehmen und deren Aktienkurse wirken: die Dieselfahrverbote in deutschen Städten, der Klimawandel und der Umweltschutz und schließlich die Notenbankpolitik. Alle drei Themen werden diskutiert, aber welche Rolle haben sie tatsächlich für den Markt und die Investmentstrategie? Bastian Bosse ordnet ein. (Teil 1)
Herr Bastian Bosse (Leiter Asset Management) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(8:30 min)
Veröffentlicht am 10.10.2018 um 16:32

Investments in Tech- oder Autowerte? Wie findet Bastian Bosse Wirecard, VW und Tesla?

Der Wochenstart bringt Schwung im DAX und auch die US-Indizes haben gerade neue Rekorde erzielt. Doch ist das schon aussagekräftig? Sieht das schon nach guter Stimmung aus? "Wir denken, dass im Vorfeld der Mid Term Elections, die ja noch anstehen in diesem Jahr, das alles Makulatur ist. Gefühlt Vorbörse." Wie steht es aber um die Tech-Werte? Auch an der Nasdaq gibt es neue Rekorde und nun auch im TecDAX. Firmen wie Wirecard sind Dauerthema, ganz zu schweigen von Alphabet und Apple? Und wie steht es um die Automobilbranche mit VW und Tesla?
Herr Bastian Bosse (Leiter Asset Management) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(14:43 min)
Veröffentlicht am 27.08.2018 um 16:13
Seite:  1

Anzeige

In die Zukunft der Autos investieren – lieber BMW oder lieber Tesla?

Das Thema technologischer Wandel und Disruption ist kaum in einem Bereich so stark zu spüren wie in der Automobilbranche: autonomes und vernetztes Fahren, E-Mobility, Dieselgate und vieles mehr werden öffentlich diskutiert. Die alten Größen wie BMW, Daimler und VW sind unter Druck gesetzt von neuen Playern wie Tesla. Das sieht man auch in den Aktienkursen: gerade Dieselgate und der Handelskonflikt drücken gerade stark. Neue Player oder alte Helden - Wer sind aus Investorensicht die Champions der Zukunft?
Herr Bastian Bosse (Leiter Asset Management) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(9:21 min)
Veröffentlicht am 26.06.2018 um 09:54
 
Follow boersenradio on Twitter




IdeasTV

Börsenradio auf wienerborse.at

Vontobel

Aktienclub

Wikifolio

Talkfit


BNP Paribas




Heiko Thieme Club