Freitag, 16.11.2018 00:29:39

Weitere Beiträge zu LENZING AG

Lenzing mit weniger Gewinn - CEO Doboczky: "In diesem angespannten Marktumfeld sind wir eigentlich mit den Zahlen zufrieden"

Bei Faserhersteller Lenzing setzt sich die Entwicklung fort: mehr Kapazität im Markt, wichtige Rohmaterialien steigen im Preis, hinzu kommen Belastungen durch Wechselkurse. Und die 9 Monatszahlen spiegeln das wider: 5,2 % weniger Umsatz mit 1,63 Mrd. Euro, 73,8 % weniger Gewinn mit 5,1 Mio. Euro. Die Strategie geht weiterhin weg von der Viscose, hin zur Spezialfaser. Bis 2020 soll das 50 % des Umsatzes ausmachen. Dafür wird viel investiert. CEO Stefan Dobozcky ist nicht unzufrieden mit den Zahlen: "In diesem angespannten Marktumfeld sind wir eigentlich mit den Zahlen sehr zufrieden."
Herr Dr. Stefan Doboczky (CEO) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(8:05 min)
Veröffentlicht am 07.11.2018 um 17:22
Seite:  1  2

Anzeige

Lenzing Q2 2018 mit Gewinneinbruch und weniger Umsatz - CEO Doboczky: "Unsere Zahlen sind höchst solide"

Lenzing kann 2018 wie angekündigt nicht an das Rekordjahr 2017 anknüpfen. Die Gründe waren auch schon bekannt: Währungseffekte und volatile Rohstoffpreise sorgen für 6,4 % weniger Umsatz aus 1,08 Mrd. Euro und 39 % weniger Gewinn mit 91,3 Mio. Euro. "Es ist genau das eingetroffen, was wir immer wieder erwähnt haben." Die Aktie gibt dennoch nach. CEO Stefan Doboczky bleibt aber optimistisch: "In einer Zeit, in der unsere chinesischen Konkurrenten Geld oder sogar Cash verlieren, diskutieren wir über ein 1. Halbjahr mit rund 200 Mio. Euro EBITDA. Das erachten wir als höchst solide." Das Jahr 2018 wird dennoch unter den Jahren 2017 und 2016 liegen.
Herr Dr. Stefan Doboczky (CEO) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(9:58 min)
Veröffentlicht am 08.08.2018 um 12:00

Lenzing Jahreszahlen 2017: Rekordjahr und mehr Dividende, aber Ausblick schwächer als die letzten 2 Jahre

Lenzing legte 2017 ein Rekordjahr hin mit neuen Höchstmarken beim Umsatz mit 2,26 Mrd. Euro und Gewinn mit 502,5 Mio. Euro EBITDA. Der Jahresüberschuss lag mit 281,7 Mio. Euro 23 % über dem Vorjahr. Die Aktie wird dennoch ins Minus geschickt. Grund ist der Ausblick: Unsicherheit über die Preise der Zukunft, außerdem ein herausforderndes Marktumfeld. Das Ergebnis wird wohl unter dem der letzten 2 Jahre liegen, also vorerst keine neuen Rekorde in Sicht. CEO Dr. Stefan Doboczky. "In einem Geschäft wie der Commodity-Visocose, die noch immer mehr als 50 % unseres Geschäfts ausmacht, hast du Täler und Spitzen. Wir haben sicherlich in den letzten zwei Jahren eher die Spitze erlebt und bewegen uns jetzt wieder in Richtung Tal. Das ist Teil des zyklischen Geschäfts. Wir sehen 2018 durchaus gelassen und glauben, dass unsere Strategie die richtige ist."
Herr Dr. Stefan Doboczky (CEO) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(10:02 min)
Veröffentlicht am 14.03.2018 um 17:02

Lenzing: Niedrige Visibilität für 2018 gefällt Anlegern nicht - "schwierig vorauszusagen, wie es weitergeht"

Lenzing steht nach 9 Monaten 2017 gut da: 219 Mio. Euro Gewinn sind ein Plus von 35 %, 9,4 % Umsatzplus auf 1,73 Mrd. Euro. Die Aktie verliert dennoch deutlich. Der Grund ist der ungewisse Ausblick. "Es ist schwierig vorauszusagen, wie es weitergeht." Das betrifft vor allem die Preise: Neue Kapazitäten kommen auf dem Markt, die Nachfrage bleibt aber sehr stark. Nun setzt Lenzing auf neue Innovationen.
Herr Robert van de Kerkhof (Chief Commercial Officer) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(13:56 min)
Veröffentlicht am 15.11.2017 um 13:13
Seite:  1  2

Anzeige

Lenzing CEO Dr. Doboczky: "Ich traue mir zu, zu sagen, dass wir das Rekordjahr 2016 der Lenzing erreichen"

Lenzing hat in den vergangenen Jahren viel erreicht. Die neuen Produkte laufen gut und im Jahr 2017 stehen Rekorde. Sind die auch im Gesamtjahr zu erwarten? "Ich traue mir zu, zu sagen, dass wir das Rekordjahr 2016 der Lenzing erreichen," sagt CEO Dr. Stefan Doboczky. Im Interview spricht er über nachhaltige Stoffe, das neue Innovationszentrum in Hongkong und das Jahr 2017.
Herr Dr. Stefan Doboczky (CEO) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(9:15 min)
Veröffentlicht am 30.10.2017 um 13:04

Lenzing mit Rekordgewinn und Rekordumsatz im 1. Halbjahr 2017 - auch im Gesamtjahr?

Der Faserhersteller Lenzing konnte im 1. Halbjahr 2017 einen Rekordgewinn erzielen mit 50,3 Mio. Euro, im Vorjahr waren es knapp 95 Mio. Auch der Umsatz von 1,15 Mrd. Euro ist auf Rekordniveau gestiegen. Die Aktie steigt mit zwischenzeitlich fast 10 % Plus an die ATX-Spitze. Im Gesamtjahr soll nun deutlich zugelegt werden. Bringt das auch neue Rekorde? CEO Dr. Stefan Doboczky: "Mit dem Wort "Rekord" sollte man sich immer zurückhalten."
Herr Dr. Stefan Doboczky (CEO) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(4:51 min)
Veröffentlicht am 23.08.2017 um 17:12

Vom Baum zur Faser - CFO Thomas Obendrauf: Lenzing verdoppelte mit Nachhaltigkeit Gewinn auf 162 Mio.

Lenzing hatte vor einem Jahr seine Strategien angepasst. Kapazitätserweiterungen und höhere Profitabilität. Die Folgen sind schon zu spüren: Die Lenzing AG verdoppelte den Gewinn im 3. Quartal 2016 auf 162 Mio. Euro. Baumwolle und Polyester sind die Produkte der Konkurrenz. Die Lenzing Fasern sind dafür 100 Prozent nachhaltig. Vom Baum zum Zellstoff zur ...
Herr Thomas Obendrauf (CFO) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(8:37 min)
Veröffentlicht am 16.11.2016 um 13:18
Seite:  1  2

Anzeige

Lenzing-CEO Dr. Stefan Doboczky: "Das war ein ausgezeichnetes 1. Halbjahr 2016" - Zusammenarbeit mit Inditex

Gute Meldungen gab es bei Lenzing schon im 1. Quartal. Im 1. Halbjahr setzt sich das fort: 130 Mio. Euro EBIT sind mehr als das Doppelte des Vorjahres. Der Umsatz stieg 8 % auf mehr als 1 Mrd. Euro zu. Die neue Strategie wirkt. Nun kam eine Zusammenarbeit mit Modekonzern Inditex hinzu.
Herr Dr. Stefan Doboczky (CEO) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(7:04 min)
Veröffentlicht am 24.08.2016 um 18:10

Der neue Lenzing-CFO Thomas Obendrauf über Q1 2016, die neue Strategie und weitere Investitionen

"Wir sehen am Fasermarkt durchweg starke Nachfrage nach allen Lenzing-Fasern. Was noch erfreulicher ist: Wir sehen auch deutlich gestiegen Verkaufspreise im Vergleich zum Vorjahr." Das half Faser-Hersteller Lenzing in Q1 2016: Der Gewinn hat sich verdreifacht auf 44,1 Mio. Euro, der Umsatz legte um 8,1 % auf 512,8 Mio. Euro zu. Wie kommt die Umsetzung der neuen Strategie voran?
Herr Thomas Obendrauf (CFO) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(6:57 min)
Veröffentlicht am 12.05.2016 um 15:40

Lenzing-CEO Stefan Doboczky über die neue Strategie – Ziele, Finanzierung, Dividende

Faserhersteller Lenzing startet eine neue Strategie. CEO Stefan Doboczky über die wesentlichen Fragen: Was sind die Ziele? Wie soll die neue Strategie finanziert werden? Was wird aus den Sparprogrammen? Gibt es neue Schulden? Wird es eine Dividende geben? Wie ist der Plan?
Herr Dr. Stefan Doboczky (CEO) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(12:59 min)
Veröffentlicht am 18.11.2015 um 17:35
Seite:  1  2

Anzeige

Lenzing Halbjahreszahlen 2015: Gewinn verdreifacht - Chancen in China?

Bei Faserhersteller Lenzing AG hat sich die Lage gebessert: 6,2 % mehr Umsatz mit 955,4 Mio Euro und noch wichtiger: Der Gewinn hat sich auf 51,6 Mio Euro verdreifacht. Grund sind Peisanstiege unter anderem weil es in China eine Konsolidierung aus Umweltgründen gibt. Welche Chancen hat Lenzing jetzt?
Herr Dr. Stefan Doboczky (CEO) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(7:28 min)
Veröffentlicht am 25.08.2015 um 17:59

Lenzing: Q3 2014 wieder mit Gewinnsteigerung, Sparprogramm und Preisstabilisierung greifen

Die Lenzing AG hat nach zahlreichen Quartalen mit Rückgang in Q3 2014 ein steigendes EBIT mit 37,1 Mio. Euro nach 33,4 Mio. Grund war das Sparprogramm und auch eine Preisstabilisierung. "Das sind aber keine nachhaltigen Preisverbesserungen." Q4 wird jedoch nicht so gut wie Q3.
Herr Dr. Peter Untersperger (CEO) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(8:01 min)
Veröffentlicht am 13.11.2014 um 12:38

Lenzing 1. Halbjahr 2014: Preisverfall hält an, Rekordabsatz, Sparprogramm verschärft

Die Lenzing AG leidet nach wie vor unter dem Verfall der Faserpreise. Im ersten Halbjahr 2014 bedeutete das 9 % weniger Umsatz mit 900 Mio. Euro. Das EBIT brach um 56 % ein auf 32 Mio. Euro und das, obwohl der Absatz auf ein neues Rekordhoch gestiegen war. nun wird das Sparprogramm verschärft.
Herr Dr. Peter Untersperger (CEO) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(8:56 min)
Veröffentlicht am 21.08.2014 um 14:50
Seite:  1  2

Anzeige

Lenzing Jahreszahlen 2013: "Ich kann jetzt nicht sagen: es ist Licht am Ende des Tunnels"

Der Umsatz der Lenzing AG ging 2013 um 9 % auf 1,9 Mrd. Euro zurück, der Nettogewinn brach geradezu ein. 50 Mio. Euro bleiben, nach 181 Mio. vor einem Jahr. Grund ist nach wie vor die Preissituation auf dem Markt. Es wurden aber Gegenmaßnahmen getroffen und die Zeigen bereits Wirkung.
Herr Dr. Peter Untersperger (CEO) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(10:47 min)
Veröffentlicht am 21.03.2014 um 15:34

Lenzing: Wie geht es weiter?

Bei Lenzing werden viele Stellen gestrichen. "Wir tragen Verantwortung gegenüber den Mitarbeitern, die bleiben." Wenn wieder investiert wird, wird auch in Österreich wieder eingestellt? "Wir schaffen auch gerade 140 neue Arbeitsplätze." Was für Maßnahmen gibt es außer den Stellenstreichungen? Wann wir es wieder bessere Zahlen geben? (Teil 2)
Herr Dr. Peter Untersperger (CEO) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(6:37 min)
Veröffentlicht am 20.11.2013 um 09:16

Lenzing: "Wir sind kein Krisenfall, wir sind auch kein Sanierungsfall"

Die Lenzing AG streicht bis zu 900 Stellen in Österreich und Asien. Grund sind Gewinnwarnungen durch steigende Viskosepreise. Nun schalten sich Betriebsrat, Gewerkschaften und Politik ein. Wird die Qualität unter den Streichungen leiden? Wie rechtfertigt CEO Dr. Peter Untersperger die Stellenstreichungen? (Teil 1)
Herr Dr. Peter Untersperger (CEO) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(10:16 min)
Veröffentlicht am 18.11.2013 um 17:00
Seite:  1  2

Anzeige

75 Jahre Lenzing - geringere Faserpreise drücken Gewinn in H1/2013

Ist Ihnen eigentlich bewusst, wo Sie überall Lenzing tragen? Der Faserhersteller Lenzing AG hat im ersten Halbjahr 2013 einen Ergebniseinbruch erlitten. Das Betriebsergebnis betrug 103 Millionen Euro, ein Rückgang um rund 27 %. Wo kommt der Preisdruck her? Und was ist der Positioning Excellence Award?
Herr Dr. Peter Untersperger (CEO) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(9:57 min)
Veröffentlicht am 21.08.2013 um 12:59

Lenzing: 30 % Gewinnrückgang, aber zweitbestes Ergebnis der Firmengeschichte

Der Faserhersteller Lenzing musste 2012 einen Gewinnrückgang beim EBIT von fast 30 % auf 255 Mio. Euro hinnehmen. Dennoch war dieses Ergebnis, nach dem Rekordjahr 2011, das zweitbeste der Firmengeschichte. Das war möglich, weil mit 810.000 Tonnen 14 % mehr Fasern verkauft wurden. Die Faserpreise werden wohl weiter sinken. Was sind die Ziele für 2013?
Herr Dr. Peter Untersperger (CEO) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(11:25 min)
Veröffentlicht am 22.03.2013 um 16:28

Lenzing muss eigene Prognose nach unten schrauben

Die Lenzing AG hat nun die eigene Prognose angepasst. Bei seinen Halbjahreszahlen 2012 verbuchte der Faserhersteller einen Rückgang des Nettoergebnisses um knapp ein Drittel auf gut 100 Mio. Euro. Was machte Lenzing so zu schaffen?
Herr Dr. Peter Untersperger (CEO) im Gespräch mit Dipl.-Bw. (FH) K. B. Beitrag hören
(7:32 min)
Veröffentlicht am 22.08.2012 um 16:09

2011: Rekord-Jahr und Rekord-Dividende bei Lenzing

Der internationale Faserhersteller Lenzing AG erreicht 2011 neu Rekorde. Die Produktionskapazitäten waren im Faserbereich voll ausgelastet - es hätte also auch mehr werden können. Der Konzernumsatz stieg im Vergleich zum Vorjahr um mehr als 20 % auf 2,14 Milliarden Euro. Dividendenausschüttung: 2,50 Euro.
Herr Dr. Peter Untersperger (CEO) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(12:32 min)
Veröffentlicht am 22.03.2012 um 18:10

Vielleicht tragen Sie ja auch schon zum Lenzing-Gewinnplus von 77% bei?

"Woran erkennt man denn, dass man Fasern von Lenzing trägt?" Der börsenotierte Faserhersteller Lenzing kann den Gewinn im 3. Quartal 2011 um 77,5 % von 122,8 Mio. Euro auf 217,9 Mio. steigern. Die Jahresprognose wurde bestätigt.
Herr Dr. Peter Untersperger (CEO) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(8:53 min)
Veröffentlicht am 15.11.2011 um 16:36

Quartalszahlen: Lenzing läuft wie am Schnürchen

„Erfolgreichstes erstes Halbjahr der Unternehmensgeschichte“. Darin stieg der konsolidierte Konzernumsatz um 31 % auf über 1 Mrd. EUR. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen stieg um 65,1 % auf den Rekordwert von 247,8 Mio. Euro. Inwiefern hat die Lenzing AG die höheren Rohstoffpreise weiter gegeben? Wann kommt der Faserhersteller in den ATX?
Herr Dr. Peter Untersperger (CEO) im Gespräch mit André Kessler Beitrag hören
(8:54 min)
Veröffentlicht am 23.08.2011 um 13:25

Lenzing mit guten Zahlen und dem Wunsch nach Konsolidierung

Der Faserhersteller Lenzing hat im ersten Quartal 2011 das beste Quartalsergebnis seiner Firmengeschichte erzielt. Das Wachstum ist beachtlich, dennoch hofft Vorstandschef Untersberger auf eine Konsolidierung im Markt.
Herr Dr. Peter Untersperger (CEO) im Gespräch mit Brian Morrison Beitrag hören
(6:53 min)
Veröffentlicht am 11.05.2011 um 16:11

Lenzing verdoppelt Gewinn

Der Faserhersteller hat die vorläufige Bilanz für das Geschäftsjahr 2010 vorgelegt. Demnach konnte der Umsatz um 45 Prozent gesteigert werden. Der operative Gewinn hat sich mit 231,9 Mio. Euro mehr als verdoppelt.
Herr Dr. Peter Untersperger (CEO) im Gespräch mit Mag. Markus Mink Beitrag hören
(8:14 min)
Veröffentlicht am 21.02.2011 um 15:35

Lenzing feiert bestes Quartal der Unternehmensgeschichte

Mit 60,8 Mio. Euro konnte der Faserhersteller im dritten Quartal 2010 das bisher beste Quartalsergebnis der Unternehmensgeschichte erzielen. In den ersten neun Monaten stieg der Umsatz auf 1,29 Mrd. Euro, das Betriebsergebnis wurde mehr als verdreifacht.
Herr Dr. Peter Untersperger (CEO) im Gespräch mit Mag. Markus Mink Beitrag hören
(9:45 min)
Veröffentlicht am 16.11.2010 um 15:13
 
Follow boersenradio on Twitter




World of Trade 2018

IdeasTV

Börsenradio auf wienerborse.at

Vontobel

Aktienclub

Wikifolio

Talkfit


BNP Paribas




Heiko Thieme Club